[Suche] PS 3 als BlueRay Player :D und Medienserver

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Navigation

    [BR]-Portal
    [BR]-Forum
    [BR]-GAMEZONE
    [BR]-Warplaner (old)
    [BR]-Wiki
    [BR]-T-Shirts-Shop
    [BR]-Board-Mitglieder
    [BR]-Fotogallerie
    [BR]-Suche
    [BR]-Steam-Gruppe
    DEINE PN-Box
    Ungelesene Beiträge
    Alles gelesen
    [BR]-Clanregeln
    [BR]-Boardregeln
    Datenschutzerklärung
    Impressum

    Amazon-Suchbox

    Mit einer Bestellung über dieses Suchfeld unterstützt ihr unsere Clankasse. Vorhandene Adblocker bitte ausschalten um die Suche zu sehen. Danke!

    Sollte keine Suche angezeigt werden, kann der nachstehende Link zur Amazon-Suche verwendet werden:

    Link zur
    >Amazon-Suche<-

    Teamspeak Viewer

    • [Suche] PS 3 als BlueRay Player :D und Medienserver

      Mahlzeit Männers,

      ich überlege grade die Anschaffung eines Blueray Players und bin eigentlich der Meiung das da eine PS3 viel besser passt weils allein schon eine Fülle an Möglichkeiten bietet. Meine Freundin ist da noch nicht so begeistert von und neben der Ps3 suche ich nach einer passenden Begründung, wieso wir doch lieber ne PS3 als einen einfachen Player besorgen sollten :D

      Gruß der calfi

      @Mitarbeit: das mit dem Häuschen hat sich erledigt ^^
      :screamingzed: :hittedzed: :screamingzed: :screamingzed: :screamingzed: :chasingzed:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von [BR]-calfbiter () aus folgendem Grund: andere Suche!

    • Hallo,

      die PS3 ist nicht nur ein Bluray-Player, sondern man kann damit auch:

      a) natürlich spielen; auch Partyspiele wie z.B. die Buzz-Quizgames:
      ->buzzthegame.com/de-de/Browse-Games/?platform=PS3
      Wir haben z.B. das hier und das macht ne Menge Laune (inkl. passender Controller):
      -> Buzz!: Das ultimative Musik-Quiz

      b) mit der PS3 kann man auch ins Internet; ein Browser ist integriert; z.B. Youtube-Videos ...

      c) inklusive ist auch ein Online-Videostore ...
      -> de.playstation.com/psn/service…n-PlayStation%C2%AEStore/

      d) Mit Playstation Move sind auch "Bewegungsspiele" nach dem Muster der Wii möglich:
      -> de.playstation.com/psmove/

      e) Mit VidZone hat man auf der PS3 einen kostenlosen(!) Musikvideo-Dienst. Rund um die Uhr so etwas wie MTV oder Viva ... allerdings mit der Möglichkeit, sich die Videos selbst auszusuchen und in einer Playlist zu speichern. Kann man z.B. super auf ner Party nebenher laufen lassen:

      -> de.playstation.com/psn/news/ar…0/VidZone-in-neuem-Glanz/

      uvm. Hier gibt es direkt eine Seite von Sony, wo auch nochmal alles gesammelt ist:
      -> family.eu.playstation.com/de_DE

      Das sollte doch reichen, oder? :)

      Grüße

      "Es ist ein Fehler, bei einem Lichtschein am Ende des Tunnels gleich die Taschenlampen auszuschalten." (KuJo, 2013)
      telegram.org - eine WhatsApp-Alternative
    • Das Argument bei mir war:

      Firmware upgrades (um wirklich kompatibel mit die neuesten Blu-rays zu sein).

      Gibt es bei der PS3 schon immer und wird es auch noch etwas länger geben.
      Bei den anderen garantiert dir das keiner!

      Ich gucke damit auch (fast) nur Filme.

      Die PS3 ist auch dlna fähig, d.h. kann Sachen vom PC oder NAS streamen Filme/Fotos und direkt anzeigen.
      Das konnen zwar oft auch die anderen Player, aber die PS3 hat nen Gigabit Netzwerkanschluss (Kabel), das haben einfache "streaminggeräte" nicht, man muss nicht 1-5 sek warten, bis das nächste Foto da ist.
    • DLNA ist schonmal eine Super Sache, kann unser Fernseher auch, ist aber soooooooooooooooooooooooooooooooooooo scheißend langsam. Das macht mal garkeinen Bock.

