Allgemeines 7DtD-Interesse?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Navigation

    [BR]-Portal
    [BR]-Forum
    [BR]-GAMEZONE
    [BR]-Warplaner (old)
    [BR]-Wiki
    [BR]-T-Shirts-Shop
    [BR]-Board-Mitglieder
    [BR]-Fotogallerie
    [BR]-Suche
    [BR]-Steam-Gruppe
    DEINE PN-Box
    Ungelesene Beiträge
    Alles gelesen
    [BR]-Clanregeln
    [BR]-Boardregeln
    Datenschutzerklärung
    Impressum

    Amazon-Suchbox

    Mit einer Bestellung über dieses Suchfeld unterstützt ihr unsere Clankasse. Vorhandene Adblocker bitte ausschalten um die Suche zu sehen. Danke!

    Sollte keine Suche angezeigt werden, kann der nachstehende Link zur Amazon-Suche verwendet werden:

    Link zur
    >Amazon-Suche<-

    Teamspeak Viewer

    • Allgemeines 7DtD-Interesse?

      Hallo,

      kann es sein, dass das allgemeine 7DtD-Interesse stark nachgelassen hat? Wenn ich mal Zeit habe, treffe ich kaum jemanden auf dem Server an. Auch im TS sieht man kaum noch jemanden, der im 7DtD-Channel aktiv ist. Wenn man sich z.B. auch die "Historical Data"-View der letzten Woche auf Gametracker anschaut -> gametracker.com/server_info/78.143.39.48:25700/ (rechts auf "Week" klicken; "Month" gibt keine verlässlichen Daten, da wir seit letzter Woche eine neue IP haben) - so ist dort fast immer nur ein Spieler auf dem Server ... fühle mich doch recht einsam in so einer großen Festung ... *snief*

      Mit dem kommenden Alpha 10-Update wird unsere Basis-Festung wahrscheinlich bald passé sein (kann mir nicht vorstellen, dass die bisherige Welt mit den neuen Inhalten kompatibel sein wird). Demnach müssten wir die Festung, oder zumindest etwas ähnliches, wieder neu aufbauen. Das wird man aber kaum alleine oder nur zu zweit schaffen. Deswegen würde mich interessieren, wer sich das überhaupt vorstellen kann, nach dem Update wieder etwas mehr Zeit in das Spiel zu stecken?

      Grüße
      Linux Mint 19.1 - Kernel 4.20.2 - Mesa 19.x-dev branch (padoka)

      [BR]-KuJo bei www.Linuxgaming.de
      "Es ist ein Fehler, bei einem Lichtschein am Ende des Tunnels gleich die Taschenlampen auszuschalten." (KuJo, 2013)
      telegram.org - eine WhatsApp-Alternative

      The post was edited 2 times, last by [BR]-KuJo ().

    • *meld*

      Bei mir spätestens zum kommenden update. Die momentane Abstinenz hat 2 Gründe:


      • exzessives 7DTD zu Beginn
      • neu entdecktes ArmA3

      Und ich denke, sobald sich wieder 2 oder 3 bei 7DTD einfinden, kommen auch andere nach. Zumal einige andere auch direkt von 7DTD zu A3 gewechselt sind und der "Schritt zurück" kein wirklich großer wäre.
    • Hallo,

      [BR]-Frueh^ wrote:

      Wenig Anreitz, da kaum was neues passiert. Was sage ich - gar nichts.
      das wird sich ja mit dem A10-Update ein wenig ändern:
      -> 7daystodie.com/alpha-10-status-key-giveaway/

      Auch das Dev-Blog gibt schon Einblicke in die kommende Version:
      -> joelhuenink.tumblr.com/

      Und - nun ja - ist halt Early Access und noch nicht fertig. Mit den weiteren Alpha-Releases wird sicherlich noch mehr neuer Stuff kommen.

