EA "dampft" sich einen ... Spiele wieder auf Steam erhältlich

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Navigation

    [BR]-Portal
    [BR]-Forum
    [BR]-GAMEZONE
    [BR]-Warplaner (old)
    [BR]-Wiki
    [BR]-T-Shirts-Shop
    [BR]-Board-Mitglieder
    [BR]-Fotogallerie
    [BR]-Suche
    [BR]-Steam-Gruppe
    DEINE PN-Box
    Ungelesene Beiträge
    Alles gelesen
    [BR]-Clanregeln
    [BR]-Boardregeln
    Datenschutzerklärung
    Impressum

    Amazon-Suchbox

    Mit einer Bestellung über dieses Suchfeld unterstützt ihr unsere Clankasse. Vorhandene Adblocker bitte ausschalten um die Suche zu sehen. Danke!

    Sollte keine Suche angezeigt werden, kann der nachstehende Link zur Amazon-Suche verwendet werden:

    Link zur
    >Amazon-Suche<-

    Teamspeak Viewer

    • EA "dampft" sich einen ... Spiele wieder auf Steam erhältlich

      EA wird nach über 8 Jahren seine Spiele wieder über Steam anbieten. Man benötigt zwar weiterhin einen EA-Account ... aber man wird die über Steam gekauften Spiele ohne Origin starten können. Crossplay zwischen der Origin- und der Steam-Variante soll möglich sein.

      Das Ganze beginnt am 15. November mit "Star Wars Jedi: Fallen Order" womit es zeitgleich zum Origin-Launch erhältlich sein wird. Für später und teilweise erst nächstes Jahr sind bereits die Spiele Sims 4, Unravel 2, FIFA 20, Apex Legends und Battlefield 5 angekündigt.

      Finde ich persönlich gut da damit auch die Chancen steigen das diverse EA-Titel über Steam Play for Linux/Proton zukünftig ohne den Umweg über Lutris (damit habe ich den Origin-Client aufgesetzt) und den nicht immer 100% rund laufenden Origin-Client unter Linux an den Start gehen können.
      EA veröffentlicht Spiele wieder auf Steam
      EA bringt seine Spiele zurück zu Steam, auch der Abo-Service EA Access wird auf Valves Plattform angeboten. Den Auftakt macht Star Wars Jedi: Fallen Order.
      heise.de/newsticker/meldung/EA…er-auf-Steam-4571804.html
      Linux Mint 19.3 - Kernel 5.5.3 - Mesa 19.3-branch (kisak mesa ppa)

      [BR]-KuJo bei www.Linuxgaming.de
      "Es ist ein Fehler, bei einem Lichtschein am Ende des Tunnels gleich die Taschenlampen auszuschalten." (KuJo, 2013)
      telegram.org - eine WhatsApp-Alternative
    • Gemeinsam gegen Epic? :familie025:
      Steam: maasel1978
      Origin: MaaSeL_X
      Epic: MaaSeL
      UPlay: Maasel1978
      GoG-Galaxy: MAASEL
      Blizzard-App (Overwatch only): MaaSeL#21793
      Blizzard-App (all other Blizz-Games): MaaSeL#2847


      System: i-7700K@4x4900MHZ, Zotac Geforce 1080Ti AMP! Core Extreme, MSI Z-270 Pro Carbon, 32GB Corsair XMP Ram, diverse HDD- & SSD-Platten, 2x m.2 SSD 1TB

      ... und so reitet er mit seinem Rinderbraten zufrieden und lebensfroh in den Sonnenuntergang...
    • Ich bin auch positiv überrascht und gespannt darauf, wie gut sich EA-Spiele dann mit Proton spielen lassen. Wäre natürlich noch cooler, wenn man die Spiele aus der Origin-Bibliothek nun auch bei Steam "importieren" könnte - so, wie es umgekehrt bei manchen GoG-Spielen funktioniert hat. Aber die Richtung ist schon mal gut :D
    • MIt 50% Preisnachlass (BF3 und BF Hardline mit 75%) sind nun auch die ganzen Battlefield-/Battlefront- und Mass Effect-Titel wieder auf Steam erhältlich:
      -> store.steampowered.com/sale/electronicarts

      Screenshot_2020-06-11 The best of Battlefield Is back.jpg
      Linux Mint 19.3 - Kernel 5.5.3 - Mesa 19.3-branch (kisak mesa ppa)

      [BR]-KuJo bei www.Linuxgaming.de
      "Es ist ein Fehler, bei einem Lichtschein am Ende des Tunnels gleich die Taschenlampen auszuschalten." (KuJo, 2013)
      telegram.org - eine WhatsApp-Alternative
    • Servus,

      Mir gefällt die erhöhte Verfügbarkeit. Allerdings ist technisch trotzdem noch die Kombination aus 2 Lauchner (Steam + Origin) nötig, damit die meisten Spiele überhaupt starten.
      Das wiederrum nervt mich.

      Ich hab das zwar irgendwo schonmal erwähnt, aber hier sei dann auch mal der Hinweis gegeben:
      Für 99€/Jahr habt Ihr über das "Premiere Access Abo" bei Origin nahezu alle Spiele (inkl. BF, Starwars, Titanfall etc etc) verfügbar zum spielen. Ein Triple A Titel ist noch nie aus dem Abo geflogen, eher kleinere Titel. Damit fährt man P/L-Technisch echt gut.

      Viele Grüße
      Marcel
      Steam: maasel1978
      Origin: MaaSeL_X
      Epic: MaaSeL
      UPlay: Maasel1978
      GoG-Galaxy: MAASEL
      Blizzard-App (Overwatch only): MaaSeL#21793
      Blizzard-App (all other Blizz-Games): MaaSeL#2847


      System: i-7700K@4x4900MHZ, Zotac Geforce 1080Ti AMP! Core Extreme, MSI Z-270 Pro Carbon, 32GB Corsair XMP Ram, diverse HDD- & SSD-Platten, 2x m.2 SSD 1TB

      ... und so reitet er mit seinem Rinderbraten zufrieden und lebensfroh in den Sonnenuntergang...