3. Rennen: Estoril am 08.03.2014

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Navigation

    [BR]-Portal
    [BR]-Forum
    [BR]-GAMEZONE
    [BR]-Warplaner (old)
    [BR]-Wiki
    [BR]-T-Shirts-Shop
    [BR]-Board-Mitglieder
    [BR]-Fotogallerie
    [BR]-Suche
    [BR]-Steam-Gruppe
    DEINE PN-Box
    Ungelesene Beiträge
    Alles gelesen
    [BR]-Clanregeln
    [BR]-Boardregeln
    Datenschutzerklärung
    Impressum

    Amazon-Suchbox

    Mit einer Bestellung über dieses Suchfeld unterstützt ihr unsere Clankasse. Vorhandene Adblocker bitte ausschalten um die Suche zu sehen. Danke!

    Sollte keine Suche angezeigt werden, kann der nachstehende Link zur Amazon-Suche verwendet werden:

    Link zur
    >Amazon-Suche<-

    Teamspeak Viewer

    • Egal. Haben alle nicht viel üben können.
      Hoffe das ich morgen denken kann. Sieht noch schlecht aus.

      Auf der Bierbude habe ich gesehen das die mehrere Veranstaltungen haben.
      Da werde ich sicher auch mal mitmachen.

      Was mir gut gefallen hat ist die Rennaufteilung.
      Keine 60 min Rennen, was mir zu lang ist.
      Die haben tw.nur 20 min oder 2x 20 min.
      Dann zieht es das Feld nicht so auseinander und bleibt länger spannend.
      Sollten wir auch mal überlegen.
    • ich finde aber das mit dem boxenstop bei uns sehr gut. bei nem 20 min rennen braucht man keinen. 2 rennen a 30 min ginge ja auch wo dann das 2te rennen in umgekehrter reihenfolge gestartet wird. können wir auf jeden fall mal testen. eigentlich ist mir ne stunde schon fast zu kurz ;) lg patrick @Achim gute besserung
      Wenn man sein Ohr ganz leicht auf die heiße Herdplatte drückt, kann man riechen wie blöd man ist ^^
    • ich hab zwar nicht viel üben können, aber ich bin zumindest an Sixkillers Zeit rangekommen. Fürs Rennen muss das reichen, da ich einfach durch das Lernen nicht mehr Zeit zur Verfügung habe ;)

      @Achim: 20min oder 2x20min finde ich auchzu kurz. Wenn da einen Fehler machst ist das Rennen sofort am A...

      bei 60min hast noch genug Chancen wieder Boden gut zu machen. Und in Verbindung mit dem Boxenstop finde ich, dass Dir das nochmal ein bisschen mehr die Chance gibt Boden gut zu machen, weil dort die größten Fehlerquellen sitzen, wodurch der ein oder andere vielleicht Zeit verliert oder sich gar total verplant.

      Ich persönlich bin mit den 60min also eigentlich rundum zufrieden :D
      in memory of the best team, RIP

      [Blocked Image: http://www.image24.net/uploads/cfba956ee0sigbenny.png]

      "Ich bin so schnell, dass ich, als ich gestern Nacht im Hotelzimmer den Lichtschalter umlegte, im Bett lag bevor das Licht aus war."

      Leonhard Weiss Racing

    • Leider wieder ein Rennen zum Vergessen.

      1. Start total verpatzt, weil die Reifen durch das lange stehen komplett kalt waren.
      Habs unterschätzt und rammte Gimmi voll in der 1. Schikane. 100x Sry dafür.

      2. Start gut weg gekommen und in der 2 Schikane wieder mal abgeschossen worden und Dreher.
      Musste wieder mit + 30 sec dem Feld hinterherjagen. Kenne ich ja mittlerweile.
      Langweilige, einsame Runden waren die Folge. Deshalb war meine Frage nach den 2x 20 min.

      Hoffnung kam auf als ich sah das ich der Einzige mit 1 Stop war.
      Das hatte ich vorher mit 37 Runden getestet und konnte noch 1:41er Runden fahren.
      Dachte mir das ich das nur noch nach Hause fahren müsste. Rückstand der anderen 15 sec. und noch ca. 6 Runden.
      Sollte gehen. Dann wollte ich den Tank prüfen und verpasste einen Bremspunkt. Shit. 5 sec verschenkt.
      Kämpfen kämpfen war angesagt.
      Dann kam ein Noob der in der Vollgaskurve mich geschnitten hat und dabei auch noch nicht mal Gas gab, eher wegnahm.
      Keine Chance zum Ausweichen. Frust war voll da. Alle überholten mich.
      Durch die Dreher und Ausritte haben die Reifen dann doch mehr als geplant gelitten.
      Gimmi konnte ich gerade noch halten bis dann die Hinterreifen noch mehr abbauten. Das so kurz vor Ende.

