Alpha 13 ist draußen ... fettestes Update Ever

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Navigation

    [BR]-Portal
    [BR]-Forum
    [BR]-GAMEZONE
    [BR]-Warplaner (old)
    [BR]-Wiki
    [BR]-T-Shirts-Shop
    [BR]-Board-Mitglieder
    [BR]-Fotogallerie
    [BR]-Suche
    [BR]-Steam-Gruppe
    DEINE PN-Box
    Ungelesene Beiträge
    Alles gelesen
    [BR]-Clanregeln
    [BR]-Boardregeln
    Datenschutzerklärung
    Impressum

    Amazon-Suchbox

    Mit einer Bestellung über dieses Suchfeld unterstützt ihr unsere Clankasse. Vorhandene Adblocker bitte ausschalten um die Suche zu sehen. Danke!

    Sollte keine Suche angezeigt werden, kann der nachstehende Link zur Amazon-Suche verwendet werden:

    Link zur
    >Amazon-Suche<-

    • Alpha 13 ist draußen ... fettestes Update Ever

      Alter Falter ... es hat sich ja angedeutet, dass mit der Alpha 13 megaviel fette neue Sachen reinkommen ... aber das haut einen echt vom Hocker!

      Ich mache hierzu nen eigenen Thread, weil das ansonsten im NEWS-Thread untergehen würde ...

      Ich kopiere mal nur die Überschriften aus den Release Notes (die Release Notes umfassen komplett 24(!) DIN A4-Seiten). Die kompletten Release-Notes findet ihr hier:

      -> 7daystodie.com/alpha-13-status-and-release-notes/

      HD Zombies, Motion Capture, Dismemberment and Combat Knockdown System
      • New Zombies, High-Res Zombies and Animals
      • Motion Capture Zombie Animations
      • Zombie Dismemberment System
      • Dynamic Limping and Crippling System
      • Knockdown Combat System
      We like it Cold, Hot and Wet! Extreme Weather Survival System
      • World Temperature
      • Player Temperature
      • Player Wetness
      • Temperature and Wetness Defense
      • Temperature Modifiers
      Harvest and Universal Block Upgrade System
      • Harvest System
      • Universal Block Upgrading
      • Block Upgrade Hierarchy
      Brand New GUI with added functionality and Skill System
      • New Inventory controls
      • New Clean GUI Design Framework
      • Paging System
      • Item info window
      • Crafting System
      • Character System
      • Map System
      • Players System
      • Skill System
      • Creative Menu Page & System
      • Campfire System
      • Forge System
      • New Compass
      • New Buff and Inventory change pop outs
      • Health, Stamina, Food and Water
      • Gun and Item Assembly System
      Characters, Clothing and Items
      • UMA 2
      • Hair Styles
      • Clothing
      • Player Animations
      • New Items
      World and Blocks
      • Location Updates
      • Block Updates
      • Random Gen
      Audio
      • Recording Session
      • New Audio Mixing System
      • Player Audio
      • Zombie Audio
      Dynamic Fluids System
      • No more BLOCKS
      • Reduced viscosity
      • Pathing
      • Water flow and Flooding
      • Wet loot
      • Evaporation
      • Buckets, Jars, Cans & Hands
      Ich könnte mir vorstellen, dass jetzt einige der "alten" 7DtD-Hasen vielleicht auch wieder Lust auf das Spiel bekommen. Bevor wir uns jetzt aber wild auf den verschiedenen Public-Servern verteilen würde ich anbieten, den 7DtD-Server auf Sixies Server wieder anzuwerfen. Dann hätten wir a) unseren eigenen Server (ohne störende und nervende Pubilcs) und b) eine zentrale Anlaufstelle, wo wir uns zusammen tun können.

      Was haltet ihr davon? Wenn wenigstens 4-5 Leute Interesse haben, dann mache ich mir die Arbeit mit dem Server. Bis dahin werde ich mir die Änderungen gleich mal auf nen Public-Server ansehen (sofern ich schon einen finde ...).


      EDIT/NACHTRAG
      Wenn ihr spielen wollt - unbedingt vorher euer bestehendes Profil löschen und ein neues erstellen. Sonst bekommt ihr im Spiel andauernd Fehlermeldungen und einige Dinge funktionieren nicht.


