Angepinnt BR-Nicknames und was dahinter steckt!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Navigation

    [BR]-Portal
    [BR]-Forum
    [BR]-GAMEZONE
    [BR]-Warplaner (old)
    [BR]-Wiki
    [BR]-T-Shirts-Shop
    [BR]-Board-Mitglieder
    [BR]-Fotogallerie
    [BR]-Suche
    [BR]-Steam-Gruppe
    DEINE PN-Box
    Ungelesene Beiträge
    Alles gelesen
    [BR]-Clanregeln
    [BR]-Boardregeln
    [BR]-Impressum

    Amazon-Suchbox

    Mit einer Bestellung über dieses Suchfeld unterstützt ihr unsere Clankasse. Vorhandene Adblocker bitte ausschalten um die Suche zu sehen. Danke!

    Sollte keine Suche angezeigt werden, kann der nachstehende Link zur Amazon-Suche verwendet werden:

    Link zur
    >Amazon-Suche<-

    • RE: BR-Nicknames und was dahinter steckt!

      Meinen Nick kann ich nicht richtig erklären .... er kommt aus den p&p Zeiten und hat mir immer das Gefühl gegeben in eine irreale Welt ein zu tauchen . Darum habe ich ihn 9 Jahre später zu genau diesem Zweck wieder aufleben lassen .
      [img]http://www.cod-playercard.de/playercards/Aleana517.png[/img]
    • Hallo!

      Original von [BR]-ilias
      Ich hatte mal eine Begründung ... aber mein Bewerbungsthread ist verschwunden ?( ... ich löse mich auf und werde ein Teil der Matrix ...


      Ist alles da! Dich kann geholen werden:

      be-wa-re.de/wbb2/thread.php?threadid=1854&sid=

      Mein Nickname leitet sich von meinem echten Namen ab: Kai Uwe Joppich. Eigentlich müsste das U bei KuJo auch gross sein. Fragt mich nicht, warum ich dass von Anfang an dennoch so geschrieben habe. Mir gefällt der Nick: Kurz und knackig! :)

      Grüsse

      "Es ist ein Fehler, bei einem Lichtschein am Ende des Tunnels gleich die Taschenlampen auszuschalten." (KuJo, 2013)
      telegram.org - eine WhatsApp-Alternative
    • Ich hatte schon ein paar wenige aber dieser ist mein erster festangestammter Nick für die Welten außer WoW oder ähnliches.

      Crossbearer ist eine Wortfindung. Ich denke nicht, dass es sie so gibt.
      Seit einigen Jahren interessiere ich mich für folgende Gebiete:
      Religion, Psychologie und Geschichte...alles meine Lieblingsthemen in der sachkundiger Literatur.

      Da ich mich auch sehr oft von meinen Gedanken und Gefühlen erdrückt fühle kam ich zum "-bearer", also von tragen, ertragen.

      Das "Cross" durch das Kreuz, nicht unbedingt das kirchliche, oft auch die Last an sich, die man auf den Schultern trägt.

      Kurzum Wortspiel: Ein Träger des Kreuzes (kirchl./geschichtl., s. Kreuzritter) o. Erträger des Kreuzes (kirchl.-ironisch) o. Erträger der Lasten (psy./phy.-realo)

      :]

      -----------
      Da fehlen noch welche...will nicht wieder Letzter sein! :)
      meine Stats sind mir peinlich....
    • Original von [BR]-KuJo
      Mir gefällt der Nick: Kurz und knackig! :)


      genau wie kujonieren - da weiss man sofort, woran man ist. :D


      Original von [BR]-modEmMaik
      zwischendurch "bitteHierIhreVerbindungsTechnologie"maik aber wieder zu den Anfängen zurückgekehrt.


      trommelMaik ?
      [BR]-iefTaubenMaik ?
      heizKörperMaik (für alcatraz-insassen) :D


      ach ja: ich glaube, ich bin der einzige hier, dessen nick auch noch einen richtigen vornamen besitzt ("Mad" und "Opa" gelten nicht): nämlich Robert (Bobby) Shaftoe.
      guckst du hier: en.wikipedia.org/wiki/Cryptonomicon

      cu/shaftoe
      Ein Wiesel
      saß auf einem Kiesel
      inmitten Bachgeriesel.

      Wißt ihr, weshalb?
      Das Mondkalb
      verriet es mir im stillen:
      Das raffinierte Tier
      tats um des Reimes willen.


      Shaftoe's shirtshop für BRs - meine homepage
    • Zwar kein [BR], sondern |Team2|, aber ich schreibs hier trotzdem dazu :)
      Mit Papa damals in der grauen Vorzeit am Rechner gesessen und beim Installieren vom frischen neuen Win95 keine Lust gehabt den richtigen Namen einzugeben. Wer von uns dann als erstes auf King Loui aus dem Dschungelbuch kam ist bis heute eine Streitfrage unter uns geblieben :)
    • RE: BR-Nicknames und was dahinter steckt!