      Grüße
      Linux Mint 19.1 - Kernel 4.20.2 - Mesa 19.x-dev branch (padoka)

      [BR]-KuJo bei www.Linuxgaming.de
      "Es ist ein Fehler, bei einem Lichtschein am Ende des Tunnels gleich die Taschenlampen auszuschalten." (KuJo, 2013)
      telegram.org - eine WhatsApp-Alternative
    • wieso redet ihr immer davon das die Bauwerke mit dem neuen Patch nicht mehr funktionieren/bestehen bleiben? kann da nix genaues rauslesen, bitte um Aufklärung, ich seh jedenfalls nicht, dass sich an den "Blöcken" etwas ändern soll ?(

      werde auch mit A10 wieder 7dtd zocken
      [Blocked Image: http://www.spielerstats.de/banner_%5BBR%5D-Speedy_ID_15696.png]

      Es gibt Tage da verliert man und es gibt Tage da gewinnen nur die anderen.
    • An den Blöcken vielleicht nicht, aber ..

      - World Destruction Pass
      - Major Optimizations (inkl. verbesserter Server Performance)



      Ich geh einfach davon aus, dass das update auch den/die server betrifft und diese neu aufgesetzt werden müssen. Wenn nicht .. umso besser. Getreu dem Motto: das Beste hoffen und das Schlimmste erwarten.


      :chasingzed: :screamingzed:
    • Hallo,

      [BR]-Speedy wrote:

      wieso redet ihr immer davon das die Bauwerke mit dem neuen Patch nicht mehr funktionieren/bestehen bleiben? kann da nix genaues rauslesen, bitte um Aufklärung, ich seh jedenfalls nicht, dass sich an den "Blöcken" etwas ändern soll
      haben die Devs schon bekannt gegeben:
      Sorry but this is on of the caveats to early access. A10 will require a new start, but we finally got rid of block instances, which used more memory and we've cleaned out all the legacy blocks so moving forward the game should be more compatible. I can't guarantee we won't break save games but I know it will happen a lot less.

      This change also paves the way for what I talked about a long time ago, being able to hang drywall on one face of a block, and then paint it a color you want, etc. Not sure when that will go in but this is one of the prerequisites.

      Oh Red Eagle: Buffs will be much more powerful and versatile. I don't know enough about what your trying to do but hopefully it could be done with much less code with the new stuff.
      -> steamcommunity.com/app/251570/…9407/#c619568192725245942

      Wird also alles weg sein nach dem Update ... wobei die sich erhoffen, dass das nicht mehr bei allen kommenden Patches notwendig sein wird, weil die Block-Struktur jetzt auf ein anderes Fundament gestellt wird, dass wohl auch dauerhaft von Bestand sein wird.

      Grüße

      EDIT/NACHTRAG
      @Mitarbeiter:
      Du kannst ja dann gerne zu uns auf den Server stoßen:
      -> 7 Days to die - Serverdaten + Passwort + Link zur internen Doku

      Gerade durch den Neuanfang durch den kommenden Patch könntest du also von Grund an am Fundament der neuen Festung mitarbeiten. Um dir mal ein Bild zu machen, wie es aktuell aussieht, solltest du dann mal kurzfristig (evtl. kommt Mittwoch schon der Patch) auf den Server gehen. Wenn du Zeit hast - ich werde wohl heute Abend so 20 Uhr für 1-2 Stunden online sein. Dann könnte ich dir mal alles zeigen (bei DayZ hat das leider nicht so geklappt ...).
      Linux Mint 19.1 - Kernel 4.20.2 - Mesa 19.x-dev branch (padoka)

      [BR]-KuJo bei www.Linuxgaming.de
      "Es ist ein Fehler, bei einem Lichtschein am Ende des Tunnels gleich die Taschenlampen auszuschalten." (KuJo, 2013)
      telegram.org - eine WhatsApp-Alternative

      The post was edited 3 times, last by [BR]-KuJo ().

