• Hat sich einer schon mit dem Shooter WW3 beschäftigt?


    World War 3 - Tactical Online FPS Action
    World War 3 is a multiplayer first-person shooter game where the world is your battleground. Get a CBT Pack to be among the first to hit the battlefield with…
    worldwar3.com


    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

  • Und mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit Pay2Win. Noch habe ich kein gesteigertes Interesse, aber das kann sich -- je nachdem, wie Dice/EA mit BF2042 weitermachen, auch noch schnell ändern.


    Womit man hier aber definitiv rechnen muss, das sind Cheater. Die gibt es in BF2042 ja bekanntlich nicht (hat Dice/EA verboten, soweit ich weiß :P

    Das kann zumindest mir den Spielspaß definitiv komplett verderben. Und ich fürchte, da haben die auch wenig entgegenzusetzen, wobei sie gegen die offensichtlichsten davon natürlich mit Votekick/Voteban vorgehen könnten; aber dann tonen die das halt etwas down.


    Abwarten; ich werde mir das im März sicher auch ansehen und je nach Zustand von BF und der allgemeinen Meinung hier dann ggf. auch einen Test wagen.

  • Das sieht ja richtig flüssig aus und gute Grafik.


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

  • ...habe das dick auf meiner Wunschliste.

    Jemand hat den Titel als eine Mischung von Battlefield und Insurgency:Sandstorm bezeichnet.

    Und dabei das Waffengameplay hervorgehoben.

    Man liest aber über einige Baustellen wie zum Beispiel schlechten Sound. Und schlechte Serverperformance.

    Ich habe, nach BF2042, keine Lust mehr auch nur einen Cent für unfertige Spiele auszugeben.

  • Ich habe mir mal den Anfang des Videos angesehen und es sieht zumindest grafisch ganz schon ganz OK aus. Die Animationen sind noch sehr 'Beta', aber bis Release haben die das hoffentlich drin. Der Sound scheint im Moment eine Katastrophe zu sein und sogar nochmal schlechter als BF2042 zu Release (da ist das ja jetzt schon etwas besser geworden). Aber das müssen sie bis zum Release sicher auch hinbekommen (oder halt nochmal verschieben).


    Wenn die beiden Punkte erfüllt sind und die nicht auch wie BF2042 mit einer unterirdischen Map-Anzahl von nur 7 Maps launchen, d.h. auch wirklich genug Content da sein wird, dann werde ich das mit Sicherheit auch ausprobieren. Aber Free2Play klingt wie für mich halt trotzdem immer gleichzeitig auch nach 'voll von Cheatern' und 'Pay2Win'. Muss man sehen, aber evtl. isses einen Versuch wert, falls bei BF nicht wirklich etwas weitergeht, wovon man kurz- und ggf. sogar mittelfristig auf jeden Fall ausgehen muss.

  • Servus,


    Ich habe mir WW3 geholt und es wird gerade runtergeladen. Kostet grad 11€ auf Steam.

    Wenn ich dagegenrechne wieviel Kohle ich für BF2042 investiert habe (auch wenn ich es über das Abo zocke), dann ist das kein nennenswert relevanter Betrag.

    Werde mal berichten wie meine Erfahrungen so sind in der aktuellen Early Access Fassung des Spiels.

    Kürzlich gab es einen Bericht auf Gamestar dazu. Die ursprüngliche Spielversion wurde wohl massivst überarbeitet, aber es steht natürlich hinter den potenziell technischen Möglichkeiten eines Battlefields (so diese denn genutzt werden würden!) hinte an.


    Konkurrenz für BF 2042? World War 3 startet diese Woche die Beta
    World War 3 will in die Lücke von Battlefield 2042 stoßen und startet in Kürze die Betaphase. Wer den Taktik-Shooter besitzt, darf mitspielen.
    www.gamestar.de


    Grüße

    Steam: maasel1978
    Origin: MaaSeL_X
    Epic: MaaSeL
    UPlay: Maasel1978
    GoG-Galaxy: MAASEL
    Blizzard-App (Overwatch only): MaaSeL#21793
    Blizzard-App (all other Blizz-Games): MaaSeL#2847


    System: i-7700K@8x4,9GHZ, Zotac Geforce RTX3080Ti Trinity OC (12GB), MSI Z-270 Pro Carbon, 32GB Corsair XMP Ram, diverse HDD- & SSD-Platten, 2x m.2 SSD 1TB


    ... und so reitet er mit seinem Rinderbraten :braten: zufrieden und lebensfroh in den Sonnenuntergang...

