Nougat92 (Alias:Crowbow_Bro) bittet um Entschuldigung!

    Navigation

    [BR]-Portal
    [BR]-Forum
    [BR]-GAMEZONE
    [BR]-Warplaner (old)
    [BR]-Wiki
    [BR]-T-Shirts-Shop
    [BR]-Board-Mitglieder
    [BR]-Fotogallerie
    [BR]-Suche
    [BR]-Steam-Gruppe
    DEINE PN-Box
    Ungelesene Beiträge
    Alles gelesen
    [BR]-Clanregeln
    [BR]-Boardregeln
    [BR]-Impressum

    Amazon-Suchbox


    Mit einer Amazon-Bestellung über dieses Suchfeld unterstützt ihr unsere Clankasse. Bitte evtl. vorhandene Adblocker ausschalten um das Suchfeld zu sehen. Danke!
    • Nougat92 (Alias:Crowbow_Bro) bittet um Entschuldigung!

      Guten Abend die Herren,

      vor einem guten halben Jahr gab es beim Zocken auf eurem Server leider eine kleine Auseinandersetzung mit meiner Wenigkeit (zu der Zeit "Nougat92") und einem eurer Gefolgsleute, glaube es war Achim.

      Leider ist dieses Ereignis schon so lange her, dass ich nicht mehr weiß, was der Grund für die Unstimmigkeiten waren. Ich nehme allerdings an, dass ich unfair lange auf dem Dach gezeltet habe, wie ich es gerne mit dem Sniper tue.
      Vielleicht hatte ich aber auch einfach eine gute Runde.

      Heute musste ich feststellen, dass ich dafür einen Eintrag bei MetaBans von "brmetabans" bekommen habe. ;(
      Mir liegt auf alle Fälle viel daran, dass ich ein ehrlicher Spieler bin, wie auch immer sich das beweisen lässt.
      (Dazu sei gesagt, dass ich auch knapp ein halbes Jahr kein BF4 gezockt habe ...)

      Meinen erstellten "Ragepost" nach dem Bann auf eurer Battlelog Platoonseite würde ich gerne löschen, was allerdings nicht möglich scheint. Es ist leider sehr frustrierend, wenn man während einer guten Runde vom Server fliegt.

      Für mein Fehlverhalten auf eurem Server und meinen "Ragepost" möchte ich aufrichtig um Entschuldigung bitten.
      Zudem würde ich mich freuen, wenn ihr den Eintrag löschen könntet, da ich wie bereits erwähnt ein ehrlicher Spieler bin, der mit seinen 22 Jahren vermutlich einfach nur zu viel am Zocken ist.

      Meine Reaktionszeit (einfach mal ausprobieren, zum Vergleichen):
      humanbenchmark.com/users/8276993 :thumbup:


      Mit besten Grüßen
      Crowbow_Bro (Nougat92)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Crowbow_Bro ()

    • Ich weiß gar nicht, ob wir einen Bann bei Metaban wieder aufheben können. Wir haben mit unserem Server automatisch dorthin gestreamt. Demnach wird auch die Meldung automatisch dorthin gelaufen sein.

      Wenn, dann kann Duane vielleicht dazu etwas sagen.

      "Es ist ein Fehler, bei einem Lichtschein am Ende des Tunnels gleich die Taschenlampen auszuschalten." (KuJo, 2013)
      telegram.org - eine WhatsApp-Alternative