Rennspiel Hardware - Software - Erfahrung - Tests

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Navigation

    [BR]-Portal
    [BR]-Forum
    [BR]-GAMEZONE
    [BR]-Warplaner (old)
    [BR]-Wiki
    [BR]-T-Shirts-Shop
    [BR]-Board-Mitglieder
    [BR]-Fotogallerie
    [BR]-Suche
    [BR]-Steam-Gruppe
    DEINE PN-Box
    Ungelesene Beiträge
    Alles gelesen
    [BR]-Clanregeln
    [BR]-Boardregeln
    Datenschutzerklärung
    Impressum

    Amazon-Suchbox

    Mit einer Bestellung über dieses Suchfeld unterstützt ihr unsere Clankasse. Vorhandene Adblocker bitte ausschalten um die Suche zu sehen. Danke!

    Sollte keine Suche angezeigt werden, kann der nachstehende Link zur Amazon-Suche verwendet werden:

    Link zur
    >Amazon-Suche<-

    • Rennspiel Hardware - Software - Erfahrung - Tests

      Hallo ,

      hier kann jeder seine Erfahrungen mit Lenkrädern , Gamepads , Displays , Playseats usw. sowie den dazugehörigen Treibern und Software schreiben.

      Das soll als Hilfe bei Neuanschaffungen dienen sowie Fehlkäufe vermeiden.

      Lenkrad : Logitech Momo Force (Das Rote)

      http://www.amazon.de/Logitech-MOMO-Force-USB-Lenkrad/dp/B0000D89LO

      Treiber , Software : Sehr Gut / Alles einstellbar so wie es sein sollte ^^

      Erfahrung : Sehr stabiles und gut verarbeitetes Handgenähtes Echtleder Lenkrad mit ordentlichem FF und Stahlschaltwippen . Allerdings hatte sich nach ca. 1,5 jahren der FF Motor aus der halterung gelöst. Den Motor wieder richtig einzubauen war ne ganz schöne fummelei . Die Befestigungsschrauben habe ich dann mit Loctite gesichert und seitdem (bis zum verkauf) keinerlei Probleme mehr gehabt.

      Preis : gibt es nur noch bei ebay für ca. 80 - 130€

      Lenkrad : Logitech G25

      http://www.amazon.de/Logitech-G25-Racing-Wheel-Lenkrad/dp/B000H9HNHM/ref=pd_sxp_f_pt

      Treiber , Software : Wie beim Momo Force

      Erfahrung : Sehr Stabil , Echtleder gutes FF , Stahlschaltwippen , Pedalerie mit Kupplungspedal . Den Shifter kann man von H-Schaltung auf sequenziell umschalten. Die H-Schaltung ist sehr unpräzise und leiert mit der zeit aus. Zudem ist mir mit der zeit ein schalter im shifter kaputt gegangen. ab da konnte ich sequenziell nur noch in eine Richtung schalten. Habe mir dann bei ebay für 20€ nen neuen (gebrauchten) gekauft.

      Preis : gibt es nur noch bei ebay für um die 100€


      Lenkrad : Logitech G27

      Treiber und Software : Logitechtypisch Top wie man sich das wünscht.

      Erfahrung : Im Prinzip baugleich mit dem G25. Allerdings besitzt das Lenkrad 4 Knöpfe mehr und eine Led Leiste wo man die Motordrehzahl

      anzeigen lassen kann.

      Den Schifter kann man im Gegensatz zum G25 nicht auf Sequenziell umschalten. Man hat damit nur H-Schaltung zur verfügung.

      Es ist auch schon die G27 Refresh Version verfügbar.

