Grafik Probleme bei BF1 und 5 ( gelöst )

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Navigation

    [BR]-Portal
    [BR]-Forum
    [BR]-GAMEZONE
    [BR]-Warplaner (old)
    [BR]-Wiki
    [BR]-T-Shirts-Shop
    [BR]-Board-Mitglieder
    [BR]-Fotogallerie
    [BR]-Suche
    [BR]-Steam-Gruppe
    DEINE PN-Box
    Ungelesene Beiträge
    Alles gelesen
    [BR]-Clanregeln
    [BR]-Boardregeln
    Datenschutzerklärung
    Impressum

    Amazon-Suchbox

    Mit einer Bestellung über dieses Suchfeld unterstützt ihr unsere Clankasse. Vorhandene Adblocker bitte ausschalten um die Suche zu sehen. Danke!

    Sollte keine Suche angezeigt werden, kann der nachstehende Link zur Amazon-Suche verwendet werden:

    Link zur
    >Amazon-Suche<-

    • Grafik Probleme bei BF1 und 5 ( gelöst )

      Ich hab da mal ein kleines Problem bei dem mir Tante Google irgendwie auch nicht hilft.
      Und zwar tritt es bei Bf1 sporadisch auf und bei Bf5 anscheinend dauerhaft.
      Standig wenn ich das spiel starte ist die Helligkeit total überzogen es ist alles total grell und die schrift kaum zu lesen.
      Bei Bf1 hat es geholfen das Spiel einfach Neuzustarten und beim 2. oder 3. versuch war alles ok, nur bei Bf5 bringt das nichts.
      Bei Bf5 hab ich ingame schon die Helligkeit auf 0 gesetzt um halbwegs was erkennen zu können, aber das kann ja kaum die Lösung sein.
      Die Treiber sind aktuell und der Monitor ist auch ok und nun fällt mir nix mehr ein.
      Hat da jemand ne idee oder kennt das Problem?
      Mir ist auch aufgefallen das wenn ich einen anderen Monitor verwende das Problem belibt wenn ich jedoch auf meinen TV mir das ganze anschaue ist alles i.O .

      "Skill is not to use the best Weapon and be the best but to use the worst Weapon and be the best."

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von [BR]-Cpt-Bierdurst ()

    • benutzt du bei dem Monitor den gleichen Grafikkarten Ausgang wie beim TV ? Evt. hat sich da bei der Graka ein Ausgang verabschiedet.... (was eigentlich ungewöhnlich ist)
      "Internet ? Gibt's den Mist immer noch ?" - Homer Simpson

      Gaming : Z370 Extreme4 / i7 8770k / 32GB RAM / iChill GeForce GTX 980 X4 Ultra / HAF XF Evo
    • Ansonsten habe ich gerade in meinem "Hotline" Fundus noch was gefunden
      weiß aber nicht ob es auch bei dir zutrifft

      Kontrast ändert sich selbstständig:

      Problem gelöst durch:
      NVIDIA Systemsteuerung
      Anzeige >> Auflösung ändern
      Dynamischer Ausgabebereich >> Statt Begrenzt auf Voll stellen
      "getretener Quark wird breit aber nicht stark"
      ... alter IT-Hase :D
    • Erstmal danke für die Tips.
      Nu geht alles.

      Um eure fragen dennoch zu beantworten - GraKa ist eine 1050ti
      - Monitor ist über DVI angeschlossen
      - Tv über Hdmi

      Der Gewinner iiiiissst Cougar. Ich hab einfach den Tv abgezogen und nu geht alles.
      Da hätte ich auch selber drauf kommen können. :( :boese014:

      "Skill is not to use the best Weapon and be the best but to use the worst Weapon and be the best."