Pinned Tut was gegen SARS-COVID-19!

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Navigation

    [BR]-Portal
    [BR]-Forum
    [BR]-GAMEZONE
    [BR]-Warplaner (old)
    [BR]-Wiki
    [BR]-T-Shirts-Shop
    [BR]-Board-Mitglieder
    [BR]-Fotogallerie
    [BR]-Suche
    [BR]-Steam-Gruppe
    DEINE PN-Box
    Ungelesene Beiträge
    Alles gelesen
    [BR]-Clanregeln
    [BR]-Boardregeln
    Datenschutzerklärung
    Impressum

    Amazon-Suchbox

    Mit einer Bestellung über dieses Suchfeld unterstützt ihr unsere Clankasse. Vorhandene Adblocker bitte ausschalten um die Suche zu sehen. Danke!

    Sollte keine Suche angezeigt werden, kann der nachstehende Link zur Amazon-Suche verwendet werden:

    Link zur
    >Amazon-Suche<-

    Teamspeak Viewer

    • Hi,

      Glücklicher Weise ist das ja jedem freigestellt, ob, wie und in welcher Form er einen Beitrag leistet.
      Allerdings halte ich in diesen kritischen und anspruchsvollen Zeiten positive Worte und Ideen für deutlich sinnvoller als generische Kritik und Hinterfragung.

      Bei der genannten Aktion beteiligen sich inzwischen Bundesweit sehr viele renommierte und namhafte Unternehmen. Sieht man übrigens, wenn man sich mit der Seite etwas befasst.
      Ebenfalls wird erklärt, wie die Pakete erteilt werden und auch für welche Projektgruppen die Nummern stehen.

      Nix für ungut ;)


      Gruß
      Steam: maasel1978
      Origin: MaaSeL_X
      Epic: MaaSeL
      UPlay: Maasel1978
      GoG-Galaxy: MAASEL
      Blizzard-App (Overwatch only): MaaSeL#21793
      Blizzard-App (all other Blizz-Games): MaaSeL#2847


      System: i-7700K@4x4900MHZ, Zotac Geforce 1080Ti AMP! Core Extreme, MSI Z-270 Pro Carbon, 32GB Corsair XMP Ram, diverse HDD- & SSD-Platten, 2x m.2 SSD 1TB

      ... und so reitet er mit seinem Rinderbraten zufrieden und lebensfroh in den Sonnenuntergang...
    • <Bioinformatik Klugscheißer Modus>

      Folding@Home verteilt Berechnungen für die Faltung von Proteinen auf die beteiligten Rechner. Das macht man, weil diese Rechenaufgaben relativ datenarm sind, wenig Arbeitsspeicher benötigen, aber sehr rechenintensiv sind (eigentlich eine klassische HPC Anwendung).

      Die Faltungen kann man mit sehr unterschiedlichen Parametern (Temperatur, Bindungsreichweiten, etc) berechnen, deswegen kann man da sehr viele unterschiedliche Aufgaben erstellen.

      Aus den gesammelten Ergebnissen kann man dann zum Beispiel mögliche Bindungsstellen für Wirkstoffe vorhersagen, da man zum Beispiel konservierte Regionen (Bereiche des Proteins, welches immer so gefaltet wird) identifizieren konnte.

      --> Das ist schon eine gute Sache, da Rechenzeit auf HPC Clustern für die Forschung ein knappes Gut ist. Insbesondere GPU Cluster sind momentan notorisch überfüllt, weil jeder seine neuronalen Netze damit trainiert.

