Ich habe mir einen Amiga 1000 zugelegt ... :)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Navigation

    [BR]-Portal
    [BR]-Forum
    [BR]-GAMEZONE
    [BR]-Warplaner (old)
    [BR]-Wiki
    [BR]-T-Shirts-Shop
    [BR]-Board-Mitglieder
    [BR]-Fotogallerie
    [BR]-Suche
    [BR]-Steam-Gruppe
    DEINE PN-Box
    Ungelesene Beiträge
    Alles gelesen
    [BR]-Clanregeln
    [BR]-Boardregeln
    Datenschutzerklärung
    Impressum

    Amazon-Suchbox

    Mit einer Bestellung über dieses Suchfeld unterstützt ihr unsere Clankasse. Vorhandene Adblocker bitte ausschalten um die Suche zu sehen. Danke!

    Sollte keine Suche angezeigt werden, kann der nachstehende Link zur Amazon-Suche verwendet werden:

    Link zur
    >Amazon-Suche<-

    Teamspeak Viewer

    • Ich habe mir einen Amiga 1000 zugelegt ... :)

      Ich habe mir jetzt einen Amiga 1000 gegönnt. :) Den habe ich bei ebay-Kleinanzeigen ausgegraben ... und irgendwie hat mich der A1000 schon immer fasziniert. Den der war, neben dem C64, der Grundstein der "guten alten Heimcomputer-Zeit". Ich denke ich bin nicht der Einzige der da Erinnerungen an seine Jugend hat und "diese Kisten" hat.

      Jedenfalls war der Amiga 1000 der 1. Amiga der 1985 auf den Markt kam. Nun ja, drei Amiga 500, zwei Amiga 1200 und einen Amiga 600 habe ich ja schon ... ein Amiga 1000 fehlt da noch. Okay, da gibt es noch ein paar mehr (A2000, A2500, A3000 und A4000). Aber zumindest den A3000 und A4000 bekommt man so gut wie gar nicht mehr und wenn, dann zu utopischen Mondpreisen. Der Amiga 1000 wurde zwar auch nur 27.500 mal in Deutschland verkauft. Aber der A3000 mit 8.300 Stk. und der A4000 mit knapp 11.300 Stk. nochmal weitaus weniger. Zum Vergleich: Der A500 hat sich über 1,1 Millionen mal verkauft (Quelle: -> amigawiki.de/doku.php?id=de:history:sales_volume ).

      Jedenfalls konnte ich nicht widerstehen. Jetzt steht erst mal eine "Restauration" an. Denn der Gute sieht echt ein wenig mitgenommen aus. Technisch scheint er aber einwandfrei zu sein, wie ein kurzer Test eben ergeben hat. Hier mal ein paar Bilder.

      BTW - der A1000 hat eine kleine Besonderheit: Die Ur-Entwickler, also die Entwickler die an Amiga also quasi erfunden haben, die haben sich alle mit einer Unterschrift im Gehäusedeckel des A1000 verewigt. Ist auf einem Foto auch zu sehen. Mit dabei ist auch ein Pfotenabdruck von Hund Mitchy, welcher dem Chef-Entwickler Jay Miner gehörte. Der Gerüchteküche nach soll der Hund maßgeblich an der Entwicklung beteiligt gewesen sein. So soll Jay Miner dem Hund immer wieder Konzeptzeichnungen für Komponenten gezeigt haben. Wenn der Hund mit dem Schwanz wedelte wurde das Konzept weiter verfolgt. Wenn er knurrte landete das Konzept im Mülleimer ... ;)
      Bilder
      • 01.jpg

