[SUCHE] Grafikkarte

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Navigation

    [BR]-Portal
    [BR]-Forum
    [BR]-GAMEZONE
    [BR]-Warplaner (old)
    [BR]-Wiki
    [BR]-T-Shirts-Shop
    [BR]-Board-Mitglieder
    [BR]-Fotogallerie
    [BR]-Suche
    [BR]-Steam-Gruppe
    DEINE PN-Box
    Ungelesene Beiträge
    Alles gelesen
    [BR]-Clanregeln
    [BR]-Boardregeln
    Datenschutzerklärung
    Impressum

    Amazon-Suchbox

    Mit einer Bestellung über dieses Suchfeld unterstützt ihr unsere Clankasse. Vorhandene Adblocker bitte ausschalten um die Suche zu sehen. Danke!

    Sollte keine Suche angezeigt werden, kann der nachstehende Link zur Amazon-Suche verwendet werden:

    Link zur
    >Amazon-Suche<-

    Teamspeak Viewer

    • [SUCHE] Grafikkarte

      Servus,

      Ich schildere mal kurz mein "Problem":

      Mein Rechner ist schon etwas angestaubt. Ein neuer PC wird für mich erst in Frage kommen, wenn die nächste Grafikkarten Generation rauskommt und erste Erfahrungsberichte vorliegen.
      Dass ich in die alte Kiste nicht allzuviel Geld stecken möchte versteht sich von selbst.

      System:
      Intel Core i5-3570K
      12288MB RAM
      AsRock Z77 Extreme 4
      Geforce GTX 560Ti²


      Würde mir gerne eine etwas bessere Grafikkarte "gönnen" zur Überbrückung bis zur nächsten Generation an Karten. Stöbere nun schon einige Tage in der Bucht und findet dort aber nur gebrauchte Karten, bei denen ich auch gleich den Neupreis zahlen kann, oder bei denen die Beschreibung echt fragwürdig ist.
      Falls also jemand von Euch eine bspw. GTX760 (oder ähnlich) herumfliegen hat oder beim stöbern im Netz über gute Angebote stolpert bin ich sehr dankbar.

      Angepeilter Preisrahmen liegt bei 130 - 150€(max). Da alles darüber dann auch schon gleich in Richung Neukauf gehen könnte und in keinem Verhältnis mehr steht.

      Oder hat vielleicht jemand nen anderen Tip bei den AMD-Karten bspw.?

      Viele Grüße
      MaaSeL
      Steam: maasel1978
      Origin: MaaSeL1978
      UPlay: Maasel1978
      GoG-Galaxy: MAASEL
      Blizzard-App (Overwatch only): MaaSeL#21793
      Blizzard-App (all other Blizz-Games): MaaSeL#2847

      Twitch-Channel: twitch.tv/maasel1978
      (1920x1080 @60fps / Ultra Settings Ingame)


      Aktuell wird gespielt:
      Warhammer Vermintide 2, Overwatch, Battlefield1, Wolfenstein The New Colossus (DLC0-3), Die Siedler Online
    • Hallo,

      vielleicht hilft dir ja die Kaufempfehlung von der Gamestar etwas. Da haben die für die verschiedenen Preisklassen die besten Karten aufgezeigt. Die Übersicht ist vom 22.08.2014, also recht aktuell:
      -> gamestar.de/hardware/praxis/gr…_besten_grafikkarten.html

      BTW - AMD ist schon lange nicht mehr so schlecht, wie es immer gemacht wird. Muss aber letztlich jeder selbst wissen. Ich jedenfalls bin nicht bereit, für die gleiche Leistung mehr Geld bei NVidia auszugeben.

      Grüße

      "Es ist ein Fehler, bei einem Lichtschein am Ende des Tunnels gleich die Taschenlampen auszuschalten." (KuJo, 2013)
      telegram.org - eine WhatsApp-Alternative
    • Hallo,

      ich habe nochmal direkt reingeschaut in den Bericht:
      Preis-Tipp AMD Radeon R7 265
      Mittlerweile gibt es die Radeon HD 7850 und deren Nachfolger Radeon R7 265 ab 120 Euro und damit sehr viel 3D-Leistung pro Euro.
      Die Leistung der Radeon R7 265 reicht in nahezu jedem Spiel für maximale Details und Full-HD-Auflösung aus. Weniger anspruchsvolle Titel beschleunigt die Radeon R7 265 sogar mit Kantenglättung flüssig. Die Radeon R7 265 basiert auf der Radeon HD 7850 und nutzt ebenfalls den Pictairn-Pro-Chip, allerdings mit leicht angehobenen Taktraten. Wenn es eine Geforce-Karte im gleichen Preissegment sein soll, dann kommt eigentlich nur die Geforce GTX 660 in Frage. Die liegt bei der Leistung fast auf dem gleichen Niveau wie die Radeon R7 265, kostet aber 10 bis 20 Euro mehr.