      Bei Geizhals neu ab 229€ gelistet. Bei e-bay gebraucht um 150€

      http://www.amazon.de/Logitech-G27-Racing-PS3-Lenkrad/dp/B00CJ5FP1I/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1397159982&sr=8-1&keywords=logitech+g27



      Lenkrad : Thrustmaster T500 RS / Ferrari GTE / TH8 RS

      http://www.amazon.de/Thrustmaster-T500-Lenkrad-f%C3%BCr-PS3/dp/B004GNG2MW

      http://www.amazon.de/Lenkrad-Ferrari-Wheel-Add-On-T500/dp/B00CP4IKHE/ref=pd_sim_vg_4

      http://www.amazon.de/Thrustmaster-Gangschaltung-TH8-Gearshifter-f%C3%BCr/dp/B005L0Z2BQ/ref=pd_sim_vg_1

      Treiber , Software : Gut , der tausch des lenkrades wird sofort erkannt. Der shifter hat seinen eigenen treiber und kann so mit allen Lenkrädern
      kombiniert werden.

      Erfahrung : Sehr gut verarbeitetes Lenkrad mit " starren " stahlschaltwippen.Die hochwertige pedalerie ist komplett aus stahl. Der shifter kann von exakt einstellbarer 7 gang H-schaltung auf sequenziell umgebaut werden. Das GT Lenkrad lässt sich problemlos gegen das Ferrari gte austauschen und die starren schaltwippen lassen sich einfach entfernen.

      mein bisheriger eindruck ist durchweg positiv wobei der shifter der absolute knaller ist. bei dem preis hätte ich mir allerdings einen echtleder überzug anstatt gummi fürs Lenkrad gewünscht.

      Preis :
      http://geizhals.de/thrustmaster-t500-rs-pc-ps3-a602746.html

      leider sehr teuer.


      Lenkrad : Fanatec ClubSport WheelBase / BMW ClubSport Wheel / ClubSport Pedals / ClubSport Shifter SQ / ClubSport Handbrake

      http://eu.fanatec.com/RacingWheels/ClubSportWheelBaseEU

      eu.fanatec.com/BMW%20M3%20GT2%…%20ClubSport%20Wheel%20EU

      eu.fanatec.com/Pedals/ClubSport%20Pedals%20V2%20EU

      eu.fanatec.com/Shifters?product_id=676

      fanatec.com/eu-de/sim-racing-h…dbrake-handbremse-eu.html

      Treiber , Software : Spartanisch aber funktionell. Die Einstellungen macht man fast ausschließlich über
      das Display am Lenkrad und über die Zusatzsoftware Fanaleds was nach etwas ausprobieren sehr gut funktioniert.

      Erfahrung : Da ich das teil erst seit ein paar Tagen habe kann ich über die Haltbarkeit noch nichts sagen.
      Bis jetzt ist aber noch nichts kaputt gegangen. Angesichts der Qualität und des Preises mit der das Lenkrad und die Pedale
      daherkommen wäre ich auch sehr entäuscht wenn da in nächster Zeit was kaputt geht.

      Das Bremspedal ist das Highlight der Pedalerie.
      Es funktioniert auf Druck (über eine Loadcell) und nicht über den Pedalweg.
      Nachdem befüllen des Öldruckdämpfers sind die Pedale einsatzbereit.
      Damit das FF des Bremspedals im Spiel funktioniert benötigt man allerdings das Programm Fanaleds.
      Das FF zeigt im Spiel an wann die Räder blockieren somit ist ein sehr gefühlvolles bremsen möglich was bei

      Race 07 sehr gut klappt.

      Gas- und Kupplungspedal stehen der Bremse qualitativ in nichts nach.

      Der Lenkeinschlag ( 90-900 grad ) sowie das FF lassen sich während des Spiels über das Display
      am Alcantara überzogenen Lenkrad ganz genau einstellen.


      Der Shifter ist komplett aus Metall gefertigt , arbeitet absolut präzise und lässt sich von H-Schaltung auf Sequenziell per schiebeschalter umstellen .


