E3 2018 :(

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Navigation

    [BR]-Portal
    [BR]-Forum
    [BR]-GAMEZONE
    [BR]-Warplaner (old)
    [BR]-Wiki
    [BR]-T-Shirts-Shop
    [BR]-Board-Mitglieder
    [BR]-Fotogallerie
    [BR]-Suche
    [BR]-Steam-Gruppe
    DEINE PN-Box
    Ungelesene Beiträge
    Alles gelesen
    [BR]-Clanregeln
    [BR]-Boardregeln
    Datenschutzerklärung
    Impressum

    Amazon-Suchbox

    Mit einer Bestellung über dieses Suchfeld unterstützt ihr unsere Clankasse. Vorhandene Adblocker bitte ausschalten um die Suche zu sehen. Danke!

    Sollte keine Suche angezeigt werden, kann der nachstehende Link zur Amazon-Suche verwendet werden:

    Link zur
    >Amazon-Suche<-

    Teamspeak Viewer

    • Hallo Leutes,
      nachdem jetzt die Vorstellungen alle durch sind, muss ich für mich feststellen, dass die E3 2018 für mich eine einzige Enttäuschung ist. Für das nächste Spielejahr ist so gut wie nix für mich dabei.
      (betrifft Neuankündigungen) Aktuell freue ich mich noch auf RDR2. Viel mehr sehe ich aktuell nicht. The Last of Us 2 ist weiterhin ohne Termin, ok. Nioh2 (2019) ist neu, aber sonst?

      Assassins Creed entwickelt sich mit seinen Schlachten wieder mehr Richtung Black Flag, was mir keinen Spass macht.

      Je mehr ich von Battlefield sehe, um so mehr schreckt mich das ab.

      Kein Bloodborne 2 :(

      Uns sonst ist nix interessantes dabei. naja, dann kann ich im nächsten Jahr vielleicht mal wieder ein paar alte Spiele rausholen ;)

      Wie ist euer Eindruck der E3? Seid ihr zufrieden?
    • Servus,

      Schade drum und vor allem für Dich.
      Aber magst Du uns vielleicht an den Gründen teilhaben lassen, was genau Dich am neuen BF abschreckt?
      Sicherlich hat es (wie jeder Teil davor) seine Aspekte, die einen skeptisch lassen werden. Aber bei den ganzen Beiträgen wird schon auch viel gezeigt.

      Haste dir das alles mal angeschaut?
      Battlefield 5: Linksammlungen

      Grüße
      Steam: maasel1978
      Origin: MaaSeL1978
      UPlay: Maasel1978
      GoG-Galaxy: MAASEL
      Blizzard-App (Overwatch only): MaaSeL#21793
      Blizzard-App (all other Blizz-Games): MaaSeL#2847

      Twitch-Channel: twitch.tv/maasel1978
      (1920x1080 @60fps / Ultra Settings Ingame)


      Aktuell wird gespielt:
      Warhammer Vermintide 2, Overwatch, Battlefield1, Wolfenstein The New Colossus (DLC0-3), Die Siedler Online
    • ja, die Linksammlung habe ich gesehen.
      bei BF1 habe ich aktuell ja irgendwie keine Lust. Kann das aber nicht so richtig an was bestimmten festmachen.
      bei den Dingen, die ich zur Zeit bei BF5 als für mich nicht so toll sehe, ist eigentlich der scheinbare Trend es im Multiplayer schwerer zu gestalten. Ich hatte bisher schon das Problem kaum Abschüsse zu haben und selber in nullkommanix weggeschossen zu werden. Das sehe ich künftig noch krasser. Es fiel mir bisher schon schwer Gegner in der Entfernung zu entdecken. Da half zumindest das Spotten ganz gut. Wenn es bei BF5 nur noch die letzte bekannte Position ist, habe ich kaum noch ne Chance was zu treffen.
      Dann der Trend zu dem Battle Royal (ja, erstmal abwarten, wie dominant das wird). Ich habe da keine Lust, als einer der ersten weggeballert zu werden und dann ewig zu warten, bis ich wieder ins Spiel kann. Bisher habe ich zumindest einen größeren Teil meiner Punkte mit Squad-Funktionen (Medic, Bereiche einnehmen usw) gemacht. Das würde sicher auch bei BF5 funktionieren. Nur habe ich halt keine Lust darauf noch mehr Kanonenfutter zu sein ;)

      Vielleicht gibt es ja ne Chance auf die Beta, ohne vorbestellen zu müssen. Also warte ich erst mal ab.
    • [BR]-tdiver1 schrieb:

      Vielleicht gibt es ja ne Chance auf die Beta, ohne vorbestellen zu müssen. Also warte ich erst mal ab.
      Das ist 100%ig sicher. Das ist ja für die quasi ein Werbemittel und es wäre mehr als nur etwas bescheuert, wenn EA die Beta nicht von so vielen Spielern (vor allem unentschlossenen wie Dich) wie möglich gespielt haben möchte.

      Und falls Du willst, dann mach' einfach wieder bei uns abends auf dem Schlachtfeld mit und wir geben Dir ein 1-on-1 Tutorial, um Dir den (Wieder)einstieg zu erleichtern.
      ^IDDQD IDKFA^
    • Huhu,

      Danke @tdiver, so ist es dann etwas nachvollziehbarer.
      Ich war ja in Sachen BF1 für viele Monate auch relativ genervt/frustriert und habe es wirklich kaum gespielt.
      Seit einigen Wochen gelingt es mir aber immerhin wieder 1-2x/Woche mit den Rentnern in die Schlacht zu ziehen und siehe da, es stellt sich wieder etwas mehr Routine und in Folge dessen auch mehr Abschüsse ein.

      Zur "Battle Royale"-Befürchtung:
      - das ist nur ein einziger Modus
      - Battlefield hat sich schon immer (und wird sich auch weiterhin) über Conquest definieren
      - Wenn man alleine BR spielt, kann man nach dem Tod eigentlich in jedem Spiel (PUBG, Fortnite weiß ich es zumindest) auch die Runde beenden und ins nächste Match aufbrechen. In der Gruppe ist es dann schwieriger, da ist Dein Argument natürlich valide.

      Zum Thema "Keine Lust auf Kanonenfutter":
      Erstmal ist das natürlich nachvollziehbar: Ich schätze das aktuell so ein, dass aufgrund der Waffenanpassungen, Fortifications und höherem Teamplay-Fokus hier eher eine Entschleunigung eintreten wird (was auch mir sehr zu Gute käme).

      In Sachen Beta sehe ich das so wie Udo. Denke irgendwie ergeben sich da Möglichkeiten.

      LG & nicht unter kriegen lassen.
      MaaSeL
      Steam: maasel1978
      Origin: MaaSeL1978
      UPlay: Maasel1978
      GoG-Galaxy: MAASEL
      Blizzard-App (Overwatch only): MaaSeL#21793
      Blizzard-App (all other Blizz-Games): MaaSeL#2847

      Twitch-Channel: twitch.tv/maasel1978
      (1920x1080 @60fps / Ultra Settings Ingame)


      Aktuell wird gespielt:
      Warhammer Vermintide 2, Overwatch, Battlefield1, Wolfenstein The New Colossus (DLC0-3), Die Siedler Online

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von [BR]-1st_MaaSeL ()