Umfrage: Was für Monitore habt Ihr im Einsatz?

  • Moin moin allerseits...


    ...mich interessiert es, was für (Gaming)-Monitore bei Euch im Einsatz sind :D . Im Augenblick bin ich noch mit einem Benq 24" unterwegs, überlege aber auf einen "Samsung C32JG50" "Curved" umzusteigen.


    Mit welcher Größe seid Ihr am Start? 24", 27" 32" oder noch größer??? Interessant wäre es auch zu wissen, mit welchen Grafikkarten Ihr Eure Monitore befeuert ;) . Interessant ist auch die Frage: Flat oder Curved?



    Bin gespannt auf Eure Antworten :thumbup: .

  • 1x 27" Acer XB271HU 165Hz (WQHD) -> Gaming
    1x 27" Samsung U28E590 (4K) -> Filme & Serien
    1x BenQ FHD Beamer auf ner Wand mit 4,10m Diagonale (Für Simracing)


    Allesamt nicht "Curved", nur die Wand ist etwas "curved" (man könnte auch sagen schlecht verputzt :) )


    Grafikkarte: Zotac Geforce 1080Ti AMP! Core Extreme

    Steam: maasel1978
    Origin: MaaSeL_X
    Epic: MaaSeL
    UPlay: Maasel1978
    GoG-Galaxy: MAASEL
    Blizzard-App (Overwatch only): MaaSeL#21793
    Blizzard-App (all other Blizz-Games): MaaSeL#2847


    System: i-7700K@8x4,9GHZ, Zotac Geforce 1080Ti AMP! Core Extreme, MSI Z-370 Pro Carbon, 32GB Corsair XMP Ram, diverse HDD- & SSD-Platten, 2x m.2 SSD 1TB


    ... und so reitet er mit seinem Rinderbraten :braten: zufrieden und lebensfroh in den Sonnenuntergang...

  • 1x 27" Asus VE278
    1x 22" Acer B223W (Hochkant)


    Den Asus hab ich schon einige Jahre, und bin sehr zufrieden damit.
    Der Acer kam von einem Ausverkauf der TH für nen 10er... ;)


    Der ist "gedreht", sodaß eine Auflösung von 1050x1680 vorliegt...
    Ideal für alles was man scrollen muss (Webseiten, Chats etc.)

    "Internet ? Gibt's den Mist immer noch ?" - Homer Simpson


    Gaming : Windows10 Pro x64 | Asus TUF X570 Gaming Plus | R9 5900X | 64GB RAM | GeForce RTX 3080 TI iChill X4 | HAF XF Evo | 32" 2560x1440@144Hz | build by vannicom

  • HP ZR30w -- 30" mit 2560x1600er Auflösung (also geringfügig mehr als WQHD) und 60Hz. Gekauft vor LANGER Zeit und da war der Preis noch 4-stellig. Heute gibts den schon für <300EUR (refurbished). Ich denke, es wird mal Zeit, diesen Teil der Hardware upzugraden.


    Zum Spielen ist 30" aber bei meinem Sitzabstand etwas zu groß (zumindest, wenn man Shooter spielt, da sich so die Minimap nicht mehr im peripheren Sichtfeld befindet) und zum Arbeiten hätte ich gern 32" mit jeweils 4k (davon habe ich auf Arbeit 2 nebeneinander und daran kann man sich schon gewöhnen) -- aber dafür fehlt mir die GPU-Power (bin noch bei der GTX 1080 non-Ti).

  • Moin moin,


    ich grabe den alten Thread mal wieder aus.

    Bin überwiegend am fliegen (DCS, IL2, Flight Smim 2020) und nach einem Graka Upgrade überlege ich meinen 27" Moni in Rente zu schicken. Mir schwebt momentan ein 34" 21:9 3440x1440 Moni vor. Hat jemand von Euch sowas im Einsatz und wenn ja, was ist zu beachten oder ggf. gewöhnungsbedürftig ?