  • Guude,


    Also habs mir geholt:
    Performance -> ok

    Optik -> gut

    Sound -> naja, man könnte es durchaus als... OH GOTT WIE SCHEIßE!!!! bezeichnen

    (ohne Mist, das ist wirklich nicht so gut)


    Was mir aufn ersten Blick gut gefallen hat, dass Teambeschuss aktiviert ist.
    Das Trefferfeedback der Waffen ist besser als in BF2042.

    Gut gefällt mir, dass ich mich an Gebäudekanten vorlehnen kann.


    Heilung, Munition etc. muss aktiv aufgenommen werden und "kanalisiert" dann auch ein paar sekunden. In dieser Zeit kann man sich zwar begrenzt umschauen, aber bspw. nicht einfach während dem Aufmunitionieren wild umherballern.


    Werde sicherlich mal noch etliche runden zocken bevor ich mir ein wirklich gutes Urteil erlauben kann.

    Aber Laune machts zumindest mal.


    Grüße

    Steam: maasel1978
    Origin: MaaSeL_X
    Epic: MaaSeL
    UPlay: Maasel1978
    GoG-Galaxy: MAASEL
    Blizzard-App (Overwatch only): MaaSeL#21793
    Blizzard-App (all other Blizz-Games): MaaSeL#2847


    System: i-7700K@8x4,9GHZ, Zotac Geforce RTX3080Ti Trinity OC (12GB), MSI Z-270 Pro Carbon, 32GB Corsair XMP Ram, diverse HDD- & SSD-Platten, 2x m.2 SSD 1TB


    ... und so reitet er mit seinem Rinderbraten :braten: zufrieden und lebensfroh in den Sonnenuntergang...

  • 11EUR? Ich dachte, das Teil soll F2P sein? wieso verlangen die jetzt Geld und machen das dann kostenlos?


    Ein paar weitere Eindrücke wären interessant. Trotzdem kaufe (oder spiele es F2P) erst, wenn das final veröffentlicht ist und essentielle Dinge funktionieren (Sound, Hitreg, ...).

  • Hier weitere Infos:

    Für das Pendant zu "Conquest" gibt es nur 4 Maps.

    Berlin

    Moscow

    Warsaw

    Polarnyj


    Für Team-Deathmatch sgoar nur 3 Maps.

    Berlin Backyards

    Warsaw Shopping Mall

    Moscow Senate


    Es gibt 12(!) vordefinierte Klassen, von denen zu Beginn nur Assault, Anti-Tank & Support. Alle anderen Klassen mit vordefinierten Loadouts werden erst freigespielt.

    Im Einzelnen sind das: Marksman, Sniper, Close Quarters, Heavy Assault, Anti-Air, Suppressive, Siege, Puncture, Glass Cannon


    Inwieweit man klassenübergreifend waffen in die Loadouts packen kann habe ich noch nicht getestet. Da man allerdings die Loadouts umbenennen kann würde ich davon ausgehen, dass das möglich ist.

    Ob da irgendwelche OP-Kombinationn möglich sind werde ich berichten sobald ich weit genug gekommen bin.


    Man kann in einem separaten Menü sehr viele Details zu den persönlichen Statistiken abrufen... also... ich glaube das Spiel erfasst auch ob und wie häufig ich furze beim zocken. ;)


    Shop + Battlepass sind noch komplett deaktiviert.


    So, weitere Infos (insbesondere zum Sound; weil der ist echt Kacke) folgen.


    Grüße

    Files

    Steam: maasel1978
    Origin: MaaSeL_X
    Epic: MaaSeL
    UPlay: Maasel1978
    GoG-Galaxy: MAASEL
    Blizzard-App (Overwatch only): MaaSeL#21793
    Blizzard-App (all other Blizz-Games): MaaSeL#2847


    System: i-7700K@8x4,9GHZ, Zotac Geforce RTX3080Ti Trinity OC (12GB), MSI Z-270 Pro Carbon, 32GB Corsair XMP Ram, diverse HDD- & SSD-Platten, 2x m.2 SSD 1TB


    ... und so reitet er mit seinem Rinderbraten :braten: zufrieden und lebensfroh in den Sonnenuntergang...

  • Für mich gut gelungene Features:


    Lehnen:

    Hurra, ich kann mich endlich an Ecken nach rechts und links vorlehnen.