      Die Handbremse funktioniert leider noch nicht mit allen Rennspielen in Dirt3 aber perfekt.
      Ein Formel Lenkrad (welches ich mir nicht kaufe) gibt es auch noch was man per quickrelease sogar im Spiel tauschen kann :

      http://eu.fanatec.com/Formula%20rim%20for%20ClubSport%20Wheel%20EU

      Die Pedale sowie das Lenkrad sollte man schon fest an einem Playseat (wie in meinem fall) oder ähnlichem verschrauben da das FF schon ordentlich
      reinhaut und die Pedale auf dem Teppich nur verrutschen.

      Wer etwas Kleingeld übrig hat und Rennspiele mag dem kann ich das Lenkrad + Pedale nur empfehlen ;)


      Nach eineinhalb Wochen intensiver Nutzung haben die Pedale angefangen zu quietschen. Etwas Kriechöl hat das Problem aber ruckzuck behoben ;)

      leider noch wesentlich teurer wie das T500RS




      Beitrag von KuJo : :bully: Preis- Leistungs Tip :bully:

      Lenkrad : Logitech Momo Force Feedback Wheel

      Hat zwar keine Metallpedalen wie das von Maulwurf, tut es aber auch sehr gut. Die Schaltwippen sind auch aus Metall. Ist super einfach am Tisch zu monutieren und hat mit den drei Schraubpunkten einen sicheren Halt. Lediglich die Pedaleneinheit rutsch auf dem Teppich mit der Zeit immer ein wenig weg, weswegen man es ab zu wieder gerade rücken muss. Dafür muss ich mir noch was einfallen lassen. Auf jeden Fall ist das Force Feedback Hammer. Das Lederlenkrad liegt gut in der Hand. Bei ebay bekommt man diese Variante mit sehr viel Glück schon für unter 30€. Wahrscheinlicher ist aber ein Preis zwischen 40-50€. Für so wenig Geld bekommt man echt viel Lenkrad:



      http://www.amazon.de/PC-Racing-Force-Fee…+force+feedback



      Beitrag von einem Freund :


      Lenkrad : Logitech Driving Force GT

      Treiber und Software Logitechtypisch sehr gut.

      Verarbeitung ist mit dem Momo Force Feedback Wheel vom KuJo identisch.

      bei e-bay kann man es für um die 50€ ersteigern.

      amazon.de/Logitech-Driving-For…logitech+driving+force+gt



      Sitz : Playseat

      Modell : Evolution

      Erfahrung : Sehr gut verarbeiteter voll einstellbarer Rennsitz. So gut wie alle Lenkräder und Pedale (Logitech , Thrustmaster , Fanatec) lassen sich ohne zusätzlich löcher zu bohren fest mit dem Payseat verschrauben. Den Sitz gibt es in Kunstleder und Alcantara .

      Stundenlange Rennsessions sind ohne Rücken- und Gesäß- schmerzen möglich. Ich finde das teil absolut bequem.

      Die Version Revolution gibt's ab 249€ und die Version Evolution ab 299€.
      Revolution ist nicht empfehlenswert !!!

      http://geizhals.de/?fs=playseat&in=


      Telemetrie : Display , Android- und PC- Software

      Hardware Simracing Displays :
      http://www.youtube.com/watch?v=fBsVnYDryHU
      kostet allerdings um 250 €.

      Sehr gut aber auch preislich heftig :
      simracinghardware.com/


      Das geht auch viel günstiger mit der App für Android :
      http://www.sensadigit.com/

      läuft über wlan absolut verzögerungsfrei.

      sieht auch noch viel besser aus auf meinem s4 als das ding von siminstruments ;) zudem ist die App nach eigenen wünschen einstellbar.
      kostet allerdings Geld (4,99€ für Race 07 / GTR). funktioniert dafür aber richtig gut. beste app die ich habe :-))



      Eine gute Telemetrieanzeige für Race 07 gibt's auch kostenlos :

      http://www.vitumo.de/

      man kann das alles auch kombinieren ;)




      Tests und Reviews

      Die Jungs von Inside Simracing testen von Lenkrädern , Pedalen , Shiftern , Sitzen , Displays bis hin zu Spielen einfach alles. Die Videos auf Youtube sind zudem Professionell.

