Frage zur Windows ME

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Navigation

    [BR]-Portal
    [BR]-Forum
    [BR]-GAMEZONE
    [BR]-Warplaner (old)
    [BR]-Wiki
    [BR]-T-Shirts-Shop
    [BR]-Board-Mitglieder
    [BR]-Fotogallerie
    [BR]-Suche
    [BR]-Steam-Gruppe
    DEINE PN-Box
    Ungelesene Beiträge
    Alles gelesen
    [BR]-Clanregeln
    [BR]-Boardregeln
    Datenschutzerklärung
    Impressum

    Amazon-Suchbox

    Mit einer Bestellung über dieses Suchfeld unterstützt ihr unsere Clankasse. Vorhandene Adblocker bitte ausschalten um die Suche zu sehen. Danke!

    Sollte keine Suche angezeigt werden, kann der nachstehende Link zur Amazon-Suche verwendet werden:

    Link zur
    >Amazon-Suche<-

    Teamspeak Viewer

    • Frage zur Windows ME

      Hallö,

      bin mir jetzt nicht sicher ob ich hier bei Software richtig bin aber letztlich betrifft es Hard- und Software.

      Vorgeschichte:

      Hab mir ein neues Board gekauft "MSI K7N2-Delta L" sowie zwei Riegel "DDR 512 MB PC3200" so und jetzt hocken wir hier seit 3 Stunden und versuchen diesen blöden PC zum laufen zu bringen... laufend hat er uns beim hochfahren den Fehler "MSGSRV32 (reagiert nicht)" gebracht und ist dann auch nicht weiter hochgefahren.

      So dann kam mein Schatz auf die Idee mal einen Riegel Arbeitsspeicher wieder rauszunehmen und siehe da er läuft ohne Probleme.

      Jetzt meine Frage... kann es sein das Windows ME soviel Arbeitsspeicher (1.024 MB) nicht erkennt??? oder ist es eher der Fall das ein Riegel defekt ist (wobei wir jetzt schon beide Riegel allein ausprobiert haben und beide laufen allein für sich) oder ob es vielleicht am Mainbord liegt ???? Fragen über Fragen und keine Ahnung ????? ?(

      Danke für eure Hilfe

      die Witwe ;(
    • Hallo Witwe,


      eine genaue Problemlösung so aus der Ferne weiss ich auch nicht, nur so ein paar Kommentare (*Klugscheiß*)

      Generell ist es bei MS Systemen, die nicht auf dem NT-Kern basieren nicht empfehlenswert, mehr als 512 MB RAM einzubauen, da die Speicherverwaltung da eh nicht mit klar kommt und der gewünschte Effekt sich eher ins Gegenteil verkehrt, das System wird also langsamer.

      Wenn Du das Me System nur haben möchtest um alte Spiele zu zocken, die auf XP nicht laufen, dann sollten 512 MB locker ausreichen, wenn Du dir ein Netzwerk aufbauen willst, dann greife auch lieber zu Xp, das ist wesentlich einfacher zu administrieren.

      Sorry, das ich Dir sonst nicht weiter helfen konnte,

      Schneewittchen
      [align=center][url=http://www.be-wa-re.de/][img]http://home.arcor.de/br-schneewittchen/Blanche-Neige.jpg[/img][/url][/align]
    • hmmmmmm...............dann kommen wir da wohl nich mehr um xp rum. stellt sich nur doch die frage welche version??? was is den der unterschied zwischen einer vollversion und der systembuilder ?????? update geht nicht, hab keine kleinere version mehr übrig zum updaten........... oder kann ich da die me-version benutzen die vom damaligen systemhersteller dabei war???? es heisst ja das die nur genau auf dem geliefertem system läuft........

      danke mal für eure hilfe

      el draco

      p.s. der letzte der me-rechner läuft astrein im netzwerk mit drei xp-rechnern.;)
      [SIZE=16][COLOR=red][SIZE=16]Ich weiß zwar nicht um was es geht, aber ich bin Schuld.[/SIZE][/COLOR][/SIZE]
    • Hallo Draco! :)

      Also ich würde Dir die Home-Edition empfehlen, da diese für den Heimgebrauch vollkommen ausreicht. Die Systembuilder-Version (OEM/DSP/SB) bekommst Du schon recht günstig. Der Unterschied zwischen Systembuilder-Version und Vollversion ist, daß Du bei der SB-Version nur das Handbuch und die CD bekommst, aber keinen Microsoft-Support. Sonst gibt es keinen mir bekannten Unterschied.