    • Hi Homis,

      sehe das ähnlich wie Früh, bin halt kein begnadeter Baumeister und daher
      waren die letzten Tage schon extrem fade.

      Der Stadt Bereich wurde auch nicht zurück gesetzt, wodurch ich dort noch mal
      einen Neuanfang gestartet hätte.

      Werde nach dem Patch aber bestimmt wieder dabei sein.

      p.s.

      fein fein Herr Mitarbeiter, schön dich noch mal in unseren Reihen zu wissen. :chasingzed:
    • [BR]-FreierMitarbeiter wrote:

      Hab mich gerade "connectet"... Steh aber immer nur im Leeren Raum und kann nichts machen.
      Was geht?
      Öhm ... das sieht so aus (bzw. hört sich so an), als ob der Server einmal neu gestartet werden müsste.

      @MaaSel oder zimm:
      Kann einer von euch beiden bitte den Server einmal durchstarten? Danke!
      Linux Mint 19.1 - Kernel 4.20.2 - Mesa 19.x-dev branch (padoka)

      [BR]-KuJo bei www.Linuxgaming.de
      "Es ist ein Fehler, bei einem Lichtschein am Ende des Tunnels gleich die Taschenlampen auszuschalten." (KuJo, 2013)
      telegram.org - eine WhatsApp-Alternative
    • Hi,

      Ich habe mich so exzessiv ausgetobt, dass ich momentan keine Kreativen Baugedanken habe.
      Aber mit dem Update wird man mich dort wieder anfinden, dann gibt's ja wieder Neues zu entdecken. ;)
      Habe ja bereits ein paar Einheiten 7dtd mehr auf dem Buckel da ich etwas Vorsprung auf viele hier hatte.

      Grüße
      Steam: maasel1978
      Origin: MaaSeL_X
      Epic: MaaSeL
      UPlay: Maasel1978
      GoG-Galaxy: MAASEL
      Blizzard-App (Overwatch only): MaaSeL#21793
      Blizzard-App (all other Blizz-Games): MaaSeL#2847


      System: i-7700K@4x4900MHZ, Zotac Geforce 1080Ti AMP! Core Extreme, MSI Z-270 Pro Carbon, 32GB Corsair XMP Ram, diverse HDD- & SSD-Platten, 2x m.2 SSD 1TB

      ... und so reitet er mit seinem Rinderbraten zufrieden und lebensfroh in den Sonnenuntergang...
    • Hallo,

      die erste Euphorie nach A10 ist glaube ich schon wieder abgeklungen, wenn ich das richtig bemerke.

      Hoch den Rock hat Speedy und mich am Freitag mal nach dem Ziel des Spiels gefragt. Ein wirkliches Endziel gibt es ja nicht. Ist das vielleicht das Problem? Das man kein Ziel hat, weswegen man sich einloggen sollte? Man muss ja zugeben - dadurch, dass wir eine große Gruppe sind, haben wir recht schnell eine sichere Festung, sowie Nahrungs- und Wasserversorgung sichergestellt. Von der eigentlichen "einzelner Überlebender"-Erfahrung sowie dem Fehlen von Publics (ingame also "fremde Überlebende" mit eigenen Zielen), die uns das Leben zusätzlich schwer machen könnten, bleibt auf unserem Server nicht mehr viel übrig.

      Daher diese Fragen:
      Wollen wir uns ein gemeinsames Ziel geben?
      Wollen wir Publics auf unseren Servern zulassen?
      Wollen wir andere Dinge ändern/vornehmen, etc. (eigene Ideen)?

      Generell muss ich sagen, gibt es aber schon ein Ziel: Die nächtlichen Horden jede 7. Nacht kommen (und auch mit jeder 7. Nacht stärker werden), sind schon eine Herausforderung. Speedy und ich hatten am Samstag echt Probleme mit so einer Horde, die sich aus unserem Verteidigungsgraben schon sehr stark an Haus herangebuddelt haben ... ein wenig weiter und sie hätten das Haus zum Einsturz gebracht (-> (7DTD) Großbaustelle Plateau ). Wir haben leider keine Screenshots gemacht ...

