3D Drucker / 3D Druck

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Navigation

    [BR]-Portal
    [BR]-Forum
    [BR]-GAMEZONE
    [BR]-Warplaner (old)
    [BR]-Wiki
    [BR]-T-Shirts-Shop
    [BR]-Board-Mitglieder
    [BR]-Fotogallerie
    [BR]-Suche
    [BR]-Steam-Gruppe
    DEINE PN-Box
    Ungelesene Beiträge
    Alles gelesen
    [BR]-Clanregeln
    [BR]-Boardregeln
    Datenschutzerklärung
    Impressum

    Amazon-Suchbox

    Mit einer Bestellung über dieses Suchfeld unterstützt ihr unsere Clankasse. Vorhandene Adblocker bitte ausschalten um die Suche zu sehen. Danke!

    Sollte keine Suche angezeigt werden, kann der nachstehende Link zur Amazon-Suche verwendet werden:

    Link zur
    >Amazon-Suche<-

    Teamspeak Viewer

    • 3D Drucker / 3D Druck

      Servus alle zusammen,

      Ich habe aktuell bei meinem Haus die Rollläden auf elektrisch umgestellt, da Gurt und per Hand kurbeln einfach zu altbacken sind und auch baulich bei uns nur sehr wenig Platz für die Gurtsysteme vorhanden ist. Zudem ist es einfach viel "Fauler" per Handy den Rollladen zu bedienen als aufzustehen :schilder034:

      Nun habe ich das Problem das es keinen passenden Stopfen / Blindverschluss für die ehemalige Gurtdurchführung zu kaufen gibt.

      Tipps im Netz aller : Bauschaum, Mörtel, Mineralwolle oder weis der Geier was sonst noch "einfach" reinstopfen und zu spachteln sind nicht wirklich zufriedenstellend.
      Bedenkt man auch den Aspekt das die Motoren gern mal die Grätsche machen und man da wieder ran muss ist das also suboptimal.

      Dann kam mir die Idee 3D Druck, einfach das alte Teil (keiner Plastikeinschub mit Schlitz in der Mitte) einscannen oder nachbauen (nur komplett zu ohne Schlitz) als 3D Model und dann zum 3D Druck Shop.
      Wäre optimal weil perfekt passend und super dicht.

      Problem: die Preise Minimum würde mich das wohl um und bei 40€ Kosten für 5 Kleine Plastikteile.
      Daher meine Frage an euch alle: hat jemand einen 3D Drucker und könnte das Teil für mich drucken und mir zuschicken, selbstverständlich gegen eine kleine Unkostenpauschale?

      Das Ersatzteil hätte die Maße ca. 1,5cm lang, 0,5-0,8cm Hoch und ebenso breit.

      Wenn mir jemand helfen kann kurze PN an mich oder direkt hier antworten.

      Vielen Dank schon mal.


      MFG

      Da KaMpFiChTeL :zaehne012: :hilfe:
    • @[BR]-Kampfwichtel: Alles klar, ich hoffe ich komme im Laufe der nächsten Woche dazu, das Teil zu kalibrieren - reicht dir das zeitlich? Ansonsten fällt mir noch ein, dass das Teil nicht größer als 10*10*10cm sein darf und ich momentan nur mit weißem PLA als Material dienen kann (sollte den Zweck aber eigentlich erfüllen).