      </Bioinformatik Klugscheißer Modus>
    • Schade, dass es hier keinen Offlinemodus gibt. Ich habe da schon etwas herumgesucht, aber nur Beiträge aus Foren aus dem Jahr 2013 gefunden. D.h. zumindest zeitweise muss man wohl online sein, um die Ergebnisse hochzuladen. Ich hätte da im Moment noch ein paar Monstermaschinen (96 CPU-Cores und mit NVidia V100 GPUs bestückt), die im Moment komplett idle sind, da es noch keine CUDA 10.2 zertifizierten Treiber dafür gibt. Ich denke, für das Falten wäre das von der HW her sicher ideal, aber das Datacenter hat keine Internetverbindung (nicht einmal via Proxy) und ohne Offline-Modus für das Projekt bleiben die wohl vorerst doch weiter ungenutzt. ;/
      ^IDDQD IDKFA^
    • [BR]-1st_MaaSeL wrote:

      Hi,

      Glücklicher Weise ist das ja jedem freigestellt, ob, wie und in welcher Form er einen Beitrag leistet.
      Allerdings halte ich in diesen kritischen und anspruchsvollen Zeiten positive Worte und Ideen für deutlich sinnvoller als generische Kritik und Hinterfragung.

      Bei der genannten Aktion beteiligen sich inzwischen Bundesweit sehr viele renommierte und namhafte Unternehmen. Sieht man übrigens, wenn man sich mit der Seite etwas befasst.
      Ebenfalls wird erklärt, wie die Pakete erteilt werden und auch für welche Projektgruppen die Nummern stehen.

      Nix für ungut ;)


      Gruß
      gegnerische Kritik kommt von mir doch nicht. und ob sich " renommierte " und " namhafte " unternehmen daran beteiligen ist doch kein Gütesiegel ..

      Beispiel (real geschehen) : typ kommt von hinten und haut mir auf die schulter.. ich dreh mich um und er stammelt unverstänliches blabla..

      klopft mit seinem stift auf sein klemmbrett und will 20€ für ein internationales Zentrum für gehörgeschädigte und behinderte..

      habe dann einen Briefumschlag ( was anderes hatte ich nicht ) aus dem Auto geholt und wo ist deine Genehmigung der Stadt Remscheid für das sammeln von spenden

      darauf geschrieben... habe noch nie jemanden so schnell rennen gesehen..

      habe Google befragt und siehe da das war die klemmbrettmethode . und ja ich hinterfrage auch in kritischen Zeiten da ich sinnvolle und nicht kapitalistische

      hilfe leisten möchte..
      Wenn man sein Ohr ganz leicht auf die heiße Herdplatte drückt, kann man riechen wie blöd man ist ^^
    • [BR]-FatBaron wrote:

      Vorsicht ist sicher gut, aber Folding@Home ist ja eine alte Institution und über Zweifel in dieser Hinsicht erhaben.

      Details über die Projekte gibt es mehr als der Laie verstehen würde ...
      wer kann es mir erklären ? du FatBaron ? über jeden zeifel erhaben ? und ich soll dich verschonen ? also nur weil du für das projekt stehst akzeptierst du nur zusagen..

      was für eine Demokratie hier... Chapeau
      Wenn man sein Ohr ganz leicht auf die heiße Herdplatte drückt, kann man riechen wie blöd man ist ^^
    • [BR]-KuJo wrote:

      Jetzt kriegt euch mal wieder ein, okay?

      Danke.
      habe nur was hinterfragt... aber keine plausible antwort bekommen...

      bin weder böse noch missgestimmt und habe auch nichts gegen FatBaron .

      erklärt mir das " einfach " vernünftig sodass ich das verstehe und ich mache mit .
      Wenn man sein Ohr ganz leicht auf die heiße Herdplatte drückt, kann man riechen wie blöd man ist ^^
    • Guten Morrrgäääähn,

      @Maulwurf:
      Ich denke wir sind nicht in der Pflicht Dir das so zu erklären, dass Du mitmachst. Entweder Du kommst zu der Überzeugung nach eigener Recherche auf deren Homepage, dass es für Dich etwas ist oder eben nicht. Beide Fälle sind in Ordnung.
      Niemand möchte hier jemanden "bekehren"

      LG
      Steam: maasel1978
      Origin: MaaSeL_X
      Epic: MaaSeL
      UPlay: Maasel1978
      GoG-Galaxy: MAASEL
      Blizzard-App (Overwatch only): MaaSeL#21793
      Blizzard-App (all other Blizz-Games): MaaSeL#2847


