Elite: Dangerous

    Navigation

    [BR]-Portal
    [BR]-Forum
    [BR]-GAMEZONE
    [BR]-Warplaner (old)
    [BR]-Wiki
    [BR]-T-Shirts-Shop
    [BR]-Board-Mitglieder
    [BR]-Fotogallerie
    [BR]-Suche
    [BR]-Steam-Gruppe
    DEINE PN-Box
    Ungelesene Beiträge
    Alles gelesen
    [BR]-Clanregeln
    [BR]-Boardregeln
    [BR]-Impressum

    Amazon-Suchbox


    Mit einer Amazon-Bestellung über dieses Suchfeld unterstützt ihr unsere Clankasse. Bitte evtl. vorhandene Adblocker ausschalten um das Suchfeld zu sehen. Danke!
    • Ich hole dieses Thema mal aus der Mottenkiste: Spielt noch jemand Elite?

      Hatte das Spiel schon lange in der Bibliothek, aber jetzt im Urlaub - dank Dauerregen - mal ausgiebig spielen können. Bin zwischenzeitlich ein begeisterter Explorer und beteilige mich seit ein paar Tagen am edsm-Projekt.

      Irgend ein anderer Commander da draussen, der mal Lust auf Wing, Multicrew oder gemeinsamen Exploren hat?

      Mein EDSM-Profil: Link
    • Ich hatte mir das damals, als es mit den erweiterungen im angebot war geholt... glatte 72minuten spielzeit... und auch nur weil ich nich wieder aus dem spiel gefunden hab.

      Ich komme da nicht wirklich mit der Steuerung klar. Leider. Mit dem Ur-Elite und deren Nachfolgern hat die Steuerung ohne einem Flight Stick wohl auch nicht viel gemeinsam....

      Wenn also einer einen guten Flight stick benennen kann, bin ich ganz Ohr... vielleicht staubt das dann nich ganz so dolle ein ;)
      "Internet ? Gibt's den Mist immer noch ?" - Homer Simpson

      Gaming : Z87-PLUS / i7 4770k / 32GB RAM / iChill GeForce GTX 980 X4 Ultra / HAF XF Evo
    • Ich habe es eine ganze Weile mit meinem guten alten "SideWinder ForceFeedback 2" gespielt.

      Allerdings war mit das Ding irgendwann zu sperrig, so dass ich mich jetzt in die Maus-Tastatursteuerung eingefuchst habe. Funktioniert - nach Einarbeitungszeit - eigentlich sehr gut und intuitiv.

      Nachteil mit Maus: Starre Waffen sind schwer zu handhaben. Aber wofür gibt es die "gimballed weapons"... damit ist es einfach.
    • Habe das Spiel noch von der Beta damals. Aber seit dem relais eigentlich nicht mehr gespielt. Vor ein paar Wochen wieder mal installiert und feststellen dürfen das man ohne die Erweiterung nicht mehr Spielen kann. Also wieder gelöscht. Hatte im Sale noch mal darüber nach gedacht aber dann doch sein lassen.
      Das Spiel war an sich damals klasse. Auch wenn man sich damals kaum im All getroffen hat.
      Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, du kannst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.
    • Hm? Bist Du Dir da sicher, dass es nicht geht? Das Spiel sollte auch auch ohne Horizons laufen. Habe es ja bis vor ca. 3 Monaten auch ohne gespielt, und da war der DLC auch schon lange raus. Allerdings stehen ohne diverse Möglichkeiten nicht zur Verfügung (Multicrew, Planetenlandungen, diverse Missionen, Ingenieure...).

      Aber ich sehe auch heute noch häufig Spieler, die ohne dem DLC unterwegs sind (erkennbar am fehlenden Holo-Me).
    • Neu

      [BR]-RustyOldAlex schrieb:

      Hm? Bist Du Dir da sicher, dass es nicht geht? Das Spiel sollte auch auch ohne Horizons laufen. Habe es ja bis vor ca. 3 Monaten auch ohne gespielt, und da war der DLC auch schon lange raus. Allerdings stehen ohne diverse Möglichkeiten nicht zur Verfügung (Multicrew, Planetenlandungen, diverse Missionen, Ingenieure...).