      Bitte nicht falsch verstehen. Das ist keine Anklage da ich ja selber noch genug Fehler mache. Aber warum trifft es mich immer am Anfang mit Drehern die ich nicht verursacht habe. Bitte nächstes mal einen anderen :traurig011: aussuchen. Hinterherfahren ist langweilig.
      Etwas mehr Platz lassen wäre schön. Das Rennen wird ja nicht auf den ersten 100m entschieden. Denke das ich Gimmi immer Platz lies.
      Die Tür habe ich natürlich nicht auf gemacht ^^

      Hoffe beim nächsten Rennen läuft es besser für mich. Hatte schon mit einem 2. oder 3. Platz durch den fehlenden Tankstop gerechnet.
      Hatte im Test gut funktioniert. Reifen waren nach 37 Runden erst kurz vor dem roten Bereich.
    • Ich glaub der Maulwurf hat was gegen dich ,denn er hat dich wieder mal ins Aus befördert.

      Wenn du 2 x 20 min Rennen willst, also Sprintrennen, dann sind die GT Fahrzeuge gänzlich ungeeignet dafür. Dafür nimmt mal im Normalfall die WTCC Tourenwagen. Die haben dieses Format 2 x 25 min. Wird auch so vom Spiel vorgegeben.
    • Hallo,

      [BR]-Achim wrote:

      Dann kam ein Noob der in der Vollgaskurve mich geschnitten hat und dabei auch noch nicht mal Gas gab, eher wegnahm.
      Keine Chance zum Ausweichen. Frust war voll da. Alle überholten mich.
      wenn du die Stelle 22:20 meinst (siehe Video) ... es ist deutlich zu sehen, dass ich links neben der Ideallinie bin und ich vom Gas gehen musste, um nicht noch weiter nach außen auf die Wiese/das Kiesbett getragen zu werden. Die Ideallinie war also frei ... wie viel Platz soll ich dir denn noch machen? Es ist deutlich zu sehen, dass du beim Beschleunigen auch zu weit nach links gerätst, also abseits der Ideallinie und mir dann in den Hintern rast. Der Unfall geht meiner Meinung nach auf deine Kappe, Achim!

      Ansonsten kann ich nur Zustimmen ... hinterher fahren und ab und an mal überrundet zu werden, das ist nicht sehr prickelnd. Allerdings war ich auch auf einer 1 Stop-Strategie. Obwohl ich eher nicht von Strategie sondern eher von grob getippt (wie viele Runden in 60 Minuten = so viel Sprit brauche ich insgesamt; das geteilt durch 2 und dann ca. in der Mitte des Rennens 1x in die Box). Allerdings hätte ich wohl auch die Reifen wechseln sollen. Am Ende des Rennens bekam ich schon "Deine Reifen verschleißen sehr stark"- Warnungen ... deswegen war ich in den letzten Runden gefühlt doppelt so häufig im Kies wie zu Beginn des Rennens ...

      Grüße
      Linux Mint 19.2 - Kernel 5.3.5 - Mesa 19.x-branch (kisak mesa ppa)

      [BR]-KuJo bei www.Linuxgaming.de
      "Es ist ein Fehler, bei einem Lichtschein am Ende des Tunnels gleich die Taschenlampen auszuschalten." (KuJo, 2013)
      telegram.org - eine WhatsApp-Alternative
    • Nun, mein Rennen war sehr durchwachsen, da ich ja erst 2 Std. vor Rennbeginn zum üben kam. Die Strecke mit einem nicht eingestellten Saleen war einfach nur ein Alptraum. Fast jede 2. Kurve ist mir das Heck ausgebrochen und mit immer weiter abgenutzten Reifen wurde es auch immer schlimmer. Sixi und Playboy haben ja gesehen wie Unruhig mein Wagen war in fast jeder Kurve. Quasi war ich 60 min lang fast nur mit meinem Wagen am kämpfen, als mich vernünftig aufs Rennen zu konzentrieren. Da war es nur eine Frage der Zeit, wann der Sixi an mir vorbei zieht. Die Strecke war eben nicht für meinen Wagen gemacht. Die ganzen engen Kurven, habe meine Reifentemperaturen auf 105 Grad hochgedrückt. Plus die ganzen Slides durch die Kurven war irgendwann zuviel. Fehler häuften sich bei mir, obwohl ich den Wagen nicht mal ansatzweise so drückt habe wie auf den anderen Strecken.