      Die liegt also genau in deinem Preisrahmen ... und wäre neu.
      -> gamestar.de/hardware/praxis/gr…sten_grafikkarten_p2.html

      Grüße

      EDIT/NACHTRAG
      Vielleicht auch noch interessant. Da liegst du aber schon bei rund 200€
      -> gamestar.de/hardware/grafikkar…r9_280,828,3056230,6.html

      "Es ist ein Fehler, bei einem Lichtschein am Ende des Tunnels gleich die Taschenlampen auszuschalten." (KuJo, 2013)
      telegram.org - eine WhatsApp-Alternative

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von [BR]-KuJo ()

    • Mahlzeit,

      Vielen Dank !
      Ich denke ich werde mir so ne günstige radeon als Zwischenlösung gönnen.
      Die aktuellen frameeinbrüche nerven mich echt gewaltig. Und da der prozzi jetzt net so schlecht ist hoffe ich, dass ich davon auch etwas haben werde. ;)

      Nochmals danke!
      Steam: maasel1978
      Origin: MaaSeL1978
      UPlay: Maasel1978
      GoG-Galaxy: MAASEL
      Blizzard-App (Overwatch only): MaaSeL#21793
      Blizzard-App (all other Blizz-Games): MaaSeL#2847

      Twitch-Channel: twitch.tv/maasel1978
      (1920x1080 @60fps / Ultra Settings Ingame)


      Aktuell wird gespielt:
      Warhammer Vermintide 2, Overwatch, Battlefield1, Wolfenstein The New Colossus (DLC0-3), Die Siedler Online
    • OT

      Moin moin...

      [BR]-1st_MaaSeL schrieb:

      System:
      Intel Core i5-3570K
      12288MB RAM
      AsRock Z77 Extreme 4
      Geforce GTX 560Ti²
      ...wenn Dein PC angestaubt ist, dann ist meiner...??? ;(

      Bin immer noch mit nem uralten Intel Core2 Quad mit 4GB RAM, einer alten Mittelklasse-Radeon und einer alten 80GB Intel SSD unterwegs. Läuft eigentlich ganz gut und zocke nur noch gelegentlich BF3, Silent Hunter 4 bzw. 5 und eher ältere Games.
      ...bis bald,
      Peaceman
    • Hi,

      Ja, wie das so ist.
      Es legt halt jeder andere Maßstäbe für sein Spieleerlebnis an.

      Früher war ich der Hardcore-Schrauber, -modder, -Übertakter und habe etliche Tausend DM/EUR im Jahr ausgegeben.
      Dann kam die Phase in der ich 1x/Jahr einen aktuellen PC gekauft habe und gut wars.
      Inzwischen halten meine Kisten deutlich länger, aber an der Stelle an der ich alles auf niedrigste Einstellungen stellen muss um dauerhaft merklich über 30FPS zu bleiben bei meinem Hauptgame (in dem Fall Battlefield 4) hört es dann selbst für mich auf.

      Und das jetzt investierte Geld ist ja nicht schlecht investiert. Den "alten" PC bekommt mein Sohn, da weiß ich wenigstens, daß er noch eine ganze Weile Spaß damit haben kann.

      Für den Papa gibt's dann hoffentlich alsbald nachdem neue Grafikkarten rausgekommen sind eine komplett neue Kiste.

      Viele Grüße
      MaaSeL
      Steam: maasel1978
      Origin: MaaSeL1978
      UPlay: Maasel1978
      GoG-Galaxy: MAASEL
      Blizzard-App (Overwatch only): MaaSeL#21793
      Blizzard-App (all other Blizz-Games): MaaSeL#2847

      Twitch-Channel: twitch.tv/maasel1978
      (1920x1080 @60fps / Ultra Settings Ingame)


      Aktuell wird gespielt:
      Warhammer Vermintide 2, Overwatch, Battlefield1, Wolfenstein The New Colossus (DLC0-3), Die Siedler Online
    • Moin moin MaaSeL,

      war ja auch nicht irgendwie sarkastisch oder böse gemeint, gebe Dir aber Recht :D . Bei mir war das in meiner Zeit als Netzwerktechniker genauso, mind 3 PC`s und Server am Start und ein Haufen Kohle in Hardware reingesteckt. Und da ist so einiges reingeflossen ^^ . Hatte ausgemusterte, aber dennoch leistungsstarke PC`s auch an meine Tochter weitergegeben. Ich bin damals durch die Battlefield Reihe in den Clan gekommen (Dessert Combat Mod, Forgotten Hope Mod, Battlefield Vietnam) und bei mir war nach BF3 Schluß. Kann das zur Zeit finanziell leider nicht stemmen.
      ...bis bald,
      Peaceman
    • Hi,

      Also... Entscheidung wurde aufgeschoben durch den schnellen Release der 900er Serie.

      gamestar.de/hardware/grafikkar…_gtx_970,861,3078382.html

      Vermutlich wird es diese werden ein einem neuen PC dann.