    Commo Rose:

    Sehr umfangreich mit Untermenüs. Wer sich da ein wenig reinfrickelt kann sicherlich gut kommunizieren mit den Mates. Ist allerdings erstmal Eingewöhnung erforderlich.


    Anzeige Treffer, Trefferzonen nach Ableben:

    Wenn man stirbt bekommt man sehr detalliert angezeigt Wer einen getroffen hat und anhand eines Schemas aufgezeigt wo man und wie oft man getroffen wurde. So ist bspw. schön zu sehen: 2x Armtreffer von Udo, 1x Beintreffer von Silent und 1x Headshot von Suethes final. Das macht es ein wenig Nachvollziehbarer.

    pasted-from-clipboard.png

    Steam: maasel1978
    Origin: MaaSeL_X
    Epic: MaaSeL
    UPlay: Maasel1978
    GoG-Galaxy: MAASEL
    Blizzard-App (Overwatch only): MaaSeL#21793
    Blizzard-App (all other Blizz-Games): MaaSeL#2847


    System: i-7700K@8x4,9GHZ, Zotac Geforce RTX3080Ti Trinity OC (12GB), MSI Z-270 Pro Carbon, 32GB Corsair XMP Ram, diverse HDD- & SSD-Platten, 2x m.2 SSD 1TB


    ... und so reitet er mit seinem Rinderbraten :braten: zufrieden und lebensfroh in den Sonnenuntergang...

  • Scoreboard:

    Vorhanden, so wie man es kennt und erwarten würde.


    Einnahme von Caps

    Die Einnahme von Caps dauert deutlich länger als bspw. in Battlefield, daraus resultieren durchaus recht intensive Stellunsgkämpfe.

    Allein an ein Cap zu rennen ist quasi sinnlos.


    Matchmaking:

    Man kann übrigens auswählen ob man im Matchmaking für alle Maps integriert wird oder nur einzelne oder nur eine gezielt spielen möchte. Wer hätte es gedacht, man darf entscheiden auf was man Lust hat. :D


    VoIP:

    integriert und von guter Qualität


    Sound:

    Also ganz so dramatisch wie ich das anfangs erwähnt habe ist es nicht mit dem Sound. Habe jetzt auf "Headphones" umgestellt, da ist das schon ok.

    Einzelne Waffen (bspw. die Sniper) höre ich allerdings immer extrem laut und kann schlecht einschätzen wie weit die weg sind.

    Schrittgeräusche würde ich auf dem Niveau von Battlefield einsortieren.


    Maps:

    Berlin:

    Klar ausgelegt auf Häuserkämpfe und Schwerpunkt auf Infanterie. Es gibt Panzer, aber die fressen von der Anti-Tank-klasse echt ordentlich schaden. Wenn der Tank nicht gedeckt wird platzt der quasi instant.


    Warschau:

    Ebenfalls Schwerpunkt auf Infanterie. Verlgeichbar mit Berlin.

    In den Matches bisher kommt es wirklich häufig zu schönen Stellungskämpfen. Ob das immer so ist, keine Ahnung.

    Steam: maasel1978
    Origin: MaaSeL_X
    Epic: MaaSeL
    UPlay: Maasel1978
    GoG-Galaxy: MAASEL
    Blizzard-App (Overwatch only): MaaSeL#21793
    Blizzard-App (all other Blizz-Games): MaaSeL#2847


    System: i-7700K@8x4,9GHZ, Zotac Geforce RTX3080Ti Trinity OC (12GB), MSI Z-270 Pro Carbon, 32GB Corsair XMP Ram, diverse HDD- & SSD-Platten, 2x m.2 SSD 1TB


    ... und so reitet er mit seinem Rinderbraten :braten: zufrieden und lebensfroh in den Sonnenuntergang...

  • Zu Grafik + Performance


    Graka: GTX1080Ti Amp Extreme Edition (11GB)

    Auflösung: 2560x1440 (WQHD)

    Einstellung: Mittel


    Damit spiele ich konstant mit über 100FPS und ohne signifikante FPS-Einbrüche, die ich spüren würde.


    Auf "Max" lässt sich das Spiel ebenfalls noch gut und flüssig zocken (dann mit unter 100FPS, was nicht weiter tragisch wäre), allerdings hatte ich dann wenn viel Inf an einem Punkt ist, parallel noch ein oder zwei Tank ranrollen doch häufiger FPS-Einbrüche, die mich gestört hatten.