      Okay okay okay... ich habs hoffentlich geschafft meine Freundin von einer tollen Anschaffung zu überzeugen. Nun gehts weiter mit der Auswahl des guten Stücks.
      Ich tendiere grade zur einfachen "slim" Version, wegen der Verbauten 160/320 GB Platten. und zur ganz alten Version soll die ja erheblich Stromsparender sein. Was für welche habt ihr denn und wie schauts mit der Lautstärke des Laufwerks aus?
      Ich habe gestern mal auf einer privaten Seite einen "Verison-Vergleich" mit allen verschiedenen verbauten Teilen etc gefunden... Schlau werde ich daraus auf alle Fälle nicht. Habt ihr da noch Erfahrungswerte, die Ihr unbedingt los werden müsst? :D

      Gruß der calfi
      :screamingzed: :hittedzed: :screamingzed: :screamingzed: :screamingzed: :chasingzed:
    • Bei mir ist der Lüfter eher störend. Der ging bei mir bei ner BluRay so nach 45 min an.

      Den hat man aber nur in leisen Passagen gehört. Ich habe die PS3 dann in den Schrank verbannt, das war deutlich besser.

      Der Schrank ist jetzt aber so voll, dass der nen aktiven Lüfter braucht, damit es nich zu warm darin wird...


      Die einzelnen Slims scheint da aber sehr unterschiedlich zu sein (genau so wie die BluRay player).
      Seit letztem Jahr gibt es ja noch die "super slim" PS3, keine Ahnung, wie die ist.
    • Hallo,

      zu den Slim-Versionen kann ich nichts sagen bzgl. der Lautstärke. Meine PS3 der 1. Generation (60GB HDD, CECHAxx) habe ich später noch gewinnbringend verkauft, als in den Folgemodellen die PS2-Spiele-Unterstützung gestrichen wurde (zusammen mit dem Kartenleser und die Streichung von 2 der 4 USB-Anschlüsse). Für 500€ gekauft konnte ich die dann bei ebay ein gutes Jahr später für knapp 600€ wieder verkaufen und mir bei einer Mediamarkt-Aktion die 2. Generation (CECHH04) für nur 350€ neu kaufen! :D Ich hatte eh keine PS2 und Spiele dazu. Von daher ... :)

      Aktuell habe ich immer noch die 2. Generation der PS3, in welcher ich die verbaute 40GB HDD gegen eine 250GB HDD ausgetauscht habe. Die 2. Generation ist das erste Update, dass aber immer noch im großen Gehäuse steckt. Die frisst aber auch gleich knapp 25% weniger Strom als die 1. Generation. Wenn man genau hin hört und bei leisen Filmpassagen hört man den Lüfter schon. Aber das nimmt man ansonsten quasi gar nicht wahr. Die Generationen danach waren dann noch stromsparender.

      Einen guten und ausführlichen Vergleich der Modelle findest du aber auch bei Wikipedia:
      -> de.wikipedia.org/wiki/Playstation_3

      Ich würde drauf achten, dass du eine 160er, 250er oder 320er Festplatte drin hast (keine 120er) aus den Serien Slim J (CECH-25xxA), Slim K (CECH-25xxB) oder Super-Slim (CECH-40xxB oder CECH-40xxC). Die Modelle fressen momentan am wenigsten Strom. Die ganz günstige aktuelle Version mit den integrierten 12GB Flash (CECH-40xxA) am besten gleich abhaken, wenn du wirklich nur ansatzweise mehr machen möchtest als das Gerät als Bluray-Player zu verwenden. Denn über kurz oder lang wird dir dieser Speicherplatz nicht ausreichen. Zum Beispiel die Festplatten-Installation von GTA IV hat auf der PS3 knapp 10GB in Anspruch genommen ...

      Grüße

      "Es ist ein Fehler, bei einem Lichtschein am Ende des Tunnels gleich die Taschenlampen auszuschalten." (KuJo, 2013)
      telegram.org - eine WhatsApp-Alternative
    • Ich besitze die Slim (2. Generation) mit 160er Platte.

      Keine Ahnung, wieviel Strom die verbraucht, aber Speicher (für meine Zwecke) und Lautstärke sind absolut o.k.
      Ich höre die Playsi nur, wenn ich daneben stehe und der Fernseher aus ist (ich bin allerdings auch schon 47 ;) ). Aber die Kombination kommt eher selten bis gar nicht vor. :)
      Als blue-ray ist sie klasse, was die Quali angeht. Die Bedienung mit dem Controller ist allerdings nervig. Da würde ich dir 'ne zusätzlich FB empfehlen.