      Original von [BR]-Aleana
      Meinen Nick kann ich nicht richtig erklären .... er kommt aus den p&p Zeiten und hat mir immer das Gefühl gegeben in eine irreale Welt ein zu tauchen . Darum habe ich ihn 9 Jahre später zu genau diesem Zweck wieder aufleben lassen .


      Jetzt frage ich mich: P&P wie
      • Pen&Paper ODER
      • Power,Plüsch und Plunder (naja, was ja nun auch Pen&Paper wäre, kennt aber hier wohl kaum einer ;-)
      • das Peter-und-Paul-Fest in Bretten (???)


      Oder gibts noch mehr Möglichkeiten?

      8o
      Wie kann man aus dem Rahmen fallen, wenn man noch nicht einmal im Bilde war?
    • RE: BR-Nicknames und was dahinter steckt!

      Tja ... mein name ....

      Siehe Avatar ;)

      Es gibt in Spanien eine Zigarettenmarke, die ich dort im Urlaub rauchte (und ich war verdammt oft da ;) ) und da haben mich erst die Eingeborenen und später dann auch der Rest der Welt genannt ;)

      Avatar entspicht einer Originalen Schachtel aus dem jahre 1991 !!! Und sie liegt immer noch hier ;)
      "Internet ? Gibt's den Mist immer noch ?" - Homer Simpson

      Gaming : Z87-PLUS / i7 4770k / 32GB RAM / iChill GeForce GTX 980 X4 Ultra / HAF XF Evo
    • Original von [BR]-Didi
      ich werd halt so genannt ... und da ich mit meinem vorherigen Nick "Kommbe Sorgsmir" ärger mit meiner Frau bekommen habe


      kommbe ist aber auch selten dämlich.
      Ein Wiesel
      saß auf einem Kiesel
      inmitten Bachgeriesel.

      Wißt ihr, weshalb?
      Das Mondkalb
      verriet es mir im stillen:
      Das raffinierte Tier
      tats um des Reimes willen.


      Shaftoe's shirtshop für BRs - meine homepage
    • Original von [BR]-Shaftoe
      kommbe ist aber auch selten dämlich.


      Dann passt es doch zu mir. :]

      Mir war ursprünglich auch wirklich nicht die sexuelle Bedeutung bewusst. Mehr so in der Art: "Na warte dem Blödmann besorg ich's :sterben115:". Bis meine Frau mich fragte, was für Schlampen ich mit dem Namen aufreissen will. :rolleyes:

      Edit:
      Original von [BR]-Shaftoe
      warum hast du's nicht mal mit "Ichbe Sorgsdir" probiert.


      Weil ich Online bei FPS mehr so die Nehmerqualitäten habe, wenn's um kills geht. ;)
    • RE: BR-Nicknames und was dahinter steckt!

      Original von [BR]-Knochenkotzer
      Original von [BR]-Bully001
      [*] Power,Plüsch und Plunder (naja, was ja nun auch Pen&Paper wäre, kennt aber hier wohl kaum einer ;-)

      Falsch. Dr.Stuhl und der Präsi kennen das. :D


      Kennen im Sinne von [URL=http://de.wikipedia.org/wiki/Pl%C3%BCsch,_Power_&_Plunder]PPP[/URL] oder unter anderen Dingen die ich mir lieber nicht näher vorstellen möchte ;)
      Wie kann man aus dem Rahmen fallen, wenn man noch nicht einmal im Bilde war?
    • Bei mir ist das a bisserl kompliziert :D

      Seit meinen ersten Schritten im Internet, das war erst mit 25, war mein Nick "Ikarus", allerdings weniger inspiriert durch den mit den Flügeln und der Sonne, sondern durch den legendären Film "I wie Ikarus" (1979, Frankreich, von Henri Verneuil mit Yves Montand in der Hauptrolle, Filmmusik von Ennio Morricone). Leider weiß ich nicht mehr genau, wie das zweite I hineingerutscht ist, kann sein, dass es auch bei mir so war, dass der Nick einfach schon zu oft vergeben war.

      Ikarus wird man kennen, aber wer war Ikarius?

      Wenn man nach dem Namen sucht, wird man, mit viel Glück, auf zwei Typen stoßen: Icarius und Ikarios. Ich meine den zweiten welchen. Kam aus Athen, wurde von Dyonisos in der Weinherstellung unterrichtet, hat sein Gebräu an Schafhirten ausgeschenkt, die einen Alkoholrausch noch nicht kannten. Sie waren der Meinung, Ikarios hätte sie vergiftet und töteten ihn. Seine Frau Erigone und sein Hund Marea haben dann den getöteten Ikarios gefunden, worauf sich Erigone erhängte. Das war damals halt so. Dyonisos hat das wenig erfreut. Er beschenkte Athen mit einer Plage und alle unverheiratete Frauen Athens mit Wahnsinn. Die sich dann auch alle selber umbrachten. Ikarios wurde von Dyonisos als Sternbild Boötes (Bären- oder Rinderhirte) in den Himmel erhoben.

      Achja, Vornamen gab es in der griechischen Mythologie leider noch keine.