      Gruß
      Steam: maasel1978
      Origin: MaaSeL1978
      UPlay: Maasel1978
      GoG-Galaxy: MAASEL
      Blizzard-App (Overwatch only): MaaSeL#21793
      Blizzard-App (all other Blizz-Games): MaaSeL#2847

      Twitch-Channel: twitch.tv/maasel1978
      (1920x1080 @60fps / Ultra Settings Ingame)


      Aktuell wird gespielt:
      Warhammer Vermintide 2, Overwatch, Battlefield1, Wolfenstein The New Colossus (DLC0-3), Die Siedler Online
    • Ich persönlich würde noch etwas warten. Im Moment gibt es keine Neue Grafikkartengeneration. es handelt sich hier nur um umgelabelte teils übertaktete Altmodelle. Deshalb auch die abartigen Verbrauchswerte im Moment.
      So gut wie allte Grafikkarten Chips sind im 28nm Verfahren gefertigt. und das seit 2011. Deshalb ist z.B. die Radeon 7970 von 2011 genauso schnell wie die Radeon R9 280X von 2013. Alles Schnellere ist einfach nur höher getaktet mit all den Nachteilen an Hitze und Stromverbrauch.

      Die Neue 20 nm Generation kommt leider erst Ende diesen Jahres oder gar nächstes Jahr. Dann sollte der Watt Wahnsinn hoffentlich wieder etwas zurückgehen.

      Genauso ist es hier natürlich bei den Geforce-Karten. bis zur GTX800er Reihe wird noch in 28nm gefertigt. Erst die GTX900 wird in 20nm gefertigt.
      Treat' em rough!

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von [BR]-Leyt ()

    • Das stimmt so nicht.

      ALLE aktuellen Grafikkarten sind noch in 28nm gefertigt.

      Mit dem obigen Argument schneller = heißer = mehr Verbrauch triffst Du dennoch nur AMD, denn Nvidia hat es TROTZ 28nm-Fertigung mit den neuen Haswell-GPUs geschafft, zwar nur wenig schneller zu werden, aber dennoch den Verbrauch und damit die Hitzeentwicklung enorm zu senken.

      Aber klar. Auf 20nm kann man auch warten. Irgendwann hat ja dann jeder sein iPhone und es fallen ein paar Chips für Grafikkarten ab.
    • Das sollte jetzt kein Vorwurf sein.

      Natürlich kann man durch Optimierung und Stromsparmechanismen noch einiges herauskitzeln oder der Hitze Herr werden. Mit der neuen Architektur gibt es dann aber wieder einen bedeutend größeren Leistungssprung.
      Im Moment hat man aber aus der rein technischen Sicht nur zwei Möglichkeiten als Hersteller mehr Leistung zu bekommen: Größere Chips oder höherer Takt.

      P.S.
      2012/2013 hätten es 24nm Grafikkarten geben sollen. Diese wurden aber aus Kostengründen bei Grafikkarten ausgesetzt. Ich bin zuversichtlich das die neuen Grafikkarten einschlagen werden :D
      Treat' em rough!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von [BR]-Leyt ()

    • Man muss den jeweiligen Stand und die Verbesserung betrachten ,
      Warten kann man immer und es werden immer Neuerungen in Aussicht gestellt.

      Ich mache nur ein Upgrade, wenn meine CPU 100% schneller wird.Alles andere merkt man nicht wirklich, denn so ein paar Zwischenstufen kann man mit Übertakten rausholen.
      GPU muss schon mind 50% mehr aufweisen.
      Meine AMD 7970 wird bald durch eine 980 GTX ersetzt. Warte aber noch auf interessante Kühllösungen. Referenz ist mir zu wenig^^

      Erstes Beispiel:
      pcgameshardware.de/Geforce-GTX…TX-980-AMP-Omega-1136839/

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von [BR]-Achim ()

    • LoooooL 50% ?

      Ich würde Grafikkartenseitig um >300% steigen. *hihihi*
      Steam: maasel1978
      Origin: MaaSeL1978
      UPlay: Maasel1978
      GoG-Galaxy: MAASEL
      Blizzard-App (Overwatch only): MaaSeL#21793
      Blizzard-App (all other Blizz-Games): MaaSeL#2847

      Twitch-Channel: twitch.tv/maasel1978
      (1920x1080 @60fps / Ultra Settings Ingame)


      Aktuell wird gespielt:
      Warhammer Vermintide 2, Overwatch, Battlefield1, Wolfenstein The New Colossus (DLC0-3), Die Siedler Online
    • kommt halt auch immer auf moni grösse und die Auflösung an die man benutzt. bei 1024x768 schläft ne gtx980 wohl friedlich ein. bei Auflösungen von 2560x1440 (27") bzw. 2560x1600 (30") wie in meinem fall sind 10% mehr grafikleistung schon viel. allerdings warte ich mal bis ende des jahres (anfang nächsten jahres) auf spekulativ ne gtx 980ti ? Titan x+? gtx990? was immer da auch kommen mag und schlage wohl dann erst zu :-))
      grübel grübel... wenn ich mal recht drüber nachdenke bräuchte ich ja nur nen Monitor downgrade (auf 17") vorzunehmen ;)
      Wenn man sein Ohr ganz leicht auf die heiße Herdplatte drückt, kann man riechen wie blöd man ist ^^