Umfrage: Was für Gaming Tastaturen habt Ihr im Einsatz?

  • K55 von Corsair, jerdoch würde ich sie nicht nochmal kaufen. Sie ist zwar mechanisch aber die Mitgelieferte Software bekam schon 5 Updates und läuft immer noch nicht. Und das obwohl sie bis zu einem bestimmten Update lief.


    "Skill is not to use the best Weapon and be the best but to use the worst Weapon and be the best."

  • HyperX Alloy Elite RGB (Mechanisch - Cherry MX RED)


    Nacchdem die G19 das zeitliche gesegnet hatte, kam die erste "vollwertige" mechanische Tastatur.
    Ich hatte erst eine Razor Chroma (Razor eigenes System also nicht mechanisch, fühlte sich aber so an)...
    die aber nach einem Monat schon erste Ausfälle zeigte.


    Dann kam die Hyper X, weil ich auf den Lautstärkeregler, in Form einer Walze, nicht verzichten wollte ;)


    Da ich extrem viel tipper wollte ich mir mal was "anständiges" zulegen. und bisher (toi toi toi) noch keine
    Ausfallerscheinungen !

    "Internet ? Gibt's den Mist immer noch ?" - Homer Simpson


    Gaming : Windows10 Pro x64 | Asus TUF X570 Gaming Plus | R9 5900X | 64GB RAM | GeForce RTX 3080 TI iChill X4 | HAF XF Evo | 32" 2560x1440@144Hz | build by vannicom

  • Ich habe hier eine Steelseries Apex Raw. Allerdings bin ich damit auch nicht mehr so zufrieden.


    Die Makrotasten die es hat habe ich glaube ich ganz am Anfang mal kurz ausprobiert. Allerdings habe ich dafür keinen echten effektiven Nutzen. Schön ist zwar die Übergroße Space-Taste ... aber ansonsten würde ich dann bei Gelegenheit auch auf eine mechanische Tastatur wechseln wollen.

  • Vorab: für mich muss es mechanisch sein und bevorzugt mit Klick.


    Lange Zeit war ich mit der Logitech G710+ (Cherry Brown switches) recht zufrieden, aber seit ich auf eine Razer BlackWidow Elite (Razer Green switches) umgestellt habe, will ich nicht zurück. Die Razer ist für mich die beste Tastatur, die ich bisher hatte. Nur die RGB-Sache nervt etwas (d.h. ich will eine konstante einheitliche Hintergrundbeleuchtung und um den RGB-Kram abzustellen, muss man das Razer-Programm starten).


    Auf Arbeit quäle ich im Großraumbüro die Kollegen mit der Tesoro Durandal (ebenfalls Cherry Brown switches). Auch eine sehr gute Tastatur, aber für zu Hause fehlt mir die Lautstärkeregelung via Drehknopf (Fn+Funktionstaste ist nicht sehr komfortabel).

  • Logitech G910


    Mechanisch


    Grüße

    Steam: maasel1978
    Origin: MaaSeL_X
    Epic: MaaSeL
    UPlay: Maasel1978
    GoG-Galaxy: MAASEL
    Blizzard-App (Overwatch only): MaaSeL#21793
    Blizzard-App (all other Blizz-Games): MaaSeL#2847


    System: i-7700K@8x4,9GHZ, Zotac Geforce 1080Ti AMP! Core Extreme, MSI Z-370 Pro Carbon, 32GB Corsair XMP Ram, diverse HDD- & SSD-Platten, 2x m.2 SSD 1TB


    ... und so reitet er mit seinem Rinderbraten :braten: zufrieden und lebensfroh in den Sonnenuntergang...

    Edited once, last by [BR]-Duane: BR Affiliatelink eingebaut ().

  • Also ich habe mich, nachdem ich mehrere Tastaturen ausprobiert habe, für die


    Logitech G513 Carbon mit Tactile Switches entschieden.
    Fühlt sich sehr wertig an, der Druckpunkt der mechanischen Tasten ist perfekt (für mich!!) und vor allem - Sie ist nicht so laut !!!


    Minimalistisch-Stylisches Design (Nimmt auch nicht so viel Platz auf dem Schreibtisch ein)
    üblicher RGB Schnickschnak ist dabei, aber gut über die Logitech Software zu steuern.