      [BR]-KuJo bei www.Linuxgaming.de
      "Es ist ein Fehler, bei einem Lichtschein am Ende des Tunnels gleich die Taschenlampen auszuschalten." (KuJo, 2013)
      telegram.org - eine WhatsApp-Alternative

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von [BR]-KuJo ()

    • Servus,

      Dafür !
      Habe in den letzten Wochen ohnehin schon wieder relativ viele Stunden drin verbracht. :)

      Grüße
      Steam: maasel1978
      Origin: MaaSeL1978
      UPlay: Maasel1978
      GoG-Galaxy: MAASEL
      Blizzard-App (Overwatch only): MaaSeL#21793
      Blizzard-App (all other Blizz-Games): MaaSeL#2847

      Twitch-Channel: twitch.tv/maasel1978
      (1920x1080 @60fps / Ultra Settings Ingame)

      System: i-7700K, Zotac Geforce 1080Ti AMP! Core Extreme, MSI Z-270 Pro Carbon, 32GB Corsair XMP Ram, diverse SSD-Platten
    • Freut mich zu lesen. :)
      Okay ... dann baut mal nicht zu viel neue Basen ... ich komme heute tagsüber nicht dazu, den Server aufzusetzen (volle Hütte; Weihnachstessen mit Freunden und deren Kindern bei uns zu Hause ...). Werde ich entweder heute Abend, sofern ich nicht zu kaputt bin, oder morgen Abend nach der Arbeit aufsetzen.

      [BR]-KuJo bei www.Linuxgaming.de
      "Es ist ein Fehler, bei einem Lichtschein am Ende des Tunnels gleich die Taschenlampen auszuschalten." (KuJo, 2013)
      telegram.org - eine WhatsApp-Alternative
    • Wir haben dann auch noch ein paar Gäste auf dem Server. Vielleicht 4-5, die wissen noch nicht alle, ob sie dabei sind. Sind Bekannte von Speedy und sind alle im Team eines Minecraft-Servers. Einer davon ist Flint. Den kann der ein oder andere ja schon kennengelernt haben, da er ja bereits auf unserem letzten eigenen Server dabei war.

      Ich werde mich dann morgen Abend dran setzen an den Server. Heute wird das wahrscheinlich nichts mehr ... müsste mich vom Sofa aufraffen ... aber irgendwas hat mich daran gefesselt ... ;) :D

      Weitere Infos gibt es dann in einem internen Thread (wegen PW etc.).

      [BR]-KuJo bei www.Linuxgaming.de
      "Es ist ein Fehler, bei einem Lichtschein am Ende des Tunnels gleich die Taschenlampen auszuschalten." (KuJo, 2013)
      telegram.org - eine WhatsApp-Alternative
    • [BR]-Griffin-ZS- schrieb:

      Das ging ja fix. Der Patch für die 13er Version.
      Dann ist es ja ganz gut, dass ich den Server gestern noch nicht flott gemacht habe. Sonst hätte ich den heute gleich wieder updaten können ... :)

      Ich habe einen Thread im internen Bereich gestartet, in welchem wir die Settings, die Karte sowie den/die Standorte der Festungen besprechen können. Dort werde ich dann auch die Zugangsdaten reinschreiben, wenn der Server läuft:

      -> 7DtD - Server - ab A13 (14.12.15)

      Allgemeine Dinge zum Spiel sollten wir weiter hier hinein schreiben (öffentlich).

      Was sich wohl heraus gestellt hat: Die Zombies sind keine weichen Luschen mehr. Man bekommt von denen jetzt schon mal kräftig eins aufs Maul. Es ist daher wohl ratsam gerade am Anfang nicht alleine in der Wildnis herum zu streifen und auf Erkundungstour zu gehen. Klar - ganz am Anfang ist man erst mal auf sich gestellt. Sobald man sich aber gefunden hat sollte man versuchen in Gruppen los zu ziehen um sich gegenseitig helfen zu können. Und Pfeil und Bogen sollten, neben der Kleidung (s.u.), die nächsten Sachen sein, die man nach einer Steinaxt craftet.

      Es ist zudem wohl ganz wichtig sich gleich zu Beginn eine Kleidung zuzulegen. Die einfachste Variante ist, sich eine aus Gras herzustellen. Dazu muss man einfach das Gras looten, das ja überall in den Waldgebieten zu finden ist. Daraus kann man sich dann erst mal die einfachste Kleidung herstellen. Zudem ist es wohl auch wichtig, dass man sich warm hält. Dafür ist ein Lagerfeuer geeignet.