        461,09 kB, 1.280×960, 21 mal angesehen
      • 02.jpg

        284,72 kB, 1.280×960, 21 mal angesehen
      • 05.jpg

        228,61 kB, 1.280×960, 19 mal angesehen
      • 06.jpg

        159,78 kB, 1.280×960, 19 mal angesehen
      • 07.jpg

        185,36 kB, 1.280×960, 18 mal angesehen
      • 09.jpg

        273,7 kB, 1.280×960, 20 mal angesehen
      • 10.jpg

        197,02 kB, 1.280×960, 19 mal angesehen
      • 12.jpg

        232,74 kB, 1.280×960, 18 mal angesehen
      • 15.jpg

        569,38 kB, 1.280×960, 20 mal angesehen
      • 16.jpg

        266,51 kB, 1.280×960, 23 mal angesehen

      "Es ist ein Fehler, bei einem Lichtschein am Ende des Tunnels gleich die Taschenlampen auszuschalten." (KuJo, 2013)
      telegram.org - eine WhatsApp-Alternative
    • Wahnsinn ;)
      Meine guten Stücke sind leider hopps gegangen... Waren ein A2000 mit massenhaft extras drin... und 2 A500er (teilweise ausgeschlachtet wegen Ersatzteilmangel für den 2000er :D )
      "Internet ? Gibt's den Mist immer noch ?" - Homer Simpson

      Gaming : Z370 Extreme4 / i7 8770k / 32GB RAM / iChill GeForce GTX 980 X4 Ultra / HAF XF Evo
    • Naja, die drei Amiga 500, die zwei Amiga 1200 und der eine Amiga 600 die ich schon habe, die haben sich ein wenig einsam gefühlt :zaehne012:
      Liebhaberei trifft es ziemlich gut. Freue mich auch schon auf die Amiga32 Messe in Neuss nächste Woche Samstag.Wie schon bei der Amiga 30 Messe in 2015 werden auch dieses mal wieder ehemalige Entwickler von Amiga und Commodore aus den USA anreisen.

      "Es ist ein Fehler, bei einem Lichtschein am Ende des Tunnels gleich die Taschenlampen auszuschalten." (KuJo, 2013)
      telegram.org - eine WhatsApp-Alternative
    • Servus,

      Na dann mal Gratulation zur Anschaffung!
      Mich fasziniert das, wenn sich jemand solchen nostalgischen Themen widmet. :thumbup:

      Grüße & viel Spaß damit und auf der Messe. :)
      Marcel
      Steam: maasel1978
      Origin: MaaSeL1978
      UPlay: Maasel1978
      GoG-Galaxy: MAASEL
      Blizzard-App (Overwatch only): MaaSeL#21793
      Blizzard-App (all other Blizz-Games): MaaSeL#2847

      Twitch-Channel: twitch.tv/maasel1978
      (1920x1080 @60fps / Ultra Settings Ingame)


      Aktuell wird gespielt:
      Warhammer Vermintide 2, Overwatch, Battlefield1, Wolfenstein The New Colossus (DLC0-3), Die Siedler Online
    • :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
      Mann mann mann die gedanken schweifen.... an die Zeiten.....

      Muss kein Raucher gewesen sein. Die Plastik von damals wurde auch so gelb. grins.... :zaehne012: :zaehne012: :zaehne012: :zaehne012: :zaehne012: :zaehne012: :zaehne012: :zaehne012: :zaehne012:
    • Mit der Restauration des A1000 bin ich zwar noch nicht viel weiter ... aber gestern war die Amiga32-Messe ... und die war echt der Hammer. Wo sonst kann man schon mal ein paar der ehemaligen Commodore-/Amiga-Enwickler und -Verantwortliche persönlich und nah erleben? Dave Hayne, Ron Nicholson und Jeff Porter sind extra zur Messe aus den USA angereist und haben so manche nette Anekdote aus den alten Zeiten zum Besten gegeben.

      Ich habe meine Fotos in eine Gallerie gepackt. Wie auch die Fotos von der Amiga30, welche 2015 schon stattgefunden hat. Wer möchte - hier entlang:
      4every.de/Amiga

      "Es ist ein Fehler, bei einem Lichtschein am Ende des Tunnels gleich die Taschenlampen auszuschalten." (KuJo, 2013)
      telegram.org - eine WhatsApp-Alternative