Instabiles System

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Navigation

    [BR]-Portal
    [BR]-Forum
    [BR]-GAMEZONE
    [BR]-Warplaner (old)
    [BR]-Wiki
    [BR]-T-Shirts-Shop
    [BR]-Board-Mitglieder
    [BR]-Fotogallerie
    [BR]-Suche
    [BR]-Steam-Gruppe
    DEINE PN-Box
    Ungelesene Beiträge
    Alles gelesen
    [BR]-Clanregeln
    [BR]-Boardregeln
    [BR]-Impressum

    Amazon-Suchbox

    Mit einer Bestellung über dieses Suchfeld unterstützt ihr unsere Clankasse. Vorhandene Adblocker bitte ausschalten um die Suche zu sehen. Danke!

    Sollte keine Suche angezeigt werden, kann der nachstehende Link zur Amazon-Suche verwendet werden:

    Link zur
    >Amazon-Suche<-

    • Hallo

      [BR]-Griffin-ZS- schrieb:

      Ich werde den Rechner in Kürze komplett neu aufsetzen und dann auch endlich die ssd anschließen
      am besten machst du dann direkt im Anschluss (wenn alle Treiber und alle Windows-Updates installiert sind) mit z.B. DriveClone ( -> chip.de/downloads/DriveClone_32062281.html ) ein Backup deiner C-Partition. Das speicherst du dir irgendwo auf eine Festplatte weg. Wenn du dann den Rechner mal neue machen willst/musst, kannst du einfach dieses Backup wieder einspielen und hast in kürzester Zeit wieder ein funktionierendes System. Da müssen dann zwar noch die nach dem Backup hinzu gekommenen Updates eingespielt werden. Aber die Basis-Installation sowie die bis zum Backup-Zeitpunkt schon erschienenen Updates sind dann auf einen Schlag wieder da.

      Grüße

      "Es ist ein Fehler, bei einem Lichtschein am Ende des Tunnels gleich die Taschenlampen auszuschalten." (KuJo, 2013)
      telegram.org - eine WhatsApp-Alternative