      Aber alles ist jetzt egal. Das Rennen ist vorbei und an dieser Stelle nochmal Gratulation an Sixi ,der das Rennen souverän durchgezogen und verdient gewonnen hat. :thumbup:

      Wir sehen uns dann in den USA :)

      The post was edited 1 time, last by [BR]-Reiko82 ().

    • Jawohl Sixi, geiles Rennen von Dir :schilder011:
      in memory of the best team, RIP

      [Blocked Image: http://www.image24.net/uploads/cfba956ee0sigbenny.png]

      "Ich bin so schnell, dass ich, als ich gestern Nacht im Hotelzimmer den Lichtschalter umlegte, im Bett lag bevor das Licht aus war."

      Leonhard Weiss Racing

      The post was edited 1 time, last by [BR]-PlayboySHA ().

    • [BR]-Achim wrote:

      Dann kam ein Noob der in der Vollgaskurve mich geschnitten hat und dabei auch noch nicht mal Gas gab, eher wegnahm.
      Keine Chance zum Ausweichen. Frust war voll da. Alle überholten mich.

      Habs mir gerade nochmal angeschaut und würde auch sagen das Du da der Schuldige warst. KuJo war neben der Ideallinie und der wo überholt, muss schauen wo er platz hat, nicht andersrum :thumbup:

      Aber Haken dran und nächstes mal nicht mehr mit der Brechstange, dann wird des scho ;)
      in memory of the best team, RIP

      [Blocked Image: http://www.image24.net/uploads/cfba956ee0sigbenny.png]

      "Ich bin so schnell, dass ich, als ich gestern Nacht im Hotelzimmer den Lichtschalter umlegte, im Bett lag bevor das Licht aus war."

      Leonhard Weiss Racing

    • Wie ich schon geschrieben hatte war das kein Vorwurf, nur mein Frust
      KuJo, Du musst das aus meiner Cockpit Perspektive sehen und nicht in der Wiederholung.
      Da sieht man nur wie Du scharf nach rechts ziehst und vom Gas gehst. Aus meiner Perspektive hättest Du genug Platz gehabt.
      Da darf man sich doch im Rennen aufregen, finde ich :thumbup:
      Nächstes Mal wird es besser.
    • Mach Dir keinen großen Kopp drum. Waren 2 Fahrzeuge. Einer hat mich etwas abgedrängt, der andere von hinten gedreht.
      Passiert leider. Wäre schön wenn alle beim Start etwas vorsichtiger sind. Mich eingeschlossen :thumbsup:

      Was passiert wenn wir mit Schaden fahren?
      Dann wäre der Abgeschossene doppelt bestraft. Der Schupser hat wahrscheinlich nichts und der gegen die Planken fährt darf reparieren fahren. Das sollten wir noch einmal überdenken.
    • [BR]-Achim wrote:

      der andere von hinten gedreht.
      Damit meinst Du mich, aber ich hatte bei der Geschwindigkeit keine Chance mehr Dir auszuweichen, ohne selber abzufliegen, sonst hätte ich es natürlich getan. Deswegen auch keine Entschuldigung von meiner Seite aus.

      Kann ich ja nichts dafür wenn Ihr euch da vorne rum schubst und euch keinen Platz lasst, deswegen schmeiss ich meinen Karren ganz gewiss nicht in den Grünstreifen.
      Zumal ich euch in der 1. Kurve schon beide vorbeigelassen und meine Ideallinie verlassen habe. Nur damit es nicht Kracht, weil Ihr beide ohne Rücksicht auf Verluste in die 1. Kurve gerast seid. ;)

      Deswegen bevor man hier andere beschuldigt vielleicht mal den eigenen Fahrstil überdenken!


      :schilder016:
      in memory of the best team, RIP

      [Blocked Image: http://www.image24.net/uploads/cfba956ee0sigbenny.png]

      "Ich bin so schnell, dass ich, als ich gestern Nacht im Hotelzimmer den Lichtschalter umlegte, im Bett lag bevor das Licht aus war."

      Leonhard Weiss Racing