      Homepage :

      insidesimracing.tv/

      Youtube Kanal :

      youtube.com/user/simracingtonight


      lg Patrick
      Wenn man sein Ohr ganz leicht auf die heiße Herdplatte drückt, kann man riechen wie blöd man ist ^^

      Dieser Beitrag wurde bereits 30 mal editiert, zuletzt von [BR]-DeMaulwurfn∴ ()

    • im sommer werde ich wohl mal den Hockenheimring besuchen

      youtube.com/watch?v=EsAzk1R9Fzo

      lg patrick

      grade gefunden (homeversion)

      youtube.com/watch?v=4WDk1ndGWLQ
      Wenn man sein Ohr ganz leicht auf die heiße Herdplatte drückt, kann man riechen wie blöd man ist ^^

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von [BR]-DeMaulwurfn88 ()

    • Wie.... hast du sowas etwa nicht? Also ich hab 2 davon bei mir in der Bude stehen :) haha.

      Wobei das eigentlich gar nicht so schwer ist zusammen zu bauen. Ich glaub das teuerste sind die Hydraulik Teile. Zum ansteuern gibts, soweit mir das mal jemand erzählt hat, die Software wohl im Internet. Er hat zwar keine Hydraulik verbaut sondern "nur" Scheibenwischermotoren , um seinen Stuhl zum rütteln zu bringen und etwas die Fliehkräfte zu simulieren, aber immerhin.
    • Hallo.

      Kurze Korrektur , dass Momo kostet bei eBay nicht so viel. Playboy hat seines für unter 30 € geschossen. Ich habe meines für 40 € bekommen. Zuzüglich Versand.

      Grüße

      [BR]-KuJo bei www.Linuxgaming.de
      "Es ist ein Fehler, bei einem Lichtschein am Ende des Tunnels gleich die Taschenlampen auszuschalten." (KuJo, 2013)
      telegram.org - eine WhatsApp-Alternative
    • [BR]-KuJo schrieb:

      Hallo.

      Kurze Korrektur , dass Momo kostet bei eBay nicht so viel. Playboy hat seines für unter 30 € geschossen. Ich habe meines für 40 € bekommen. Zuzüglich Versand.

      Grüße

      du meinst das momo racing . ich hatte allerdings das momo force (klick mal bitte auf den Amazon link) das ist ein ganz anderes.

      wie findest du dein momo denn ? hast du es schon getestet ? bist du zufrieden ?

      lg patrick
      Wenn man sein Ohr ganz leicht auf die heiße Herdplatte drückt, kann man riechen wie blöd man ist ^^

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von [BR]-DeMaulwurfn88 ()

    • Hallo,

      ich (und wohl auch Playboy) haben das

      Logitech Momo Force Feedback Wheel

      Hat zwar keine Metallpedalen wie das von Maulwurf, tut es aber auch sehr gut. Die Schaltwippen sind auch aus Metall. Ist super einfach am Tisch zu monutieren und hat mit den drei Schraubpunkten einen sicheren Halt. Lediglich die Pedaleneinheit rutsch auf dem Teppich mit der Zeit immer ein wenig weg, weswegen man es ab zu wieder gerade rücken muss. Dafür muss ich mir noch was einfallen lassen. Auf jeden Fall ist das Force Feedback Hammer. Das Lederlenkrad liegt gut in der Hand. Bei ebay bekommt man diese Variante mit sehr viel Glück schon für unter 30€. Wahrscheinlicher ist aber ein Preis zwischen 40-50€. Für so wenig Geld bekommt man echt viel Lenkrad:
      -> amazon.de/PC-Racing-Force-Feed…itech+momo+force+feedback

