[GELÖST] Samsung S5 bleibt nicht dauerhaft via USB-Anschluß verbunden. Jemand ne idee?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Navigation

    [BR]-Portal
    [BR]-Forum
    [BR]-GAMEZONE
    [BR]-Warplaner (old)
    [BR]-Wiki
    [BR]-T-Shirts-Shop
    [BR]-Board-Mitglieder
    [BR]-Fotogallerie
    [BR]-Suche
    [BR]-Steam-Gruppe
    DEINE PN-Box
    Ungelesene Beiträge
    Alles gelesen
    [BR]-Clanregeln
    [BR]-Boardregeln
    Datenschutzerklärung
    Impressum

    Amazon-Suchbox

    Mit einer Bestellung über dieses Suchfeld unterstützt ihr unsere Clankasse. Vorhandene Adblocker bitte ausschalten um die Suche zu sehen. Danke!

    Sollte keine Suche angezeigt werden, kann der nachstehende Link zur Amazon-Suche verwendet werden:

    Link zur
    >Amazon-Suche<-

    • [GELÖST] Samsung S5 bleibt nicht dauerhaft via USB-Anschluß verbunden. Jemand ne idee?

      Mahlzeit,

      Habe heute zum ersten Mal ein lustiges Phänomen gehabt herunterladen der Bilder vom Samsung S5 meiner Frau. Prozess wie gehabt entweder per Samsung-Tool oder via USB-Massenspeicher die Dateien markiert und Download gestartet.
      In völlig unregelmäßigen Abständen verliert das Handy die Verbindung zum Rechner, man muss das Kabel ziehen, erneut verbinden und kann dann den Download wieder aufnehmen.
      Ab und zu mault der PC, dass die Treiber-Installation fehlgeschlagen sei. Wähle ich das Gerät dann in der Systemsteuerung aus und will manuell den Treiber installieren teilt er mir höflich mit "der aktuellste Treiber ist bereits installiert". :schilder011:

      Was habe ich im Rahmen der Fehlersuche bisher gemacht?
      1.) Sämtliche Systeme sind auf aktuellem Stand (Android + WIN7). Keine Updates mehr zum Download verfügbar
      2.) Bildschirmsperre auf dem Samsung deaktiviert
      3.) Handy mehrfach neugestartet (war ein Hinweis aus dem Jailbreak Forum)
      4.) Sämtliche Energiesparoptionen auf dem Handy deaktiviert
      5.) Sämtliche Energiesparoptionen auf dem Laptop (insbesondere auch die für die USB-Ports) deaktiviert
      6.) LapTop zur Sicherheit trotzdem via Netzteil verbunden
      7.) USB Debug Modus im Entwickler-Bereich des Handys aktiviert

      Was steht noch aus (mache ich heute mittag)?
      Handy mal an Desktop PC von mir anschließen und prüfen ob der Fehler dort auch existiert

      Es ist insofern nicht allzu schlimm, weil man nach erneutem Anstecken des USB-Kabels den Download-Vorgang weiterführen kann ohne Datenverlust. Aber bissi nervig ist es schon.

      Hat jemand von Euch noch weitere Tips? Wie so oft wurde heute morgen aus "ach, man könnte ja mal kurz...." ein "oh... das dauert ja doch 3h...." :cursing: :pcguru:

      Grüße & vielen Dank
      Marcel
      Steam: maasel1978
      Origin: MaaSeL_X
      Epic: MaaSeL
      UPlay: Maasel1978
      GoG-Galaxy: MAASEL
      Blizzard-App (Overwatch only): MaaSeL#21793
      Blizzard-App (all other Blizz-Games): MaaSeL#2847


      System: i-7700K@4x4900MHZ, Zotac Geforce 1080Ti AMP! Core Extreme, MSI Z-270 Pro Carbon, 32GB Corsair XMP Ram, diverse HDD- & SSD-Platten, 2x m.2 SSD 1TB

      ... und so reitet er mit seinem Rinderbraten zufrieden und lebensfroh in den Sonnenuntergang...

      The post was edited 1 time, last by [BR]-1st_MaaSeL ().

    • Die originalen Samsung Kabel sind für den Eimer... NoName Produkte haben da eine bessere Qualität... ohne Witz.
      Bei uns kommen laufend Leute mit diversen Samsung WishWashBrettern an (auch Tablets... da legen die den gleichen Mist rein ;) ) und fragen wegen
      Verbindungs oder Ladungsabbrüchen... Bei einigen S4 und S5 Chargen waren auch die Buchsen schlecht verlötet. Da kommt es dann zu grösserem Ärger.
      Versucht mal so ein Handy aufzumachen und nur die USB Buchse neu anzulöten.... nix für Old Zitterhand ;)
      "Internet ? Gibt's den Mist immer noch ?" - Homer Simpson

      Gaming : ASRock Z370 Extreme4 / i7 8770k / 32GB RAM / iChill GeForce GTX 980 X4 Ultra / HAF XF Evo
    • Guten Morgen,

      Vielen Dank für die Tipps und Hinweise. Das Problem liegt im Ursprung tatsächlich an einem minderwertigen mitgelieferten USB-Kabel in Verbindung mit einem bei WIN7 fehlenden USB-Treiber.
      Als ich dann mal meine anderen USB-Kabel (bei 5 Handys in der Familie fliegen so so einige im Haushalt herum) ausprobiert habe, blieb zumindest die Verbindung erhalten, aber er meckerte noch wegen dem Treiber. Also bin ich auf die Suche gegangen und auf der Samsung-Homepage auf folgendes Paket gestoßen:

      developer.samsung.com/technical-doc/view.do?v=T000000117
      Direkter Download: developer.samsung.com/technica…view.do?v=T000000117#none

      Installation habe ich bei angedocktem Handy durchgeführt, sofort wurde alles erkannt und installiert. Controller wird in der Systemsteuerung auch korrekt angezeigt. Zur Sicherheit nochmal an allen USB-Ports getestet.... LÄUFT :)
      Anschliessend die Probe gemacht und das vermeintlich minderwertige Kabel angeschlossen. Altes Spiel. Das der Laptop erkennt es, verliert die Verbindung, erkennt es wieder, verliert erneut die Verbindung. Für mehr als zum Aufladen via Stromadapter scheint es nicht zu taugen. Wir haben es nun dem Müll übereignet und nutzen ab sofort die anderen Kabel.

      Beste Grüße
      Marcel

      PS: Unter WIN10 funktioniert der Treiber übrigens auch, obgleich man ihn nicht zwingend benötigt.
      Steam: maasel1978
      Origin: MaaSeL_X
      Epic: MaaSeL
      UPlay: Maasel1978
      GoG-Galaxy: MAASEL
      Blizzard-App (Overwatch only): MaaSeL#21793
      Blizzard-App (all other Blizz-Games): MaaSeL#2847


      System: i-7700K@4x4900MHZ, Zotac Geforce 1080Ti AMP! Core Extreme, MSI Z-270 Pro Carbon, 32GB Corsair XMP Ram, diverse HDD- & SSD-Platten, 2x m.2 SSD 1TB

      ... und so reitet er mit seinem Rinderbraten zufrieden und lebensfroh in den Sonnenuntergang...