      Allerdings muss man auch hier daran denken, dass man damit die Aufmerksamkeit von Zombies steigert. Die klassischen Heat-Maps: Wenn in einem Gebiet mehrere "Reize" gesetzt werden (Rauch von Feuer oder Schmiedeöfen; die Lautstärke beim Fällen von Bäumen oder Zerhacken von Steinen usw.). Diese locken dann eine "Vorhut" an (eine Gruppe von 5-6 Zombies; waren bisher immer die Spider-Zombies). Wenn man diese Vorhut nicht rechtzeitig erledigt, dann rufen diese eine Horde herbei ... das sind dann gleich ein paar Zombies mehr. Und diese Horde kann zu jeder Tages- und Nachzeit kommen.

      Man hat zu Beginn nur ein Glas Wasser und eine Dose Bohnen. Sprich - man ist gleich zu Beginn drauf angewiesen irgendwo etwas zu finden und Looten zu können. Wenn man irgendwo eine Straße findet, dann sollte man der wohl erst mal folgen, weil man so wohl auch am einfachsten irgendwelche Gebäude(komplexe) findet, wo man Loot findet.

      Es gibt auf jedenfall noch eine Vielzahl an Dingen mehr die man jetzt erst nochmal neu verstehen und kennen muss um sich zurecht zu finden.

      [BR]-KuJo bei www.Linuxgaming.de
      "Es ist ein Fehler, bei einem Lichtschein am Ende des Tunnels gleich die Taschenlampen auszuschalten." (KuJo, 2013)
      telegram.org - eine WhatsApp-Alternative
    • in Wüstengebieten sollte man mit der Kleidung aber aufpassen, hatte mich wie gewohnt mit allem auffindbaren gekleidet und dann irgendwann festgestellt, dass die Körpertemp auch ordentlich ansteigt, scheinbar führt das dann auch irgendwann zu konstantem Ausdauerverlust, also der Balken füllt sich dann nimmer (war glaube ich bei über 105°)
      [IMG:http://www.spielerstats.de/banner_%5BBR%5D-Speedy_ID_15696.png]

      Es gibt Tage da verliert man und es gibt Tage da gewinnen nur die anderen.
    • [br]-Sironl schrieb:

      Hi,

      wäre es ein Problem wenn wir den Thread vielleicht ins Anwärter-Forum legen? Da hätte ich dann auch Zugriff drauf.
      Ich werde den Thread für deine Anwärterzeit ins Anwärterforum verschieben. Nach deiner Aufnahme (müsste ja auch bald soweit sein ...) wandert der dann zurück ins Server-Forum.

      @all:
      Ich werde für den Thread im Serverforum einen Link zum Thread setzen. Dann braucht man sich nicht umgewöhnen.

      @Speedy:
      Schlimmer ist dabei auch der Flüssigkeitsbedarf. Man muss ausreichend trinken bzw. bekommt schneller Durst. Interessant ist aber das Ganze Temperatursystem:
      - Bei körperlicher Betätigung (hacken, schaufeln, rennen usw.) wird einem wärmer.
      - Klettert man auf Berge, wird einem Kälter.
      - ist man in Tälern oder baut tiefe Minen, so wird einem wärmer.
      - Steht man direkt in der Sonne, dann wird einem wärmer. Schatten hingegen kühlen.
      - Wenn man im Wind steht (ja, es gibt Wind) und die Windstärke ausreichend ist, dann kühlt einen das.
      - Jedes Biom hat eine eigene Basistemperatur, welche sich zudem durch Uhrzeit ändert (nachts ist es kälter als draußen ;) )
      - Geht man in ein Gebäude, dann wärmt man sich auf, wenn einem kalt ist bzw. kühlt sich ab, wenn einem zu warm ist.
      - Es gibt Klamotten die einen wärmen. Bei kaltem Wetter (Schnee-Biom) wichtig. Es gibt aber auch ein paar Klamotten die einen kühlen. Z.B. der Cowboyhut in der Wüste.