    Steam: maasel1978
    Origin: MaaSeL_X
    Epic: MaaSeL
    UPlay: Maasel1978
    GoG-Galaxy: MAASEL
    Blizzard-App (Overwatch only): MaaSeL#21793
    Blizzard-App (all other Blizz-Games): MaaSeL#2847


    System: i-7700K@8x4,9GHZ, Zotac Geforce RTX3080Ti Trinity OC (12GB), MSI Z-270 Pro Carbon, 32GB Corsair XMP Ram, diverse HDD- & SSD-Platten, 2x m.2 SSD 1TB


    ... und so reitet er mit seinem Rinderbraten :braten: zufrieden und lebensfroh in den Sonnenuntergang...

  • Zu zwei Aussagen möchte ich mich gerne Äußern, und zwar die der Cheater und des Pay to wins:

    Ich spiele wirklich intensiv World of Warships, was bekannter Maßen komplett free to play ist. Dort habe ich zwischenzeitlich Seit Juni letzten jahres 1500h verbracht.

    Dem Spiel wird immer wieder unterstellt es sei "pay to win" -> das ist nicht so!

    Bedeutet "Free to play2" muss nicht schlecht sein. Ich investiere hier bspw. 1x/Jahr 38€ für eine Premiummitgliedschaft. Dadurch erhalte ich beim Spielen mehr Credits + XP. Keinen Cent mehr investiere ich. Damit könnte ich (den Vorabzugang und die notwendige Bf-Edition vorausgesetzt) rund 2 Jahre lang BF-Zocken und hab noch keinen Battlepass gekauft.


    Vereinzelt kommt es vor, dass man sich mal die Frage stellt, ob da jemand sauber spielt. Allerdings kommt das nicht superhäufig vor und beschränkt sich wirklich auf Einzelfälle. In sämtlichen BF-Teilen hingegen habe ich mir die Frage mehrfach/Abend gestellt. ;)


    Natürlich gibt es für Geld dann wirklich feine Schiffe, Tarnungen, Kapitäne mit Spezial Skills, coolen Sprüchen etc. pp. Allerdings gibts im normalen Schiff-Pool IMMER(!) etwas, mit dem man kontern kann.

    Aber ja, es gibt da sicherlich auch immer mal Diskussionspotenzial.
    Wollte hier nur als jemand mit >1000h Erfahrung auf einem F2P-Game mal meine 5 cent beisteuern. ;)

    LG

    Steam: maasel1978
    Origin: MaaSeL_X
    Epic: MaaSeL
    UPlay: Maasel1978
    GoG-Galaxy: MAASEL
    Blizzard-App (Overwatch only): MaaSeL#21793
    Blizzard-App (all other Blizz-Games): MaaSeL#2847


    System: i-7700K@8x4,9GHZ, Zotac Geforce RTX3080Ti Trinity OC (12GB), MSI Z-270 Pro Carbon, 32GB Corsair XMP Ram, diverse HDD- & SSD-Platten, 2x m.2 SSD 1TB


    ... und so reitet er mit seinem Rinderbraten :braten: zufrieden und lebensfroh in den Sonnenuntergang...

  • Da würde ich WW3 eine Chance geben wenn sich noch welche finden

    Ich hab´s schon.

    Bin aber gerade mit deren Support damit beschäftigt herauszufinden, wie man Tasten auf dem Nummernblock belegen kann. Weil auch die nicht daran gedacht haben, dass irgendwo da draußen Linkshänder sein könnten. Na ja. X/

    Aber du erreicht wenigstens jemanden beim Support, der sich nach nur einem Tag gemeldet hat und mit mir im Austausch steht. Nicht so wie bei EA/DICE wo anfragen nach Hilfe, für übrigends selbige Probleme, im offiziellen Forum, im Nirvana, ungehört verschimmeln.

  • Ich hab´s schon.

    Bin aber gerade mit deren Support damit beschäftigt herauszufinden, wie man Tasten auf dem Nummernblock belegen kann. Weil auch die nicht daran gedacht haben, dass irgendwo da draußen Linkshänder sein könnten. Na ja. X/

    Aber du erreicht wenigstens jemanden beim Support, der sich nach nur einem Tag gemeldet hat und mit mir im Austausch steht. Nicht so wie bei EA/DICE wo anfragen nach Hilfe, für übrigends selbige Probleme, im offiziellen Forum, im Nirvana, ungehört verschimmeln.

    Ah. Na super. Dann sag mal, wenn Du eine Lösung hast. Dann kaufe ich es danach erst. :D