Angepinnt BR-Nicknames und was dahinter steckt!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Navigation

    [BR]-Portal
    [BR]-Forum
    [BR]-GAMEZONE
    [BR]-Warplaner (old)
    [BR]-Wiki
    [BR]-T-Shirts-Shop
    [BR]-Board-Mitglieder
    [BR]-Fotogallerie
    [BR]-Suche
    [BR]-Steam-Gruppe
    DEINE PN-Box
    Ungelesene Beiträge
    Alles gelesen
    [BR]-Clanregeln
    [BR]-Boardregeln
    Datenschutzerklärung
    Impressum

    Amazon-Suchbox

    Mit einer Bestellung über dieses Suchfeld unterstützt ihr unsere Clankasse. Vorhandene Adblocker bitte ausschalten um die Suche zu sehen. Danke!

    Sollte keine Suche angezeigt werden, kann der nachstehende Link zur Amazon-Suche verwendet werden:

    Link zur
    >Amazon-Suche<-

    • BR-Nicknames und was dahinter steckt!

      Hallo,

      hatte wir sowas schon mal? Ich denke nicht! Viele von Euch haben ja recht interessante Nicks und ich denke, hinter jedem steckt eine kleine Geschichte, die man hier, wenn nicht zu peinlich, mal zum Besten geben könnte!

      Ich fang mal an, auch wenn die Story schon ziemlich doof ist... :rolleyes:

      Indy ist auch mein Spitzname, zumindest auf der Arbeit, da konnte ein Kollege einfach nicht sein Maul halten....

      Am ersten Tag meine Ausbildung zum KOMI (Kommunikationselektroniker Fachrichtung Informationstechnik *schnauf*) bekam jeder Auszubildende einen Spint zugewiesen. Man erhielt eine Schlüssel mit ner Nummer drauf. Der einzige, der auch nach einer geschlagenen halben Stunde noch immer seinen Spint nicht gefunden hatte, war natürlich ich. Nach diversen anderen Lästereien fing dann einer an zu brüllen "Indiana Jones auf der Suche nach dem verlorenen Spint" kurz "Indy" und schon hatte ich das Ding weg.

      Nicht ganz so witzig, aber wahr.... :D

      Also los, ich freue mich schon auf die Story von Homer....hat er 3 Haare auf dem Kopf? Gelbe Haut? 8o Oder trinkt er soviel Duff-Bier?

      Mal sehen,

      Gruss INDY

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von [BR]-KuJo () aus folgendem Grund: Thread oben angepinnt

    • Moin,

      war etwas faul das neu zu schreiben, also hab ich mal in meiner alten Bewerbung gesucht und da stands ja schon.

      Warum gerade Ghost als neuen Namen? na das könnt ihr auch gleich erfahren, mein altes Headset hörte sich an wie ne Coladose, die "Alten" SSW-Rentner machten sich da gern lustig drüber, von der Dose über Cola und Fanta wurde ich von ihnen genannt bis schließlich Hadad meinte Flaschengeist, war mir aber zu lang, also Ghost.



      Nicht besonders aufregent, aber so kam ich zu meinem Nick.
      Wir sehen uns über Kimme und Korn.

      Wer Glück im Spiel hat, hat auch Geld für die Liebe.
    • Ich wollte mir vor Jahren mit dem Esel ein wenig Audiomaterial aus dem Internet holen. Namen hatte ich schon einige parat. Also fing ich mit Starman an...gibt es schon, ich könnte noch eine Nummer dran hängen. Das aber wolte ich nicht. Terminater und all die anderen Heldennamen waren ja ebenfalls schon vergeben. Ich wollte was eigenes. Also fuhr ich den Rechner runter und starrte auf dem Monitor. Im Spieglebild habe ich mich dann gesehen, schaute dann zufällig auf meinen doch schön rundlichen Bauch und dachte "Also spaddelig siehste nicht aus ( spaddelig ist mehr aus dem norddeutschen Raum, bedeutet :dünn spargelig;
      So habe ich mir dann den Namen Spaddel gegeben. Diesen gab es im Internet auch nicht :D
      Eine Verletzung, die durch Feindeinwirkung verursacht wurde, ist eine Wunde. ZDv 49/21 Nr. 404-445, S. 368
    • IRo: eigentlich aus 2 Gründen:

      1. aus meiner Vergangenheit in der Revoluzzer Szene mit bunten Haaren und eben dieser Frisur=Iro und
      2. IRo , weil das auch noch meine Initialien sind.... sozusagen doppelt gemoppelt....

      Mein eigentlicher Spitzname ist aber Diebels bzw. Diebels74.... warum wohl....???? (Siehe letztes Clantreffen !!!)
      74= Baujahr, was sonst ???? 8) :rolleyes: 8)

      Also, wer mich sucht, egal in welchem Forum oder welcher Form wird eigentlich überall mit Diebels74 fündig..... :))

      P.S.: ...GER, aus alten Zeiten, wo ich noch in der IGL und de DCL gespielt habe, da brauchte man das Länderkürzel und DDR wurde nunmal nicht akzeptiert.... :rolleyes:
      Greetz
      Euer Iro áka Diebels74

      www.diebels74.de

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von [BR]-IRo-GER ()

    • Hmmmm na dann probiere ich es mal...