    Und generell die Frage Curved oder flat.... pro und contra....

    Helft mir mal pls...


    Greetz

    Iro

  • Gerade gekauft: Gigabyte Aorus FI32U ('nur' 32", nicht 34" und auch nicht wide, dafür flat und echtes UHD aka 4k mit 144Hz, IPS Panel). Löst meinen alten Acer Predator XB321HK ab (auch IPS 4k, aber nur 60Hz).


    Beide wie gesagt: flat und nicht wide, da ich damit auch arbeiten will/muss. Und der Acer steht jetzt neben dem 'Neuen', d.h. hier laufen 2x 4k mit je 32" und das ist -- von Leistungsaufnahme und dem Platzverbrauch auf dem Schreibtisch abgesehen -- für mich schon recht ideal.


    Ich bin mit beiden Monitoren sehr zufrieden. Nicht farbkalibriert, aber für meine Anwendungsfälle (BF5/2042 zum Spielen und C++ Builder/CLion sowie diverse Browser als Hauptanwendungen) genau richtig.

  • Moin IRo,

    also ich habe den AOC AGON CU34G2 Curved nun fast ein Jahr im Einsatz und möchte ihn nicht mehr missen. Hat zwar nur 100Hz habe ihn damals aber bei MM für knapp 400 Euro bekommen. Den gibt es auch als "X" mit 144Hz. Betreibe ihn an einer ASUS GEFORCE RTX 2070 Super OC 8GB und bin sehr zufrieden. Ich komme mit dem Curved Monitor super zurecht, ist aber Geschmackssache. Wenn ich genügend Platz hätte würde ich mir einen Samsung Odyssey G9 (Modell 2021) zulegen. Ich überlege auch gerade ob ich mir den MS Flight Simulator 2020 zulegen werde. Ansonsten zocke ich, wenn ich Zeit habe BF5, GTA5 Cyberpunk 2077 aber im Moment überwiegend TSW 2020 / TSW 2, American Truck Simulator oder NASCAR Heat 4. Gelegentlich auch UBoat oder Total War: Rome 2. Ich möchte auf nichts kleinerem mehr zocken bzw. arbeiten, mann gewöhnt sich erstaunlich schnell an die Größe :-).


    Zum Monitor hier mal ein Blog auf Notebooksbilliger Link


    Was für Hardware hast Du denn fürs Fliegen am Start?

  • 27" Samsung 4k 60hz

    27" Acer Predator 144hz

    27" LG 144hz

    4,10m Full HD Beamer 60 hz (Für Rennsimulationen ohne VR-support genial)

    17" Laptop-Display 144hz

    Valve Index :) jawollja... geil isses!


    Curved habe ich ausprobiert, is nix für mich. Dann lieber VR.

    Steam: maasel1978
    Origin: MaaSeL_X
    Epic: MaaSeL
    UPlay: Maasel1978
    GoG-Galaxy: MAASEL
    Blizzard-App (Overwatch only): MaaSeL#21793
    Blizzard-App (all other Blizz-Games): MaaSeL#2847


    System: i-7700K@8x4,9GHZ, Zotac Geforce 1080Ti AMP! Core Extreme, MSI Z-370 Pro Carbon, 32GB Corsair XMP Ram, diverse HDD- & SSD-Platten, 2x m.2 SSD 1TB


    ... und so reitet er mit seinem Rinderbraten :braten: zufrieden und lebensfroh in den Sonnenuntergang...

  • Ach den thread gibbet ja auch noch ...


    Habe hier immer noch meinen guten alten XB1 XB271HUbmiprz (27 Zoll, WQHD 2560x1440, 4ms GTG, 165Hz). Immer noch schnell und gut zum Spielen. Daneben steht nun jedoch seit einiger Zeit ein identisch großer EIZO CG279X ColorEdge für Fotoentwicklung. Der fährt immer mal - wenn gerade keiner hinguckt - seinen Schniepel aus und "kalibriert" es sich selbst. 8)