      Aber ich sehe auch heute noch häufig Spieler, die ohne dem DLC unterwegs sind (erkennbar am fehlenden Holo-Me).
      Ich konnte im Menü kein Spiel starten. Kann es gerne noch einmal testen. Kann ja sein das die Server gerade down waren.

      edit: ist wie von Dir vermutet, es funktioniert. Zu mindesten konnte ich ein offenes Spiel beginnen.
      Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, du kannst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von [BR]-Avalon ()

    • Neu

      [BR]-alpi65 schrieb:

      Moinsen.
      Habe das Game auch wieder hervorgekrammt.
      Ich brauche erst mal eine Generaleinführung für das Game..... komme so nicht mit zurecht. :(
      Danke.

      PS: Braucht man eine Joystick dafür?
      Kann Dir gerne mal eine Einführung in die verschiedenen Herangehensweisen im TS geben, wenn Du Dich nicht in Foren belesen willst oder die Tutorials von ALP auf Youtube schauen möchtest (Link).

      Bin Abends meist von 20:00 bis 22:00 Uhr online.

      Paar Sachen kann ich Dir auch über meinen Twitch-Channel zeigen. Allerdings bin ich gerade im Orion-Nebel unterwegs, so dass ich keine praktischen Beispiele für den Handel und Missionen präsentieren kann.

      Joystick kann, muss aber nicht. Ich habe auch mit Joystick damals angefangen, weil Maus und Tastatur mir suspekt waren. Spiele mittlerweile allerdings wieder ohne Joystick, da mir das Ding zuviel Platz auf dem Schreibtisch einnimmt und am Laptop nur hinderlich ist. Man kann sich in die Maussteuerung gut einarbeiten.
    • Neu

      Nachdem ich gestern ja bereits einige Einsteigerinformationen geben konnte, nachfolgend nochmal die Verlinkung zu nützlichen Seiten, die ich im TS bereits zum Besten gegeben habe:

      EDDB.io (Englisch)
      Die "Elite: Dangerous Database" enthält so ziemlich alles, was einen Elite Spieler wissen muss zu Systemen, Stationen, Fraktionen, Handelsgütern, Handelsrouten etc. Als besonderen Leckerbissen kann man Handelsrouten berechnenen lassen alla "Kaufe A in System 1 - verkaufe A in System 2, kaufe dort B und Retour".

      Coriolis.io (Multilingual)
      Der Spielplatz zum konfigurieren seines (zukünftigen) Raumschiffs. Optimierung des Kampfschiffes? Verbesserung der Sprungreichweite beim Forschungsschiff? Effizientere Frachtkapazität beim Transportraumer? Hier kein Problem. Man kann frei die Module zusammenklicken und sieht direkt alle wichtigen Informationen wie Energieverbrauch, FSA-Reichweite, Gewicht, Kosten etc.

      Inara.cz (Englisch)
      Ihr habt keinen Plan, welche Schiffe es gibt? Einen guten ersten Überblick erhält man bei der Inara-Shipyard. Aber Inara bietet noch weitere Informationen und Nachrichten rund um E:D (die ich aber nicht nutze, weil ich EDDB oder eine App habe).

      EDSM.net (Multilingual)
      Last but not least die "Elite: Dangerous Star Map". Hier kann man Informationen zu bekannten Systemen abrufen und - nach Anmeldung - seine eigenen Abenteuer loggen sowie sich an der Erforschung der Galaxie beteiligen.

      Android-App: ED Tradepad
      Für diejenigen, die ein Tablet oder Handy auf Android-Basis ihr eigen nennen empfehle ich die App "ED Tradepad". Zwar auf Englisch, aber hier findet man alle Angaben zu Warenpreisen, Modul- und Raumschiffstandorten, Basen, Handelsrouten, Materialien etc. Sehr hilfreich, wenn man sein Wunschraumschiff konfiguriert hat und nun die passenden Module sucht.

      Ansonsten: Kommt ins Spiel und ich erkläre gerne das ein oder andere, was ich in bislang 142h Spielzeit - teilweise schmerzlich - lernen durfte. Gerne tausche ich mich auch mit alten Haudegen aus, die noch gute Tipps für mich haben.

      Wir sehen uns da draussen...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von [BR]-RustyOldAlex ()