    Aber was nicht zu vernachlässigen ist, ist die separate und sehr bequeme Handballenauflage !!!! Da ich größere Hände (Finger ;) habe, kann ich die Ballenauflage nun so im Abstand zur Tastatur zurechtlegen dass sie dem Namen auch gerecht wird, nämlich bei längeren Sitzungen den Handballen bzw. unteres Gelenk zu entlasten !!!
    Perfekt also für "größere Pranken" !!

    "getretener Quark wird breit aber nicht stark"
    ... alter IT-Hase :D

  • Corsair K63 TKL


    Kompakte Ten Key Less Tastatur mit den wichtigsten Multimedia Tasten, einfarbiger Beleuchtung und mechanischen Cherry Red Tasten. Macht einen wertigen Eindruck und hat nur 65€ gekostet.


    Habe mit der Software keinerlei Probleme. Diese muss man aber einmalig zwangsweise installieren weil man von dem eingestellten LED Effekten erstmal Instant-Epilepsie bekommt.


    Von meiner alten Logitech (G11) war ich eher enttäuscht. Makrotasten brauch ich nach WoW nicht mehr. Led Bereiche haben angefangen zu flackern, Tippgefühl für eine nicht mechanische typisch. Lautstärke Rad nach einiger Zeit auch ungenau. Media Taste war auch eine am Schluss defekt. Für eine Tastatur im dreistelligen Bereich nicht tragbar.


    https://www.corsair.com/us/en/…AE-MX-Red/p/CH-9115020-NA

  • K55 von Corsair, jerdoch würde ich sie nicht nochmal kaufen. Sie ist zwar mechanisch aber die Mitgelieferte Software bekam schon 5 Updates und läuft immer noch nicht. Und das obwohl sie bis zu einem bestimmten Update lief.

    Hm, ich hatte die in der engeren Auswahl...war aber gerade wegen der negativen Berichte über die Software am zweifeln. BTW: Die aktuelle K55 ist nicht mechanisch.

  • Eine Low-Budget-Tastatur von Cougar. Sie leuchtet bunt und ich kann darauf herumdrücken, das reicht mir X/

    Und dann ist da ja auch noch die Frage, was unser Cougar dazu sagt :P

    Steam: maasel1978
    Origin: MaaSeL_X
    Epic: MaaSeL
    UPlay: Maasel1978
    GoG-Galaxy: MAASEL
    Blizzard-App (Overwatch only): MaaSeL#21793
    Blizzard-App (all other Blizz-Games): MaaSeL#2847


    System: i-7700K@8x4,9GHZ, Zotac Geforce 1080Ti AMP! Core Extreme, MSI Z-370 Pro Carbon, 32GB Corsair XMP Ram, diverse HDD- & SSD-Platten, 2x m.2 SSD 1TB


    ... und so reitet er mit seinem Rinderbraten :braten: zufrieden und lebensfroh in den Sonnenuntergang...

  • Sharkoon SkillerPro
    https://de.sharkoon.com/product/SkillerPro#gallery


    Klar, ist eine mechanische schöner / angenehmer.
    Allerdings passt das, für was ich spiele, Preis/Leistungsverhältnis dafür eher nicht.
    Ich habe eigentlich kein Spiel im (permanenten) Portofolio, wo mir diese Geschwindigkeitsvorteile bringen würde
    An der Skiller Pro mag ich vor allem die links angebrachten 6 zusätzlichen Tasten, die man sehr leicht 18-fach programmieren kann.
    Sind alle ohne abheben der Hände von ihrer normalen Position zu erreichen, was in vielen Spielen sehr vorteilhaft ist.
    Dazu noch die dezente Hintergrundsbeleuchtung.
    Vom Preis/Leistungsverhältnis einfach top.

    Where facts are few, experts are many


    Steam: helsen
    Origin: Avatar0fWoe (0f = Null + f)
    Blizzard-App (CoD Warzone): AvatarOfWoe#21237
    Activision ID: AvatarOfWoe#3169411
    Arena Net (GuildWars 2): Avatar of Woe.6974
    Wizards of the Coasts (Magic the Gathering Arena): AvatarOfWoe