      Peter
    • Hallo,

      die CECH-30xx sind aber nur noch schwer zu finden, wie ich gerade festgestellt habe. Von daher macht es vielleicht Sinn, gleich eine CECH-4004C mit 500GB zu nehmen. Die CECH-4004B mit 250GB unterstütz ist ein NTSC-Gerät und nicht für den europäischen Markt vorgesehen. Das könnte zu Problemen mit Spielen oder Filmen führen (Stichwort Regioncode).

      z.B. hier:
      -> conrad.de/ce/de/product/951192…kz=VQ&WT.srch=1&scamp=PLA

      Oder du wartest mal wieder auf eine "keine MwSt."-Aktion von Mediamarkt ... ;)

      Grüße

      "Es ist ein Fehler, bei einem Lichtschein am Ende des Tunnels gleich die Taschenlampen auszuschalten." (KuJo, 2013)
      telegram.org - eine WhatsApp-Alternative
    • Neu wird das wohl schwierig. Ich denke ich werde wenn dann eine gebrauchte kaufen. Die laufen derzeit für knappe 220 €+- 20 € bei ebay und Kleinanzeigen über den Tisch. Mehr wollte ich ja auch garnicht ausgeben. Die superslim mit der 500er Platte ist mir einfach zu teuer.

      Gruß der calfi
      :screamingzed: :hittedzed: :screamingzed: :screamingzed: :screamingzed: :chasingzed:
    • Hallo,

      220 +/- 20€ sind auch mögliche 240 Euro. Bei Conrad bekommst du für gerade einmal 30€ (269€) mehr eine nigelagelneue PS3 mit voller Garantie und deutlich größerer Festplatte:
      -> conrad.de/ce/de/product/951192…kz=VQ&WT.srch=1&scamp=PLA

      Würde ich mir 2x überlegen. Zudem weiß man nie, was man sich mit gebraucht von privat gekauften Elektronikgeräten ins Haus holt.

      Grüße

      "Es ist ein Fehler, bei einem Lichtschein am Ende des Tunnels gleich die Taschenlampen auszuschalten." (KuJo, 2013)
      telegram.org - eine WhatsApp-Alternative
    • Die 30 €stimmen schon. Aber dazu kommen dann noch:
      Controller 40 €
      HDMI Kabel 10 €
      Spiel 50 €
      sind nochmal 100 € dann bin ich ja schon bei 369 € und der Unterschied ist dann schon spürbar wie ich finde. Die meisten "Bundles" werden gebraucht bei ca. 230€ gehandelt mit 1 - 3 Spielen, mal mit mem Move Controller etc... Es ist also schon mehr dabei.
      Wenn würde ich das Ding eh abholen und vor Ort testen. Viel lieber würde ich es allerdings bei ebay kaufen und mit paypal bezahlen. Mir die Funktionstüchtigkeit zusichern lassen und feddich isset. Mit Paypal konnte ich schon einmal einen Kauf rückgängig machen und einemal haben die mir meine geforderte Summe vom Kaufpreis gemindert. Von daher fühle ich mich halbwegs sicher damit :D

      Gruß der calfi
      :screamingzed: :hittedzed: :screamingzed: :screamingzed: :screamingzed: :chasingzed:
    • Mahlzeit,

      in Zeiten der PS4 wollte ich mal nachfragen, ob die Müden Rentner-Augen sich so langsam auf 4K umrüsten wollen hier noch einer seine total veraltete PS3 los werden möchte. Spiele brauche ich nicht. Nach wie vor würde ich nur den Blueray Player und Netzwerk-Fotos / Videos anschauen wollen.

      Gruß der calfi
      :screamingzed: :hittedzed: :screamingzed: :screamingzed: :screamingzed: :chasingzed:
    • Ich habe gerade meine PS3 gegen nen 60€ Bluray Player getauscht. Warum? Ich gucke auch nur Filme damit und hänge bei Lovefilm rum, da der player auch Netzwerkanschluss hat. Auch kann ich meine Externe Festplatte einfach anschließen und sie wird erkannt und liest alle erdenklichen Formate, im Gegensatz zur PS3 die teilweise sehr zickig war. Dazu kommt noch den Player hört man so gut wie nicht im Betrieb und zieht nur 8,8 Watt aus der Steckdose. Der einzige Grund warum ich die PS3 noch habe ist der, das ich Madden NFL damit spiele und im Dezember Final Fantasy X und X-II in HD raus kommt. Sonst hätte ich das Teil wohl schon längst in den Keller zum verstauben verfrachtet. Für dein Vorhaben solltest dich lieber nach nem gescheiten Player umschauen statt ner PS3, wenn du wirklich nicht damit spielen willst. Der Sony Player den ich hab, der hat auch die Benutzeroberfläche wie die PS3. Sieht zwar nicht sooo schön aus, aber erfüllt ihren Zweck.
    • Hallo!

      @Calfi:
      Du Frevler ... GTA V musst du dir auf dem PC holen (wenn es draußen ist ... wird wahrscheinlich bald angekündigt), damit du mit den Rentnern den Multiplayer zoggen kannst!

      Grüße

      "Es ist ein Fehler, bei einem Lichtschein am Ende des Tunnels gleich die Taschenlampen auszuschalten." (KuJo, 2013)
      telegram.org - eine WhatsApp-Alternative