Vote für Anpassung der Regeln Saison 01/2015

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Navigation

    [BR]-Portal
    [BR]-Forum
    [BR]-GAMEZONE
    [BR]-Warplaner (old)
    [BR]-Wiki
    [BR]-T-Shirts-Shop
    [BR]-Board-Mitglieder
    [BR]-Fotogallerie
    [BR]-Suche
    [BR]-Steam-Gruppe
    DEINE PN-Box
    Ungelesene Beiträge
    Alles gelesen
    [BR]-Clanregeln
    [BR]-Boardregeln
    Datenschutzerklärung
    Impressum

    Amazon-Suchbox

    Mit einer Bestellung über dieses Suchfeld unterstützt ihr unsere Clankasse. Vorhandene Adblocker bitte ausschalten um die Suche zu sehen. Danke!

    Sollte keine Suche angezeigt werden, kann der nachstehende Link zur Amazon-Suche verwendet werden:

    Link zur
    >Amazon-Suche<-

    • Vote für Anpassung der Regeln Saison 01/2015

      Änderung der Regeln 9
      1.  
        ja (5) 56%
      2.  
        nein (4) 44%
      Kurz und Schmerzlose Frage. Sollen die Regeln für die Saison 01/2015 angepasst werden oder so bleiben wie sie jetzt sind.

      Beinhaltet auch Wetter/Schaden/Punkte/Gewichte/Strafen

      Wenn Änderung gewünscht bitte mit Hinschreiben was.
      Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, du kannst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.
    • Hallo,

      ich wäre für eine kleine Änderung. Und zwar das ein Fehlstart nicht zur Disqualifikation führt, sondern anders bestraft wird. Sodas der/die Fehlstarter wenigstens noch am Rennen teilnehmen können. Ansonsten kann alles so bleiben wie gehabt.


      Gruss,
      Jörg
      "Im Schlamm fing es an, wie so vieles."
    • Mit dem Frühstart anders Regeln wird schwierig. Soweit ich weis kann man es nur ein- oder aus schalten. Man kann die Strafen bei ein nicht verstellen. Zu mindesten habe ich dies bezüglich nichts gefunden.
      Und Disqualifikation hatten wir dies bezüglich nur einmal in der Saison. Und auch nur die Fahrer die nicht sofort angehalten haben sondern weiter gefahren sind. Die die angehalten haben hatten eine Stop&Go Strafe bekommen. Ich denke mal damit könnten wir doch leben. oder was meint ihr?

      Was die Gewichte angeht würde ich auch lassen. Da die schnellen immer noch schneller sind als die ohne Gewichte. Siehe das Rennen von Achim als letzter gestartet mit 64Kg und erster geworden.

      Ich persönlich hatte mal wieder über den Mechanischen Schaden nach gedacht. Ich finde das sehr Reizvoll. Aber das Problem ist das wenn man in das Auto steigt die Haltbarkeit des Motors fest gelegt wird. Und wenn du beim Starten des Rennen mit 19% Haltbarkeit anfängst kannst du ja nicht mehr in die Box zurück und musst mit den 19% Überleben was nicht möglich ist. Gut wäre wenn man sagen könnte jeder fängt mit 100% an und je nach dem wie sehr man den Motor beansprucht (Drehzahl, Kühlung) leidet die Kiste halt. Scheint aber nicht zu gehen.

      Was ich bei den Weißbierbuden noch gesehen habe ist das sie auf dem Server eine Anzeige für den Rundenrekord haben. Könnten wir das bei uns auch machen?
      Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, du kannst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.
    • Ich schaue mir gerade an was ich alles machen muss für eine neue Saison im SLS. Man kann dort einstellen ob ein Fahrer Punkte bekommen kann wenn er ausfällt. Abhängig von der Art des Ausfalls und wie viele Runden er gefahren hat. Leider bin ich des Englischen nicht so mächtig was die Anleitung angeht vom SLS
      DNF rule – it is a rule that describes who can get points in case s/he has not finished a race. There are 5 options  Points for all DNF – it means everyone will get points for the race, event if not finished. Of course if the points array allows points for that position.  No points for noreason DNFs – drivers who have not finished a race due to an accident, fuel or car failure, can get points. If someone just gives up for no apparent reason – they score no points.  Points for X% of a race (whole grid) – This option with value set Race Percentage field defines minimum distance must be covered by the driver comparing to number of distance done by race winner. If driver will not do required number of tracks, he will not be classified. Note, this option works like rounding up (ceiling actually). If this rule is set for 90%, leader do 56 laps and particular driver 50 laps, he will not be classified because minimum distance needed to run is 50.4 which turns into t1 laps.  Points for completing X% of a race (single class) – It works in the same way as the previous option, but the length of race for each driver is calculated in relation to the leader in his class. It prevents drivers of slower classes (for example GT1 vs GT2) from being not classified.  Points for X% of a race rounded down to whole laps (whole grid) - option similar to Points for X% of a race (whole grid) but required laps are calculated using floor function. In our example, 50.4 % is turned into 50 required laps.  Points for X% of a race rounded down to whole laps (single class) - the same as above but calculation is done per-class  No points for all DNF – points will only go to the drivers who finished the race. Minimum pitstops – if set to number greater than 0, then drivers must perform at least as number of pits as defined in this field. Otherwise driver will be disqualified. Note that not all sims supports this feature45
      Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, du kannst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.
    • Ok, mein Momentaner einziger machbarer Änderungswunsch wäre das die Fahrer die ausgefallen sind in Abhängigkeit der gefahrenen Runden Punkte bekommen. Alles andere so wie bisher.
      Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, du kannst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.
    • So habe mal etwas rum getestet mit den DNF Punkten.
      Einstellen kann ich folgendes:
      jeder mit DNF Punkte bekommt > wirklich alle bekommen Punkte, abhängig von der Platzierung
      keiner Punkte für DNF ohne Grund > die wegen Unfall ausscheiden bekommen Punkte abhängig von der Platzierung, die Bestraft wurden (Frühstart, Fehlverhalten) bekommen keine Punkte
      keine Punkte für alle DNF > keiner mit DNF bekommt Punkte, so wie in letzter Saison
      Punkte für X% des Rennens > alle Fahrer bekommen in Abhängigkeit des Eingestellten Prozent Wertes volle Punkte (bei 100% muss jeder so viele Runden wie der Sieger fahren um Punkte zu bekommen) egal ob DNF oder nicht. Anzahl der Punkte sind abhängig von der Platzierung
      Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, du kannst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.