      System: i-7700K@4x4900MHZ, Zotac Geforce 1080Ti AMP! Core Extreme, MSI Z-270 Pro Carbon, 32GB Corsair XMP Ram, diverse HDD- & SSD-Platten, 2x m.2 SSD 1TB

      ... und so reitet er mit seinem Rinderbraten zufrieden und lebensfroh in den Sonnenuntergang...
    • [BR]-1st_MaaSeL wrote:

      Guten Morrrgäääähn,

      @Maulwurf:
      Ich denke wir sind nicht in der Pflicht Dir das so zu erklären, dass Du mitmachst. Entweder Du kommst zu der Überzeugung nach eigener Recherche auf deren Homepage, dass es für Dich etwas ist oder eben nicht. Beide Fälle sind in Ordnung.
      Niemand möchte hier jemanden "bekehren"

      LG
      in der pflicht mir was zu erklären ist ja keiner.. ich dachte nur das es vielleicht einer könnte.. scheint aber nicht so zu sein
      Wenn man sein Ohr ganz leicht auf die heiße Herdplatte drückt, kann man riechen wie blöd man ist ^^
    • CoDuck wrote:

      1. Dabei
      2. Ich verstehe nicht ganz wie das technisch läuft. Nicht das es einen Unterschied machen würde, aber meine CPU werkelt an Projekt 14053 und wenn ich auf meine GPU gehe, dann werkelt die an einem anderen Projekt (11761). Aber hey, Hauptsache dabei :D
      Das ist völlig normal. Die CPU und GPU werden als getrennte Rechenmaschinen behandelt.
      Es ist auch möglich, über die Config (Advanced aus dem SystemTray) eigene Zusammenstellungen (Slots) zu basteln,
      z.B. das man von seinen 8 Kernen 2 Kerne für Aufgabe1, 2 Kerne für Aufgabe2 und 2 Kerne für Aufgabe 3 nutzen kann...

      Und P.S.: Hi CoDuck ! :thumbsup:
      "Internet ? Gibt's den Mist immer noch ?" - Homer Simpson

      Gaming : ASRock Z370 Extreme4 / i7 8770k / 32GB RAM / iChill GeForce RTX 2080 Super / HAF XF Evo
    • Schön, dass Du dabei bist alter Enterich ;)
      Steam: maasel1978
      Origin: MaaSeL_X
      Epic: MaaSeL
      UPlay: Maasel1978
      GoG-Galaxy: MAASEL
      Blizzard-App (Overwatch only): MaaSeL#21793
      Blizzard-App (all other Blizz-Games): MaaSeL#2847


      System: i-7700K@4x4900MHZ, Zotac Geforce 1080Ti AMP! Core Extreme, MSI Z-270 Pro Carbon, 32GB Corsair XMP Ram, diverse HDD- & SSD-Platten, 2x m.2 SSD 1TB

      ... und so reitet er mit seinem Rinderbraten zufrieden und lebensfroh in den Sonnenuntergang...
    • Bei mir ist es seit 2 Tagen so, dass mein Laptop bspw. immer nur die GPU befeuert bekommt. Am MainPC (blöder Weise) bekommt jeder CPU-Kern nen eigenes Package + GPU
      Steam: maasel1978
      Origin: MaaSeL_X
      Epic: MaaSeL
      UPlay: Maasel1978
      GoG-Galaxy: MAASEL
      Blizzard-App (Overwatch only): MaaSeL#21793
      Blizzard-App (all other Blizz-Games): MaaSeL#2847


      System: i-7700K@4x4900MHZ, Zotac Geforce 1080Ti AMP! Core Extreme, MSI Z-270 Pro Carbon, 32GB Corsair XMP Ram, diverse HDD- & SSD-Platten, 2x m.2 SSD 1TB

      ... und so reitet er mit seinem Rinderbraten zufrieden und lebensfroh in den Sonnenuntergang...