Taucherbrille zum Schnorcheln

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Navigation

    [BR]-Portal
    [BR]-Forum
    [BR]-GAMEZONE
    [BR]-Warplaner (old)
    [BR]-Wiki
    [BR]-T-Shirts-Shop
    [BR]-Board-Mitglieder
    [BR]-Fotogallerie
    [BR]-Suche
    [BR]-Steam-Gruppe
    DEINE PN-Box
    Ungelesene Beiträge
    Alles gelesen
    [BR]-Clanregeln
    [BR]-Boardregeln
    [BR]-Impressum

    Amazon-Suchbox

    Mit einer Bestellung über dieses Suchfeld unterstützt ihr unsere Clankasse. Vorhandene Adblocker bitte ausschalten um die Suche zu sehen. Danke!

    Sollte keine Suche angezeigt werden, kann der nachstehende Link zur Amazon-Suche verwendet werden:

    Link zur
    >Amazon-Suche<-

    • [BR]-Bully001 schrieb:

      Ich muss nochmal Partei für die Amazon-Maske ergreifen ;)

      Ich tauche selber aktiv und auf Grund sehr starker Exostosen beidseits (verengte Gehörgänge) durch teilweise sehr intensiven Wassersport seit Kindesbeinen an achte ich stark auf meine Ohren. Sprich Paddeln m kalten Wildwasser nur noch mit Schutz und beim Tauchen... Ja beim Tauchen habe ich genau diese Maske bzw. den Nachfolger auf.
      Der Druckausgleich ist identisch wie mit einer normalen Maske! Denn beide "Ohrtubes" sind per Schlauch mit der vorderen Maske verbunden!! Sprich du machst deinen Druckasugleich analog zur Maske ohne Ohrtubes..

      Es verhindert auch nicht zu 100% das Wasser eindringt, kann trotzdem gelegentlich passieren. Trotzdem tauche ich gerne mit dieser Maske, auch wenn sie zugegebenermaßen doof aussieht. Vorher mal im Schwimmbad testen die ersten Versuche enden mit hoher Wahrscheinlichkeit naß ;)

      Ansonsten: Ja spülen mit Süßwasser, ggf. Ehmsche Tropfen (aber nicht bei jedem Tauchgang, die sind auch nicht gerade gesund!) und ganz wichtig: Die Ohren gerade auf dem schnellen Gummiboot vor Zug schützen! Ich habe dazu bei warmen Temperaturen immer so ein Buufed-Tuch dabei, geht damit ganz gut und ist nicht zu warm..

      Aber nochmal: gegen die Maske spricht nix, werde ich in den nächsten zwei Wochen auch wieder tauchen...


      Du sprichst von der hier?

      amazon.de/IST-Sports-ME-80CB-Taucher-Original/dp/B00IHZJ9AM

      Dann danke für das Feedback. Welche genau hast Du? Wie machst Du das mit den Haaren? Kann mir gar nicht vorstellen, wie man das einigermaßen dicht kriegt um die Ohren.
    • Ich habe meine Schnorchelerfahrungen mit einer 9 € Brille von Decathlon gemacht. Am Roten Meer in Ägypten... Für hin und wieder ein paar Fische anschauen hat das Ding allemal gereicht :D Ich würde auch gern mal richtig tauchen gehen, habe allerdings ein Trommelfellriss im rechten Ohre, deshalb kann ich mir das wohl abschminken :(

      Liebe Grüße und rutscht gut
      der calfi
      :screamingzed: :hittedzed: :screamingzed: :screamingzed: :screamingzed: :chasingzed:
    • Etwas späte Antwort, aber egal.. ;)

      Ja es ging um die Maske bei Amazon. Weiß nicht, ob es noch hilft.. Da auf der Innenseite noch zusätzliche Silikonlaschen sind, ist die Maske eigentlich an den Ohren schon ganz gut dicht. Wenn der Kopf zu weit gedreht wird, kommt natürlich schonmal Wasser rein. Aber es ist halt anders als beim Tauchen.. Da hast du halt die ganze Zeit Wasser mit 2bar+ auf dem Ohr. Und die Ohren sind von der Maske getrennt.. sprich selbst wenn mal auf einem Ohr Wasser eindringt, wirkt sich das nicht auf die eigentliche Maske aus.

      @Calfi: Du hast da schon recht.. Kommt halt darauf an, ob man vorbelastet ist oder nicht.. Gerade in Ägypten bekommen die Leute reihenweise Probleme, da auch viel Bakterien bei 28°C Wasser gut überleben..
      Wie kann man aus dem Rahmen fallen, wenn man noch nicht einmal im Bilde war?
    • @Bully:
      Nicht nur da.... ich bin mal auf den Malediven gewesen, da sind die Taucher reihenweise wegen Ohrenproblemen ausgefallen.
      Dabei ist es so einfach, die Trinkflasche mit normalen Trinkwasser an die Ohren halten und ausspülen. Prompt gibts keine Probleme. Das mache ich schon seit 10 Jahren so..... immer gleich nach dem Tauchgang.
      :)
      Mabuhay