      Grüße
      Linux Mint 19.1 - Kernel 4.20.2 - Mesa 19.x-dev branch (padoka)

      [BR]-KuJo bei www.Linuxgaming.de
      "Es ist ein Fehler, bei einem Lichtschein am Ende des Tunnels gleich die Taschenlampen auszuschalten." (KuJo, 2013)
      telegram.org - eine WhatsApp-Alternative
    • Hi,

      Du triffst es fast auf den Punkt.
      Die Änderungen durch A10 sind für mich nicht wirklich signifikant. Natürlich wusste ich das als ich mir damals ein Early Access Spiel zugelegt habe, aber momentan bin ich wirklich ernüchtert.
      Sicherlich macht das Zombiemetzeln zwischendurch schon Spaß. Nur habe ich einfach keine Lust erneut Stundenlang Steine, Eisen, Tungsten, Blei abzubauen und ein weiteres Haus zu bauen.
      Mir fehlt ein wenig der Rahmen und ein roter Faden.

      Daher ist es bei mir derzeit extrem abgeflacht bis hin zur Lustlosigkeit.
      Bitte auch nicht falsch verstehen, ich finde von sämtlichen Survival-Games dieses hier wirklich am besten und stimmigsten umgesetzt. Aber stetig im Müll zu wühlen oder immergleiche Gegnertypen umzuhauen um mit den immer gleichen Materialien neue Häuser zu bauen... hm... mich hält das nicht auf Dauer bei der Stange.

      Grüße
      Steam: maasel1978
      Origin: MaaSeL_X
      Epic: MaaSeL
      UPlay: Maasel1978
      GoG-Galaxy: MAASEL
      Blizzard-App (Overwatch only): MaaSeL#21793
      Blizzard-App (all other Blizz-Games): MaaSeL#2847


      System: i-7700K@4x4900MHZ, Zotac Geforce 1080Ti AMP! Core Extreme, MSI Z-270 Pro Carbon, 32GB Corsair XMP Ram, diverse HDD- & SSD-Platten, 2x m.2 SSD 1TB

      ... und so reitet er mit seinem Rinderbraten zufrieden und lebensfroh in den Sonnenuntergang...
    • Kann ich so unterschreiben, Maasel. :S
      Also so adhoc .. fiele mir nur ein wirkliches Ziel ein, das a) länger als 2 Wochen benötigt und b) auch noch einen "tieferen Sinn" beinhaltet:

      den Wiederaufbau der Stadt im Ödland.


      Haus für Haus, auch die Eingestürzten, Straßen flicken, neue Bäume pflanzen, Gärten wieder anlegen, Wasser und Grünanlagen ..

      Sodass am Ende eine Oase im Ödland entsteht.
    • Hallo,

      wir könnten auch mal eine zufallsgenerierte Karte starten. Dieses Feature gibt es ja auch. Dann muss man überhaupt erst mal schauen, wo man was findet. Diese Karte gibt es dann nicht und man weiß somit auch nicht, wo welche Einrichtungen (Stadt) oder wo welche Erze (Mine) abgebaut werden können. Man weiß ja noch nicht einmal, wo welche Häuser stehen. Und ob sich ein Haus, dass man als Festung herrichtet, wirklich der ideale Standort ist, weil alle anderen wichtigen Dinge weit entfernt liegen usw. etc. pp.

      Was haltet ihr davon?

      Grüße
      Linux Mint 19.1 - Kernel 4.20.2 - Mesa 19.x-dev branch (padoka)

      [BR]-KuJo bei www.Linuxgaming.de
      "Es ist ein Fehler, bei einem Lichtschein am Ende des Tunnels gleich die Taschenlampen auszuschalten." (KuJo, 2013)
      telegram.org - eine WhatsApp-Alternative