      [BR]-KuJo bei www.Linuxgaming.de
      "Es ist ein Fehler, bei einem Lichtschein am Ende des Tunnels gleich die Taschenlampen auszuschalten." (KuJo, 2013)
      telegram.org - eine WhatsApp-Alternative
    • das mit dem Wasser hatte ich auch festgestellt, habs aber nich so richtig beachtet, da ich zu dem Zeitpunkt schon knapp 20 Flaschen im Gepäck hatte ^^ (warn aber, wenn ich so zurückdenk, auch relativ schnell alle ;) )


      der Cowboyhut bringt glaube ich -20° Abzug, ob einem da im Schneebiom das Hirn einfriert ^^

      Eisenrüstung scheint auch die Temperatur zu senken

      und der Bauhelm hat nur nen geringen Temperatureffekt + hohen Rüstungswert

      die Rezepte scheinen noch bisschen rumzuspinnen, hatte nen Steinbohrerrezept (Pickhammer) eingelesen, aber habs dann nirgendwo gefunden (auch nich übers Suchfeld) ?(

      die verschiedenen Fleischarten scheint man auch abgeschafft zu haben gibt nur noch rohes Fleisch, egal ob vom Hirsch, Hase oder Huhn (schade)

      außerdem dauerts jetzt ne kleine Ewigkeit, die Türen einzuschlagen, vor allem die verstärkten :boese014:
      [IMG:http://www.spielerstats.de/banner_%5BBR%5D-Speedy_ID_15696.png]

      Es gibt Tage da verliert man und es gibt Tage da gewinnen nur die anderen.
    • Nach deiner Aufnahme (müsste ja auch bald soweit sein ...) [..]
      Optimist. :whistling:

      Rusty & ich haben gestern auch bisschen Erfahrung gesammelt: nach'm Spawn im Schnee. :screamingzed:
      Kleiner Tip am Rande hierbei: bringt euch am besten sofort selbst um.

      Und seit wann gibt's Hühner, Bären und Wildschweine? Ach .. und ist das eigentlich noch die alte Karte? Die wirkte so viel größer.
    • Hühner sind neu.
      Wildschweine ?( noch keins gesehen, kenn nur die normalen Schweine
      Bären waren in A12 schon drin, fiese Typen, die hört man nich wenn sie von hinten kommen und waren auch relativ flink

      Tiere kann man mit nem Messer (zb Knochenmesser) schneller zerteilen, als mit ner Axt, kommt mir zumindest so vor

      ps: und das Fleisch scheint Zombies nun schneller anzulocken
      [IMG:http://www.spielerstats.de/banner_%5BBR%5D-Speedy_ID_15696.png]

      Es gibt Tage da verliert man und es gibt Tage da gewinnen nur die anderen.
    • Bären sind mit A12 reingekommen. Die Hühner jetzt mit A13. Wildschweine weiß ich nicht mehr.

      Die Standard-Map Navezgane ist immer noch dieselbe. Da hat sich nichts geändert. Die Karte endet dort, wo der nukleare Fallout-Nebel ist.

      Der große Unterschied sind dabei die Zufallskarten. Die sind nämlich endlos (ähnlich wie in Minecraft). Das habe ich aber auch eben erst gelesen.

      Daraus ergibt sich für uns aber eine Anforderung für unseren Server. Man sollte sich zu Beginn also erst mal in Richtung 0,0 (Mitte der Karte) bewegen. Wenn man sich ansonsten von der Mitte weg bewegt, wird es immens schwieriger zueinander zu finden.

      Es gibt dort deswegen übrigens auch keine Begrenzung durch den nuklearen Nebel. Und da zufällig generiert gibt es natürlich auch keine Map wie bei Navezgane, welche man zur Orientierung nutzen könnte. Die Map muss man also komplett selbst erforschen.

      [BR]-KuJo bei www.Linuxgaming.de
      "Es ist ein Fehler, bei einem Lichtschein am Ende des Tunnels gleich die Taschenlampen auszuschalten." (KuJo, 2013)
      telegram.org - eine WhatsApp-Alternative
    • Sero kurvt auf unserem Server ja bereits mit einem Minibike herum - und beschwert sich über den Sprit-Verbrauch und dass das Ding recht lahmars...ig ist. Aber das sind Faktoren, die von der Qualität der verbauten Teile abhängig sind.

      Geschwindigkeit und Verbrauch sind z.B. von der Qualität der Engine abhängig. Ich habe eine Seite gefunden, wo die einzelnen Teile des Bikes mit ihrem Einfluss und die Abhängigkeit von der Qualität aufgelistet sind:

      newhavenservers.com/phpBB3/viewtopic.php?t=187

      [BR]-KuJo bei www.Linuxgaming.de
      "Es ist ein Fehler, bei einem Lichtschein am Ende des Tunnels gleich die Taschenlampen auszuschalten." (KuJo, 2013)
      telegram.org - eine WhatsApp-Alternative

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von [BR]-KuJo ()