      Mein Nick kommt nicht daher weil ich mich an irgendwelche Mädels ranpirsche oder sie mit Telefonanrufen bombardiere...ja ich weiss hättet ihr mir auch nie zugetraut ;) :D

      Nein der kommt aus der Perry Rhodan Serie die ich in früheren Zeiten wo ich noch ein wenig mehr Zeit hatte sehr viel konsumiert habe, heute komme ich leider nur noch sehr selten dazu.
      Dort gab es ein Außerirdisches Wesen das sich Sotho Tal Ker nannte und die gängige Abkürzung des Namens war STalKer.
      Daraus entwickelte sich dann mein Nick "Stalker".

      :))

      Gruß
      Stalker
    • Mein Bruder heisst DSL-Dieter (der ist von Homer :D aus 'm Vote)

      Als alle DSL / ISDN verkabelt im Internett rumsuften zog ich diese 14.4k-Box raus und hatte Ruhe vor weiteren Anrufen...
      Mit der nachfolge Box Namens 56k ging man online daddeln und bald zeigten sich einige Server als Ping-Limited, womit ich direkt durch meinen Nick auf meinen online-Sozialstatus verweisen wollte... modemmaik... sieht recht flach aus, also besser modEmMaik

      zwischendurch "bitteHierIhreVerbindungsTechnologie"maik aber wieder zu den Anfängen zurückgekehrt.

      Und während der Onlinezeit auch wieder telefonisch erreichbar :sterben115:
      "Diejenigen, die ihre Freiheit zugunsten der Sicherheit aufgeben, werden am Ende keines von beiden haben – und verdienen es auch nicht." Benjamin Franklin
    • Also entgegen vieler Vermutungen nicht von der Bully-Parade.. Und mit Bullyzei hat es auch nix zu tun..

      Mit dem Nick bin ich seit meinen ersten Internet-Minuten anno `97 (IRC... #midgard und wehe es lästert einer über das Photo! :rauchen008: ) online. Warum kann ich echt nicht mehr sagen.. Brauchte schnell was und auf brutale, absolut "coole" Namen hatte ich keine Lust. Bully hatte was niedliches... Passt doch zu mir? :knuddel:

      Ganz unterbewusst eventuell auch beeinflusst von Perry Rhodan, den ich früher verschlungen habe. Aber das war zum Zeitpunkt der Nickwahl schon Jahre vorbei..

      Naja, 001 kam irgendwann, weil auf vielen Seiten war ich leider nicht mehr der Erste, dem der Nick gefiel..
      Wie kann man aus dem Rahmen fallen, wenn man noch nicht einmal im Bilde war?
    • Ich heisse im im Reallife Michael. Aber schon immer nannten mich alle Michel.
      Irgendwann, es war wohl so 1995, kamen zwei Mädels aus unserer Clique von heute auf morgen an, und nannten mich "Lönne".
      (Analog zum Michel von Lönneberga, dem ich auch optisch durchaus ähnele. ;))
      Tjo, und bei Lönne ist es bis heute auch im Reallife geblieben.
      Anfangs war ich nicht wirklich begeistert, aber heutzutage liebe ich meinen ziemlich einzigartigen Nick.
      Ausser meiner Familie gibts eigentlich niemanden mehr, der mich Michel nennt.

      PS: Die Schreibweise mit "OE" ist eigentlich nur entstanden, weil ein Ö im Nickname in Online-Dingen eher ungeeignet ist.
    • Also eigentlich hatte ich mich immer Minime genannt, frei nach dem kleinen Klon von Doctor Evil aus den Austin Powers Filmen.

      Leider war der sehr beliebt und daher schon vergeben.

      mannitoba ist dann aus meinem Namen, Manfred = Manni, entstanden und das toba hab ich nur drangehängt, weil ein paar Tage vorher ein Bericht im TV über Kanada kam, aus Manitoba. Das ist ne Provinz dorten.

      Also, daher mannitoba. Die Kleinschreibung war auch nur, weil ich bei der Anmeldung gepatzt habe. Schreibfehler sozusagen.

      Ferdisch. :zaehne012:

      Nächster bitte

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von [BR]-mannitoba ()

    • Mein Nick stammt noch aus guten alten C64 Zeiten.......und zum Teil auch von der gleichnamigen Trilogie............
      Es fing so an:.......damals zu den C64 Zeiten hatte ich meine Disketten mit meinen Initialen versehen, das sah so aus: M. A. Disk,oder Datasette, daraus wurde dann M.A.D., war eben ein wenig Schreibfaul........und die anderen 50% des Namens kamen von dem Film, da mein Bruder damals die gesammte Mopedflotte der Hells Angels Bremen bei uns in der Garage aufgemotz hat und der Film immer auf Video 2000, ich glaub das war doch schon VHS, in seinem Zimmer lief, kam zu M.A.D noch das Max...........
    • RE: BR-Nicknames und was dahinter steckt!

      Also meinen Nick habe ich von einer "84-jährigen" Comedy-Figur von Radio PSR.
      Dieser Kerl hat mir mit seinen Gags immer Spaß gemacht, weil er meistens die Leute auf seine naive und lustige Art verarschte.
      Er spricht immer so, als hätte er keine Zähne! :zaehne012:

      Hier noch ein Link google.de/search?q=opa+unger&i…da0d498b&biw=1920&bih=869
      mfg

      Ein guter Hahn wird selten fett !

      ....das Leben ist ein Heidenspaß, für Christen ist das nichts. Wolfgang Ambros

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von [BR]-Opa Unger ()