      Grüße

      [BR]-KuJo bei www.Linuxgaming.de
      "Es ist ein Fehler, bei einem Lichtschein am Ende des Tunnels gleich die Taschenlampen auszuschalten." (KuJo, 2013)
      telegram.org - eine WhatsApp-Alternative
    • @KuJo ,

      schau mal bitte am boden von den pedalen nach ob du da eine leiste mit zähnen zum ausklappen hast.
      dann sollten die pedale einen besseren halt auf dem Teppich haben.

      bei meinen logitechs war das der fall.

      lg patrick
      Wenn man sein Ohr ganz leicht auf die heiße Herdplatte drückt, kann man riechen wie blöd man ist ^^
    • [BR]-DeMaulwurfn88 schrieb:

      schau mal bitte am boden von den pedalen nach ob du da eine leiste mit zähnen zum ausklappen hast.
      dann sollten die pedale einen besseren halt auf dem Teppich haben.
      ja hat das momo definitiv, wollt ich KuJo auch gerade als Tip geben :thumbsup:

      Mist wieder mal zu spät mit der Schlaumeierei :thumbup:


      PS: Ich liebe das Lenkrad und kann mir kein besseres Vorstellen ohne das 5 fache zu zahlen
      in memory of the best team, RIP

      [IMG:http://www.image24.net/uploads/cfba956ee0sigbenny.png]

      "Ich bin so schnell, dass ich, als ich gestern Nacht im Hotelzimmer den Lichtschalter umlegte, im Bett lag bevor das Licht aus war."

      Leonhard Weiss Racing

    • was ich bisher so über euer momo racing force gelesen habe war durchweg positiv. scheint ein echt feines teil mit super preis leistungsverhältnis zu sein (für 30-40€ ein richtiges schnäppchen).


      alles was ich von logitech hatte und habe (mäuse , Tastaturen , Lenkräder) war immer von sehr guter Qualität mit top treibern.


      lg patrick
      Wenn man sein Ohr ganz leicht auf die heiße Herdplatte drückt, kann man riechen wie blöd man ist ^^

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von [BR]-DeMaulwurfn88 ()

    • [BR]-DeMaulwurfn88 schrieb:

      was ich bisher so über euer momo racing force gelesen habe war durchweg positiv. scheint ein echt feines teil mit super preis leistungsverhältnis zu sein (für 30-40€ ein richtiges schnäppchen).
      Und auch von der Verarbeitung ein top Teil...

      [BR]-DeMaulwurfn88 schrieb:

      alles was ich von logitech hatte und habe (mäuse , Tastaturen , Lenkräder) war immer von sehr guter Qualität mit top treibern.
      Bin auch mit Mac nach wie vor Logitech Fan..

      Egal welche Hardware ich von denen hatte, ich war immer zufrieden :thumbup:
      in memory of the best team, RIP

      [IMG:http://www.image24.net/uploads/cfba956ee0sigbenny.png]

      "Ich bin so schnell, dass ich, als ich gestern Nacht im Hotelzimmer den Lichtschalter umlegte, im Bett lag bevor das Licht aus war."

      Leonhard Weiss Racing

    • ich glaub ich muss mal meinen schreibtisch aufräumen und das Lenkrad von der PS3 zum PC umziehen *g*


      Das Logitech Driving Force GT hat Schaltwippen (eher Taster) auf der lenkradrückseite aus Plastik. Verwende die eher selten.

      Aber ansonsten vom Force Feedback und dem Gegenlenken und alles finde ich es sehr gut.
      Das lenkrad kann sich per motor selbst bewegen. erzeugt also beim lenken auch einen annehmbaren gegenwiederstand oder dreht auch mal durch :D
      Treat' em rough!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von [BR]-Leyt ()

    • [BR]-DeMaulwurfn88 schrieb:


      Eine gute Telemetrieanzeige für Race 07 gibt's auch kostenlos :

      http://www.vitumo.de/

      Ich hatte das Problem, dass mein Name nur als G Z angezeigt wird, egal was in den den race Profilen eingestellt hatte. Bis ich mal endlich ALLES gelesen habe. Es wird ein xd.ini mit diesem plugin zugefügt, darin enthalten .. oh Wunder .. Möglichkeiten des An-/Abschaltens.