      Grüsse,
      FlyBuster
      On the box of the software was written: "For Mac OS X or better" - so I bought a Windows 7 PC
    • richtig, kein Microsoft Support bedeutet aber nicht, das das Windows-Update nicht funktioniert, du hast bloß kein Recht mehr bei MS kostenlos Deine Fragen zu stellen, aber wer fragt die schon, wo doch genügend alte Leute hier gerne Ihre Lebenserfahrung teilen.

      Also ich würde Dir die Prof Version vom Xp empfehlen, bei der Home Version sind die Netzwerkfähigkeiten arg kastriert, und es ist immer ein ziemliches Gefriemel das richtig zu konfigurieren, vielleicht stelle ich mich aber auch zu doof an. Generell ist eine SB Edition aber immer eine gute Idee. Bis denne,


      Schneewittchen
      [align=center][url=http://www.be-wa-re.de/][img]http://home.arcor.de/br-schneewittchen/Blanche-Neige.jpg[/img][/url][/align]
    • Hallo!

      Jo. Gerade wegen dem daddeln würde ich euch WinXP Pro empfehlen. Eine Home-Edition verweigert nämlich die Kommunikation in einem Netz, wo mehr als 5 Clients eingeklinkt sind. Denn für mehr als 5 Clients möchte M$ WinXP Pro verkaufen (<- Geldmacherei). Ist leider so.

      Grüsse

      "Es ist ein Fehler, bei einem Lichtschein am Ende des Tunnels gleich die Taschenlampen auszuschalten." (KuJo, 2013)
      telegram.org - eine WhatsApp-Alternative
    • Kann XP pro auch nur empfehlen. Nutze ich aktuell auf 2 Maschinen (seit ca. 3 Jahren) und hab', bis auf das MS übliche, keine Mängel feststellen können.

      Gruß

      Tom

      P.S.: ggf. mal nach der Installation darüber nachdenken, ob man Antispy drüber laufen lässt. Dann funkt XP nicht mehr all zu oft nach Hause ;)
      "Für den Triumph des Bösen reicht es, wenn das Gute nichts tut!"
    • Windows 9x Systeme vertragen maximal 512MB Hauptspeicher (dazu gehort auch ME), erst die Windows NT Systeme vertragen bis zu 4GB Haupspeicher. Einzig und allein die Windowssysteme für den Athlon 64, FX und Opteron (alle 64bit) werden zuverlässig mit mehr als 4 GB Hauptspeicher arbeiten.

      Das Board hat - Dual Channel DDR400 FSB400 , d. h. mit 2 (aber nur mit 2 )Speicherriegeln im Dual Channel Betrieb geht die Post ab (ca. 3 GB Speicherdurchsatz) das sollte man doch auch ausnutzten. Das Board macht einen guten Eindruck.
      msi-computer.de/produkte/produkt.php?Prod_id=285


      Entweder das alte Win 9x mit 512 MB oder das neue XP (wenn , dann die Prof.) mit 1024 MB DualChannel .

      "Zieh" dir doch eine günstig bei Ebay , oder bei OBI :)
      Hass ist krass , aber Liebe ist krasser .
    • soodale xp is bestellt.;) zwar nur die home-edition aber ich denke mal die reicht echt aus für unsere zwecke, naja bis es dann hier eintrudelt muß die chefin halt mit 512 mb as auskommen.;)
      aber herzlichen dank für eure hilfe.:)

      übrigens, was uns aufgefallen is mit bf 1.6..............me scheint es nicht zu mögen das mit dem patch die video default con auf 1 geändert wurde. bf is bei uns damit immer bach to desk gesprungen nach ein paar minuten, erst als wir auf 0 zurückgestellt hatten lief es wieder.

      greetz
      [SIZE=16][COLOR=red][SIZE=16]Ich weiß zwar nicht um was es geht, aber ich bin Schuld.[/SIZE][/COLOR][/SIZE]
    • @nausea:

      bei olivias rechner kommt dann der zweite riegel (nochmal 512mb ddr 400), den wir schon hier liegen haben, mit rein.;-)

      aber die tipps könnt ich evtl. noch ganz gut brauchen da meiner nur mit 512 läuft (rd-ram is sauteuer) ;)

      greetz

      draco
      [SIZE=16][COLOR=red][SIZE=16]Ich weiß zwar nicht um was es geht, aber ich bin Schuld.[/SIZE][/COLOR][/SIZE]