      Seit der Änderung dieser Option steht nun auch Griffin Z in der Fahrerliste:


      ; 0 = Show full player names
      ; 1 = Show short names like the name indicator floating over the cars when on track (default)
      StandingsPlayerNames=0
      Was habt ihr bei der xd.ini noch angepasst/verändert?
    • MOMO® Racing Force Feedback Wheel

      Habe mal ein paar Einstellungsfragen zum MOMO® Racing Force Feedback Wheel.


      Am Anfang hatte ich die Default Einstellungen genutzt. Was den Effekt hatte das ich mehr neben der Strecke war als darauf. Vor allen bei den Hohen Geschwindigkeiten hatte das Lenkrad ein Eigenleben.
      Bei den jetzigen Einstellungen ist es etwas besser (vor allen da ich langsamer Fahre anstatt mit Bleifuß :D ) dafür gibt es auch kaum Effekte.


      Was könnt ihr mir so als Tips geben zum Einstellen. Bin da komplett Anfänger in der Sache.
      Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, du kannst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.
    • Da es mein altes Lenkrad ist kann ich das glaube ich ganz gut beurteilen.

      Am Lenkrad selber habe ich nichts verstellt.

      Im Race07 habe ich lediglich ein wenig das Force Feedback runtergeschraubt.

      Das was du als Eigenleben empfindest müsste das Force Feedback sein, damit spürst du ob du über Curbs fährst oder so...

      Aber eigentlich sollte es dadurch nicht unlenkbar sondern lediglich der Geschwindigkeit entsprechend schwerer gehen zu lenken.

      Das FB ganz schwach stellen wie du es gemacht hast, ist definitiv nicht die Lösung, weil es mit ja viel realer ist.

      Im Zweifel probier mal das FB umzukehren wie es Achim vorgeschlagen hat.

      GrüßeGrüße
      in memory of the best team, RIP

      [IMG:http://www.image24.net/uploads/cfba956ee0sigbenny.png]

      "Ich bin so schnell, dass ich, als ich gestern Nacht im Hotelzimmer den Lichtschalter umlegte, im Bett lag bevor das Licht aus war."

      Leonhard Weiss Racing

    • Hi,

      Finde ich ja interessant. Kann mir jemand erklären was das "effekte umkehren" genau bewirkt?
      Also klar.. umkehren... aber ich verstehe nicht, warum es dadurch ruhiger werden sollte.
      Aaaaber ... ich werde es auch ausprobieren. :)

      Grüße
      Steam: maasel1978
      Origin: MaaSeL1978
      UPlay: Maasel1978
      GoG-Galaxy: MAASEL
      Blizzard-App (Overwatch only): MaaSeL#21793
      Blizzard-App (all other Blizz-Games): MaaSeL#2847

      Twitch-Channel: twitch.tv/maasel1978
      (1920x1080 @60fps / Ultra Settings Ingame)

      System: i-7700K, Zotac Geforce 1080Ti AMP! Core Extreme, MSI Z-270 Pro Carbon, 32GB Corsair XMP Ram, diverse SSD-Platten
    • So hier meine Momentanen Einstellungen zum Momo FF. Damit komme ich ganz gut klar und durfte Gestern auch die Einschläge in meinem Auto spüren von jemanden der ganz gerne die Werbetrommel für die Session rührt. :D
      Bilder
      • logitech_momo_ff__windows.png

        39,23 kB, 483×515, 16 mal angesehen
      • race07_ff.jpg

        224,52 kB, 1.680×1.050, 9 mal angesehen
      Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, du kannst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.